Blind im Spiegel

Susanne hat mich gefragt, ob ich Lust hätte mich blind im Spiegel zu fotografieren. Ja, hab ich! Aber wie sich herausstellt ist dies, zumindest mit meinem kleinen Badezimmerspiegel, eine echte Herausforderung.

Am Freitagmorgen, ziemlich bald nach dem Aufstehen, habe ich es probiert, aber das war nur der Anfang, weitere Versuche werden folgen…

Übrigens … Jürgen hat`s auch schon getan –

Advertisements

39 Gedanken zu „Blind im Spiegel

    • …dann mit oder ohne Spiegel? Interessant an diesem ersten Versuch finde ich ja, dass ich mir so richtig bekannt vorkomme, was ja bei Fotos nicht unbedingt immer der Fall ist, du weißt schon spiegelverkehrt und so…
      ich freue mich sehr auf deine Bilder, liebe Susanne,
      herzliche Grüße
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

  1. Pingback: Blind im Spiegel – Agnes Podczeck

    • ich machte ersteres, ich musste ja die Richtung des Spiegels irgendwie klar kriegen, da er relativ klein ist-
      morgen will ich ihn mitnehmen und zum einen, soweit es geht, blind spazierengehen und dann den Spiegel immer wieder irgendwo justieren und knipsen, ich bin echt gespannt! Zumal ich mich hier ja noch nicht so gut auskenne, wie im Februar in der alten Heimat- ist es nicht interessant, wie wir, wenn wir gewisse Wege immer und immer wieder gehen, die Steine beginnen unter unseren Füßen zu sprechen, wenn nicht gar zu singen…
      herzlichste Grüße sende ich dir
      Ulli

      Gefällt 1 Person

  2. *lach*, das stell ich mir auch schwierig vor. Ich muß mal ausprobieren 🙂
    Ich vermute, es gelingt mir nicht *g*

    Du siehst lieb, lustig und noch müde aus, liebe Ulli

    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt 2 Personen

  3. Pingback: Blind im Spiegel #2 |

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s