Sonntagsbilder 39 2019

organisch – abstrakt 006 2019

Jedes Blatt ein Baum

draufklick = großes Bild – please click to enlarge

Einen beschaulichen Sonntag wünsche ich in die Runde!

Sonntagsbilder 38 2019

organisch – abstrakt 003/004 2019

003

draufklick = großes Bild – please click to enlarge

004

Mir ist gerade dieser Artikel von mir eingefallen → https://cafeweltenall.wordpress.com/2018/08/29/abstraktion/ und unsere daran anschließende Diskussion darüber, was denn nun „abstrakt“ sei. Ich habe das alles gerne noch einmal gelesen und wieder einmal gemerkt, wie kostbar mir der Blog auch als Archiv geworden ist.

Diese neueren Arbeiten von mir sind nun nicht nur organisch – abstrakt, sondern auch grafisch, eine weitere Zutat für mein neues Thema.

Sonntagsbild 36 2019

organisch – abstrakt 001 2019

draufklick = großes Bild – please click to enlarge

Es wird Zeit wieder einmal ein neues Thema aufzunehmen. Abstrakt ist eins, in Verbindung mit organischen Formen das andere.

Am Anfang eines neuen Themas weiss ich nie wirklich wohin es mich führen wird, ich lasse mich überraschen. Bei diesem Bild schwingt noch das Thema „unbeschreiblich weiblich“ mit, das wird aber bestimmt nicht so bleiben.

Habt’s schön heute!

Sonntagsbild 33 2019

Fundstück – find – 003

Das ist ein Fundstück aus meinem Märzarchiv 2019. Wenn man das Bild anklickt und sich eine Weile darauf einlässt, dann wird es lebendig. Ich nehme eine Pulsierung wahr. Du auch?

Aufgenommen habe ich es für meine Fotomontagenhintergrundsammlung und nun hat es auch eine Verwendung gefunden.

draufklick = große Bilder – please click to enlarge

Einen schönen Sonntag dir!

Sonntagsbild 31 2019

Fundstück – find 001 2019

oder ich habe Lust auf eine neue Serie – or I am longing for a new series –

draufklick = grosses Bild – please click to enlarge

Wann immer ich durch meine Bilderarchive stromere, finde ich etwas, etwas, dass mir irgendwann einmal ins Auge sprang. Etwas als Hintergrund für meine Fotomontagen. Etwas, weil es so ist wie es ist. Nun gibt es einen neuen Ordner bei mir und eine neue Serie startet hier: Fundstücke.

Whenever I am roaming through my picture library, I’m finding something, something which jumped into my eyes, somewhere along the way. Something as a background for my fotomontages. Something, because it is what it is. A new folder stays by me now and a new series is starting here: finds.