Abenteuer Wendland

Am Montag, 07.02.2022

Eigentlich wollte ich ja nur mal eben von hier nach dort. Aber dort war nicht da, wo ich dachte, also fragte ich das Navi. Jaha, das kannte den Weg, aber bitte, hier soll ich reinfahren? Das ist doch nur ein Waldweg, ich nahm die Straße, die Dame tönte, bitte wenden, dann scharf links. Oookay, dann also doch.

Warum höre ich eigentlich auf mein Navi und nicht auf meine Intuition? Weil ich unbelehrbar bin? Weil ich abenteuerlustig bin? Wahrscheinlich von beidem ein bisschen.

Anfangs ging es ja noch, mit dem Waldweg. Aber es hat hier wochenlang geregnet und in den letzten Tagen auch gestürmt, wie auch heute wieder, soll heißen, der Weg war von tiefen Pfützen durchzogen, Äste lagen quer, die ich aus dem Weg räumen musste und dann wurde es irgendwann dermaßen heftig, dass ich alle Schutzgeister und -engel dieser Welt anrief. Zum einen, dass ich nicht stecken blieb, zum anderen, dass ich heile und mein Auto unversehrt da wieder herauskommen mögen. Und ja nicht in den tiefen Spurrillen fahren!

Alle waren mit mir.. Tausend Dank!

Als ich am Ort ankam, hatte ich allerdings so zittrige Beine, dass an einen Gang nicht mehr zu denken war. Nur ein kleines Stück. Und dann war ja da auch noch der Sturm und ich nicht wirklich windfest angezogen, sodass ich nur flugs ein paar Fotos von einer umgefallenen Birke machte und dann Nachhause fuhr.

Merksatz eins an mich selbst: wenn mir ein Weg nicht geheuer ist, fahre ich ihn nicht, egal, was das Navi erzählt.

Merksatz 2: Abenteuer müssen nicht riskant für Leib, Leben oder Auto sein.

Birkenliebe

Die Birke ist eindeutig weiblich. Ihr seht doch auch die Frauengestalt?

Birkenland

anklick = große Bilder – please click to enlarge

35 Gedanken zu „Abenteuer Wendland

  1. Prima Fotos, liebe Ulli! 🙂
    Dein Abentuer mit dem Navi erinnert mich an eine Fernsehwerbung, die hier vor einiger Zeit einmal lief, fuer eine Versicherung. Da faehrt jemand im Auto eine Strasse entlang und der Navi sagt: „Nach rechts abbiegen!“ der Fahrer tut es, kracht durch die Fensterscheibe eines Geschaefts und endet in der Auslage. In dem Augenblich ertoent die Stimme vom Navi: „In 50 Metern.“ Und dann kommt der Satz aus der Werbung: „Life comes on you fast“ und die Anzeige fuer die Versicherung. Fand ich immer lustig, diesen Werbespot.
    Liebe Gruesse, und mach’s gut,
    Pit

    Gefällt 3 Personen

      • Wir benutzen es gerne auf Reisen, liebe Ulli, fuer die „letzte Meile“, um unsere Unterkunft zu finden. Und ich nutze es gerne, wenn wir nach San Antonio unterwegs sind, weil es uns im Zweifelsfall um Staus herum leitet, und auch ganz besonders, wenn ich alleine dorthin unterwegs bin, damit ich mich in der Grossstadt nicht verirre. Was mir ungemein hilft ist die Karte, auf der ich schon sehr frueh die noetigen Spuren und Abzweigungen sehen kann. Ich moechte nicht mehr darauf verzichten. Ich moechte nicht mehr auf „Miss Google“ [so nennen wir unsere Navigations-App von Google Maps] oder auf „Miss Ford“ [der im Auto eingebaute Navi] verzichten.
        Liebe Gruesse,
        Pit

        Gefällt 1 Person

  2. Als erstes möchte ich dir schreiben das du tolle Fotos gemacht hast . Die Frauenfigur ist sehr gut zu erkennen , was mir besonders gut gefällt sind die dunklen hängende Äste, am wunderbaren blauen Himmel. Weil ich ein höflicher Mensch bin 😉 , habe ich mein Navi eine männliche Stimme gegeben. Nun wirst du dich fragen was das alles soll , Höflichkeit eine männliche Stimme???? Ich kann ein Mann besser ausschimpfen, wenn er mich mal wieder auf eine falsche Strecke schicken will . Du alter Blödmann geht mir leichter über die Lippen als bei einer Frau. 😉

    Gefällt 4 Personen

    • Hier gibt es ja unglaublich viele kleine Feldstrassen, da habe ich schon einige Abkürzungen entdeckt, dass es mich aber durch den Wald führt, war neu. Einmal durfte es das😉
      Ja, ehemaliges Sumpfland … 👍

      Gefällt 1 Person

    • Karten sind mir auch sehr viel lieber, lieber Ernst. Allerdings finde und fand es auch schon immer etwas mühsam, wenn ich alleine unterwegs war und bin. Mein Gedächtnis ist dafür nicht so ausgelegt und dan verfahre ich mich richtig, allerdings nicht in einem Waldweg 😉
      Hab herzlichen Dank für dein Lob. Ich wünsche dir eine gute Woche.
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt mir

    • Herzlichen Dank für dein Mitfühlen, liebe Ule!
      Genauso ging es mir! Ich musste alle Kraft zusammennehmen, um daraus zu kommen und alle Horrorszenarien wegschieben, die sich mir aufdrängelten. Es half mir, dass ich laut mit mir geredet, und mir Mut zugesprochen habe.
      Nie wieder!!!
      (Hoffentlich)
      Ganz liebe Grüße, ich wünsche dir einen gemütlichen Abend, Ulli

      Gefällt 1 Person

  3. Das klingt nach einem echten Abenteuer, liebe Ulli. Ich bin ein Navimuffel und versuche ohne klarzukommen… *hüstel*
    Deine Bilderausbeute ist ganz wundervoll. Ich mag Birken sehr gerne, sie sind soooo schön, aber leider bin ich ziemlich allergisch, wenn sie im Frühling in meine Nähe kommen 🙂 (oder ich in ihre *g*)
    Liebe Grüße von Bruni an Dich

    Gefällt 2 Personen

  4. Wir haben ja noch gelernt, nach Landkarte zu fahren und ich hab auch immer eine im Auto, falls das technische Gerät mal abrüsselt oder irgendein Präsident die Satellitennavigation abschalten läßt. Für das Fahren in fremden Städten möchte ich „Tante Mechthild“ nicht mehr missen. Die weiß sogar einen Umweg, wenn so eine Stadt nur aus Baustellen und Einbahnstraßen besteht. Abenteuerliche Waldwege – nö, die trau ich meinem Niedersächsischen Bauernauto nicht zu. Das bleibt lieber auf Asphalt. „Katzenköppe“(Kopfsteinpflaster) toleriert es aber auch.
    Lieben Gruß aus dem pommerschen Plattland zu Dir ins Land der Wenden vom ollen, grauen Wolf.

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..