Sonntagsbild 05 2018

Durchlässig – permeable  #01

draufklick = großes Bild – please click to enlarge

Mich interessiert Zurzeit die Durchlässigkeit, Häute sind dünn, sie lassen Licht und Schatten hinein, Zeit für Rückzüge und Innenschau, ich bin nicht allein damit.

In these times I am interested in the theme of permeability, skins are thin, light and shadows coming in, time for retreat and looking inside, I am not alone with that all.

32 Gedanken zu „Sonntagsbild 05 2018

    • Jein, liebe Anna-Lena, sicherlich ist der Winter eine Zeit der Rückzüge, die Natur zieht sich in sich zurück, die Bärin geht in die Höhle, um ihre Jungen zu gebären, der Igel hat sich im Laub verbuddelt, etc., wir Menschen sitzen bei Kerzenlicht und Tee in der Stube, aber dann plötzlich gibt es einen tieferen Rückzug, ein Besinnen auf sich selbst und das kann letztlich zu jeder Jahreszeit auftauchen, je nachdem was gerade bei der einen oder dem anderen wirkt.
      Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag, herzlichst, Ulli

      Gefällt 2 Personen

    • Liebe Marie, was dies ist, spielt tatsächlich in diesem Fall keine Rolle, da es um den Ausdruck geht, zumal das reale Bild dahinter durch mein ausschneiden nahezu verschwunden ist.
      Ich freue mich gerade riesig über deins, mehr kann ich mir doch gar nicht wünschen 🙂
      liebe Grüße, Ulli

      Gefällt 1 Person

  1. Häutungen, immer wieder, ja. Sich wie eine Schlange fühlen und spüren wie jede Häutung der Persönlichkeit anstrengender wird mit zunehmenden Alter. Das ist nicht der Winter. Ich lese in Deinen Worten den übergeordneten Wunsch nach Durchlässigkeit, nach Öffnung und das zarte Gewebe im Bild lässt Licht hinein, doch es schmerzt auch, wenn Häute reißen. Besonders die Frauen wissen und kennen das…
    Tee ist immer eine gute Idee, es ist ein Getränk, das nach Geduld und Sorgfalt bei der Zubereitung fragt.
    Du bist mit der Innenschau, den Rückzügen, gemeinsam mit anderen in einem Kreis. Ein Wiedererkennen ist nur mit dem Mut sich zu zeigen wie man wirklich ist, möglich.
    Nach dem ersten wechselseitig tiefen Schreck wird es dann (manchmal) um so schöner.😊
    Ganz liebe Sonntagsgrüße ✨

    Gefällt 4 Personen

  2. Wundervoll „stofflich“, die Lichtträger und -durchlasser auf dem ersten Bild! Ein passenderes Wort fällt mir gerade nicht ein, liebe Ulli, aber was macht das schon. Meine Assoziationsmaschinerie läuft jedenfalls auf Hochtouren. 😉

    Gefällt 2 Personen

  3. Wundervoll sind Deine Bilder, liebe Ulli. Das erste spricht mich noch viel mehr an als das zweite.
    Licht, das in einen Raum fällt, der nun lichtdurchflutet scheint, aber sehr dezent, nicht blendend hell, sondern eine Helle zum Wohlfühlen, zum Innehalten. Ich möchte hineinschlüpfen und ein Weilchen da bleiben, um meine innere Stille zu genießen
    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt 2 Personen

  4. das ist ein spannendes thema ulli!
    und ja, gerade das erst photo ist sehr mysteriös. eine membran…. und dann diese straffung plötzlich…
    meinen assoziation zum thema:
    häute geben schutz, und sie geben uns scheinbar eine „form“, unsere „patina“.
    und mit unseren sinnen können wir niemanden tiefer berühren als dessen haut. was bedeutet das?

    Gefällt 2 Personen

    • Ja, liebe Eva, was bedeutet das? Haut ist Schutz und gleichzeitig unser größtes Organ, das aufnimmt und ausscheidet, das „atmet“, besonders das Licht wird durch die Haut aufgenommen und hier findet Berührung statt, wie du es auch geschrieben hast … und dann gibt es Momente im Leben, da kann jede Berührung zu viel sein?!
      herzlichst, Ulli

      Gefällt 2 Personen

  5. Pingback: Kondolenzpost (Der Nachtzirkus*) | GERDA KAZAKOU

  6. Pingback: Durchlässigkeit und Weißzeit (für Ulli) | GERDA KAZAKOU

  7. Pingback: Orte 001 – 003 |

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.