dann doch nicht

Dann eben doch keine Pause! Wer kann schon immer nur schreiben, nichts als schreiben? Ich gerade eben nicht.

Ich möchte in den nächsten Wochen  das Tao vorstellen. Ich fand beim Liebsten eine wunderbare Ausgabe, Seite für Seite werde ich abfotografieren, die Texte zum nachspüren und zur Debatte stellen, und schon geht es los-

(gegen die Unsicherheit, ob das eigentlich rechtens ist … m)

(draufklick = groß)

(es handelt sich um die 4. Auflage von 1984, erschienen bei Irisiana – Heinrich Hugendubel Verlag

ISBN 3-88034-147-8, der Titel lautet:  Lao Tse Tao Te King (eine neue Bearbeitung von Gia-Fu Feng und Jane English)