Geschlossen – verschlossen

Verschlossene Türen – geschlossene Geschäfte und Cafés

Da fällt selbst die Puppe (fast) vom Pferd

Anklick = große Bilder – please click to enlarge

Und ich? Bin ich verschlossen? Hat mein Seelenoutput geschlossen?

Ja und Nein. Ich habe nur Zurzeit nicht viel zu sagen und auch oft nicht zu kommentieren. Es gibt immer diese und diese Zeiten, mal sprudeln die Worte, mal kreiere ich ein Bild nach dem anderen, jetzt fotografiere ich.

Gerade eben sind es die geschlossenen Läden, die verschlossenen Türen. Symbole und Tatsachen im zweiten Covidjahr. Keine Pointe.


Übersetzen / Translation / Traduction

Powered by Google Übersetzer

Erkundungen der fernen Nähe

Zweiter Beitrag zum Projekt von Frau Graugans

draufklick = großes Bild – please klick to enlarge

Heute zeige ich euch ein Fundstück von gestern Morgen.

Draußen grauer Himmel, nasskalt, nichts zog vor die Tür. Ich ließ meinen Blick schweifen und fand direkt neben meinem Schreibtisch diese ungewöhnliche Miteinanderverschlingung mancher Triebe meines Sommerjasmins.

Es scheint, dass mir das Thema Nähe und Umarmung erhalten bleibt, wenigstens gestern.


Übersetzen / Translation / Traduction

Powered byGoogle Übersetzer

Farben wie noch nie

Dieser Herbst ist #farbverrückt

Ich schwöre, an diesen Bildern habe ich nicht „gefeilt“ – was ich in diesem Herbst an Farben sehe ist unglaublich.

Wenn die bunten Fahnen wehen …

Stille Farbenpracht, jedes, jede und jeder ist Spiegel.

draufklick = große Bilder – please click to enlarge

Sonntagsbilder 40 2020

Kletterhortensie im Herbst

-1-

In der vorigen Woche

-2-

In dieser Woche

Jetzt haben die Blätter der Kletterhortensie auf der Bank Platz genommen

anklick = große Bilder – please click to enlarge

Als ich das zweite Bild aufnahm, hat es in Strömen geregnet. Das Fotoauge verschwamm.


Ich wünsche euch allen einen beschaulichen Sonntag.

 

Sonntagsbilder 28 2020

Banane – Zitrone

Zwei Stillleben

-1-

-2-

draufklick = große Bilder – please click to enlarge

Ich schreibe kleine Notate:

Ruhen lassen

lassen – freilassen

sich

und die anderen

es braucht nur diesen winzigen Schritt

zurück

von sich selbst

ablassen

wer – wohin – was

wir wissen wenig

voneinander.

07/2020


Beste Sonntagsgrüße in die Runde.


For my English speaking readers