Sonntagsbild 49 2018

Heute mit einem Zitat von Susanne Haun, eine Antwort von ihr auf einen meiner Kommentare. Danke Susanne, das war eine feine Inspiration!

Das Leben ist sehr abwechslungsreich und es gibt Zeiten von weißen und von schwarzen Vorhängen und alle Graustufen dazwischen!

eine Installation von Nural Moser 08 2018

Hier geht es zur Webseite von Nural Moser → http://nuralmoser.com/

Dazu passt das Musikstück von Laurie Anderson: What is behind that curtain – Born, never asked

Stell dir eine Bühne vor. Hier wehen über- und hintereinander schwarze und weiße, dünne Stoffe, im Wehen entstehen verschiedene Grautöne durch die Überlappungen. Eine im roten Kleid tanzt mit ihnen, einer nach dem anderen hebt sich, es bleibt ein letzter hängen, weiß und schwarz, durchscheinend der Stoff, dahinter scheint ein diffuses Licht, undeutliche Schemen tauchen auf und verschwinden wieder. Der letzte Vorhang ist starr, er ist die Grenze, er ist nicht passierbar, nicht jetzt … die Zeit wird ihn löchrig werden lassen.

So eine Bühne würde ich gerne einmal bauen!

Einen schönen Sonntag wünsche ich in die Runde.



P.S. Zur Erinnerung: am nächsten Wochenende startet die zweite Runde der Alltagsgeschichten und -bilder, ich bin sehr gespannt!!!

Miniatur # What is behind that curtain

0234-28-10-2016-what-is-behind-that-curtain

Hinter den Spiegeln, zwischen den Zeilen, hinter den Kulissen, in der Stille, mit der Weite- was ist hinter dem Vorhang? Was, wenn nichts anderes als Nichts?

What is behind that curtain?

0233-27-10-2016-what-is-behind-that-curtain

Hinter den Worten, den Geschichten, Bildern und Klängen- wer hinter uns, was in uns? Was ist im Trüben, was schwimmt unter der Oberfläche, was ist zu nah, um es zu sehen?

In Sommernächten leuchten Blitze über Gewitterhimmel, in allen anderen Nächten eine Glühbirne oder ein Mond.

0234-27-10-2016-what-is-behind-that-curtain

Ein Falter sitzt auf der Fensterbank- fliegt er ins Licht, verbrennt er sich, fliegt er hinaus, macht er Jagd nach dem nächsten. Fragen ist Menschenwerk. Der Falter fliegt, er trinkt, er sitzt, er fliegt weiter, paart sich, fliegt weiter, vielleicht ins Licht.

0235-27-10-2016-what-is-behind-that-curtain

Ich wurde geboren, ich hätte frei sein können.

0233a-01-11-2016-what-is-behind-that-curtain

Laurie Anderson – What is behind that curtain?