Marie war neugierig

Gestern verriet ich Marie im Kommentarstrang, dass ich gerade wieder einmal Postkarten und Briefkarten gestaltete. Sie fragte mich, ob ich sie zeigen wolle, nun … warum eigentlich nicht.

Ich habe immer vier bis maximal fünf Karten zusammengelegt und abfotografiert, allerdings hätte ich mir e t w a s mehr Mühe beim Legen geben können 😉

aus meinen alten Beständen: gedruckte Postkarten (Stck. 1 €)

kleine Postkarten mit Fotografien und Fotomontagen (mit farbigen Umschlägen – nicht auf den Bildern – Stck. 2,50€/3,50€)

Fotokunst-Briefkarten DIN A 5 (mit weißen Umschlägen – nicht auf den Bildern – Stck. 6,50€)

bitte ein Bild anklicken, dann öffnet sich die Galerie

manche sind doppelt auf den Zusammenstellungen, andere fehlen und die meisten Bilder kennt ihr auch, hier und da sind noch sehr alte Motive dabei, solche, die sich immer wieder verkaufen – und nun habe isch färtisch!

Advertisements

29 Gedanken zu „Marie war neugierig

  1. Da bin ich aber wiedermal froh, dass ich so neugierig war. Was für ein Wort: Gierig sein auf Neues. Warum ist das nur so negativ besetzt? Fein deine Karten. Mir juckt es in den Fingern, auch mal wieder welche zu machen. Dir einen angenehmen, seidigwarmen Abend. Marie

    Gefällt 3 Personen

    • ach schön, meins hat dich erreicht, liebe Marie, ich empfinde es zwar einerseits immer als sehr arbeitsintensiv, andererseits auch als sehr lohnend!
      Warm ist es nicht mehr, das Gewitter von letzter Nacht und dem Sturzregen am Nachmittag hat die Atmosphäre endlich entladen, aber insgesamt ist es nun auch wieder um einiger kühler, aber ich genieße es, ich mag keine feuchte Schwüle, da werde ich immer ganz „üsig“.
      herzliche Abendgrüße sende ich dir
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

  2. eigentlich sehen sie alle toll aus, liebe Ulli. Mit Liebe und Geduld gefertigt und sie sind wunderschön geworden.
    Daß es viel Zeit kostet, weiß ich, weil ich im Laufe der vielen Jahre so vieles gemacht habe und für alles brauchte ich meine Finger. Leider kam mir eine Fingerarthrose dazwischen und die Feinmotorik schafft diese Feinarbeit nicht mehr.Es fällt ihnen zu schwer… Es ist zum junge Hunde kriegen. Eine Erbanlage mütterlicherseits und ich hätte sie wahrhaftig nicht gebraucht. Aber was solls. So ist es halt.
    Aber Deine Sachen sind wirklich gut, liebe Ulli, gefallen mir sehr.

    Liebe Grüße von Bruni an Dich

    Gefällt 2 Personen

  3. Hallo Ulli,
    druckst Du die Postkarten dann auch selber aus? Und wenn ja, mit welchem Drucker? Ich drucke gelegentlich meine eigenen Bildpostkarten, aber weill es ein Tintenstrahler ist, sind meine Postkarten dann feuchtigkeitsempfindlich und verschmieren sehr leicht. Trotzdem bleibe ich dabei, vor Allem, weil ich bisher beim Bestellen von Tinte fuer meinen Canon-Drucker immer massenhaft Photopapier gratis [im doppeltem bis dreifachen Wert meiner Bestellung fuer Tinte] bekommen habe.
    Liebe Gruesse aus dem fernen Texas,
    Pit

    Gefällt 2 Personen

    • Hej Pit, nein, das mache ich nicht selbst, ich bestelle Fotoabzüge und wähle das Papier und das Format, diese klebe ich dann auf selbst gefalzte Pappen- es stimmt schon, dass es weniger zeitaufwendig und mit weniger Handarbeit ginge, aber dann wären es nicht mehr meine Postkarten 😉 – ich habe da schon das eine und andere ausprobiert, so gefällt es mir am besten und der Kundschaft eben auch…
      herzliche Grüße vom Rand des Südschwarzwaldes
      Ulli

      Gefällt 3 Personen

  4. Mit dem Fotografieren hättest du dir wirklich ein bisschen mehr Mühe geben dürfen. liebste Ulli 😉
    Andererseits: ein Glück, dass die Abbildungen so dürftig sind. Sonst würde ich glatt in einen Bestellrausch verfallen. Da ist zB der Schwan und die dame von deinem Titel und die glückliche Dicke mit dem geblümten Badeanzug (ganz aktuell)….Also ich komm gelegentlich bei dir vorbei und schau mir die Sachen im Original an. 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Das wäre natürlich die Krönung, liebe Gerda, wenn du einmal vorbei kämst- aber die Postkarten sind ja gar nicht mehr hier und doch habe ich deine Wünsche gelesen 😉
      Zur Präsentation habe ich mir nun aber auch Gedanken gemacht, so gehts nämlich nicht wirklich, auch wenn es schon Bestellungen gab, dem Himmel sei Dank gibt es Nachsicht – lach – und bei mir gibt es bald eine vernünftige Serie zu betrachten 😉
      herzliche Sonntagabendgrüße an dich
      Ulli

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s