Eiswelten

Eis und Sonne

Beide zusammen waren fotografisch herausfordernd.

Am Samstagnachmittag am Mühlbach

Am Sonntagmittag an der Wiese, die ein Fluss ist

 

draufklick = große Bilder – please click to enlarge

Fortsetzung folgt

Ich wünsche euch allen eine gute Woche. Für mich geht es jetzt auch wieder los. Mit den Wellen gehen.


Übersetzen / Translation / Traduction

Powered by Google Übersetzer

26 Gedanken zu „Eiswelten

    • Dein „Schön!“ ist ja auch ausreichend 🙂
      Ich bin ja auch nicht mehr so kommentierfreudig wie ich schon gewesen bin. Für mich ist es auch ein Zeitfaktor.
      Herzliche Grüße und dir eine gute Woche
      Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Stimmt, bei manchen Formationen ist das genau so. Eis braucht ja auch immer etwas, woran es überhaupt wachsen kann, ohne Grashalm, ohne Stein, ohne Ästchen geht da nix. Nur schade, dass ich zwar Joachims Beiträge immer lese, aber dann doch vieles immer wieder vergesse. Bei manchen Formationen hätte ich mich gerne erinnert, wie z.B. bei den Eisringen um einzelne Ästchen drumrum.
      Herzlichst, Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Die ersten Fotos am Mühlbach finde ich nicht ganz so gelungen, da ich es da noch nicht so ganz mit dem Licht raus hatte. Es ist wirklich nicht so einfach, wenn die Sonne auf Schnee und Eis gleißt, dazu hat sich dann auch noch meine Kamera verstellt, frag nicht, und ich hatte auf einer Einstellung Bilder wie Zeichnungen, was mich wirklich geärgert hat. Aber nun, dafür hat es am Sonntag dann wirklich geklappt.
      Ganz herzlichen Dank und liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 1 Person

      • Eine Kamera alleine reicht nicht, der „Augen-Blick“ ist ebenso wichtig, viel Geduld und Spucke und ein gewisses knowhow. Du hast es sehr gut gemacht!

        Dein Poster hängt über meinem Schreibtisch und erfreut mich immer wieder.

        Lieben Gruß
        Anna-Lena

        Gefällt 1 Person

        • Da hast du allerdings Recht. Ich muss außerdem alleine sein, wenn ich mit anderen unterwegs bin gerät es schnell zur Knipserei 😉
          Ich freue mich sehr, dass mein Poster dir immer wieder Freude macht, so soll es sein ❤

          Gefällt mir

  1. Zauberhafte Eisbilder, liebe Ulli! Du lebst doch in einer deutlich kälteren Gegend als ich.
    Die Kombination von Eis und Sonne finde ich auch schwierig zu fotografieren, das hast du aber echt gut gemeistert. Darüber hinaus finde ich auch die formale Gliederung vieler Bilder sehr gelungen, die Verteilung heller und dunkler Flächen, die Nähe zur Abstraktion.

    Gefällt 1 Person

    • Das war einfach ein guter fotomüßiger Tag. Am Samstag am Mühlenbach war ich nicht allein, so sind die meisten Bilder auch nicht zeigbar, zu abgelenkt. Aber am Sonntag konnte ich so richtig eintauchen, ich finde schon, dass sich das immer bemerkbar macht. Mehr schauen, länger schauen, tiefer auch, ein bisschen spielen, ausprobieren, so fotografiere ich am liebsten.
      Ich freue mich, dass sie dir auch gefallen. 🙂
      Herzlichst Ulli

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.