Sonntagsbild #41

puppets in the streets #15

draufklick = großes Bild – please click to enlarge

Stimmt, vorletzten Sonntag zeigte ich ein Bild mit diesem Hintergrund und diesem roten Auto, die Zeit ist weiter gegangen, ein Zeitfenster hat sich geschlossen und nun das…

Ich habe mehrfach überlegt das Bild nicht zu zeigen, aber hej, auch das ist eine Realität! Die Schaufensterpuppe entdeckte ich übrigens letztes Jahr in der Weihnachtszeit in Basel in der Front eines Dessousgeschäfts zusammen mit einem großen goldenen Bären:

Absurdistan lässt grüßen 😉

Euch allen einen freudigen Sonntag!

Advertisements

Schreiben gegen rechts

Ende September erinnerte ich an die Blogparade 2016: Schreiben gegen rechts, nun geht es weiter, wenn auch anders. Anna möchte zusammen mit Vielen ein Buch der Zuversicht erstellen. Schau doch einmal hier:

https://annaschmidt-berlin.com/2017/10/08/schreiben-gegen-rechts-ein-buch-der-zuversicht/

Z = Zuversicht, damit beendete ich das Alphabet der mutigen Träume, erinnerst du dich noch…

https://cafeweltenall.wordpress.com/2017/01/31/z-zuversicht/

Es gefällt mir genau hier den Faden wieder aufzunehmen. Ich bin sehr auf die Geschichten und Essays gespannt.

Miniatur – 16 – 2017

Ja … so…

JA sagen, das ist die Zauberformel! So flink, so leicht im Überschaubarem. Jetzt … so anders. Dazu stehen. Wozu? Keine Worte zu haben. Wenig Worte zu haben. Erfahrungen zu machen, jenseits aller Teilbarkeit, Mitteilbarkeit. Es bleiben die Bilder. Sie sind mir treu geblieben.

bitte anklicken = großes Bild – please click to enlarge

Der Zwölfmonatsblick #8

Mein achter Zwölfmonatsblick in die Weite zu dem Projekt von Zeilenende

Heute Morgen habe ich schon einen kleinen Spaziergang zur roten Bank gemacht, um den 8. Blick in die Weite zu fotografieren. Ja, schwuppsdiwupps ist nun auch schon fast der September rum, das letzte Wochenende ist angebrochen, Herbstanfang war gestern und wie man auf den Bildern sehen kann, herbstelt es auch hier schon sehr. Ich freue mich, dass, nach zwei Wochen Regen und Kälte, die Sonne wieder scheint.

Der Blick in den Süden

Der Blick in den Westen

Die Zaungäste

Sie kam dann ganz nah und schaute mich sehr lange an und ich sie…

Ich wünsche euch allen ein zauberhaftes Septemberwochenende.

Sonntagsbilder #35

draufklick = großes Bild – please click to enlarge

So schön sind die samtenen Augen der Kühe mit ihren langen Wimpern,

zärtliches Miteinander, wenn eine die andere abschleckt,

wenn der Stier auf die Kleinen aufpasst …

Weil ich Kühe wirklich gerne mag (was ich nicht mag sind die Knöpfe im Ohr und dass man vermehrt die Hörner abschneidet), gibt es heute eine Sammlung von Kuhbildern der letzten Jahre, viel Spaß und allen einen erholsamen Sonntag!