Schweigsam

anklick = großes Bild – please click to enlarge

Ohne Kopf kein Denken. Ohne Beine keine Fortbewegung. Mit den Longcovidfolgen fühle ich mich an manchen Tagen genau so: halb.

Es ging ja wieder einmal gute zwei Wochen vorwärts, seit dem Wochenende geht wieder kaum etwas, das zerrt und zährt.

Kein „aber“, keine Pointe.


Übersetzen / Translation / Traduction

Powered by Google Übersetzer

30 Gedanken zu „Schweigsam

  1. Liebe Ulli,
    Zum Glück sind es keine Hans-Bellmer-Puppen…
    Aber…so nackig und kopflos wirken die Plastikdamen mitleiderregend, einsam und verloren.
    Es ist schlimm, dass Du solange mit COVID zu kämpfen bekommst. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen eine vollständige und möglichst baldige Gesundung!
    Herzlich zu Dir
    Amélie

    Gefällt 3 Personen

    • Puppen finde ich als Ausdruck schon lange faszinierend. Aber das weißt du ja bestimmt. Hans Bellmers Puppen sind auf ihre Art verstörend, aber es war auch eine andere Zeit. Aber auch diese kopflosen Puppen oder die gesichtlosen ziehen mich immer wieder in ihren Bann.
      Hab Dank für deine Besserungswuensche, die nehme ich sehr gerne.
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 3 Personen

  2. Manchmal ist es auch von Vorteil, den Kopf auszuschalten…. so vieles dringt ungewollt ein. Ich musste in den letzten Tagen oft an dich denken. Auch ich kenne schon seit Wochen Schmerzen. (Hüfte, Rücken). Bleib tapfer und zuversichtlich. Ganz liebe Grüße Marie

    Gefällt 1 Person

  3. Schweigsame Puppen – kopflose Menschen
    oder war es umgekehrt? Oder sollte ich besser sagen
    Schweigsame, kopflose Puppen und Menschen ?
    Ach, Ulli, es wird vorbeigehen, wie die Folgen dieses vermalleideiten Virus.
    Nehmen wir jeden Tag wie er kommt, zögern wir nicht, ihn anzunehmen, auch wenn er duster und trsurig dabei kommt, der nächste wird ein wunderschöner, schwerloser sein, oder doch nur wenige schwegelose Stunden?
    Die Müdigkeit begleitet mich täglich und Schmerzen immer wieder. Selten bin ich ganz ohne, aber wenigstens komme ich jetzt ohne Schmerzmittel aus. Das ist ein echter Erfolg auf dem Weg nach oben 🙂
    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.