Impressionen von meinem neuen Zuhause

So schaut es hier aus

Der erste Blick, wenn man auf den Hof kommt

Schaust du dann nach rechts, dann siehst du einen der sieben Teiche, die es auf dem Gelände gibt

Wenn du mich finden willst, dann musst du nach hinten gehen

-1-

-2-

-3-

Wenn du dich mich gefunden hast und dich umdrehst, dann siehst du meinen „kleinen“ Vorgarten

Obwohl es ja drinnen genug zu tun gab und gibt, habe ich im August, bei schönstem Sonnenschein, erst einmal drei Tage lang dieses Beet von der alles verschlingenden Ackerwinde und alles überwuchernden Katzenminze befreit.

Es gilt das Ganze noch zu beobachten und behutsam immer wieder einzugreifen. Bis es irgendwann mal so ist, wie ich es mir vorstelle, wird es noch eine Weile dauern.

Über die zighundert Schnecken, die ich Morgen für Morgen und Abend für Abend eingesammelt und weggetragen habe, schweige ich still. Jetzt sind alle verschwunden. Weil Herbst ist. Im nächsten Frühjahr kommen sie alle wieder und ich werde sie wieder einsammeln und sie an anderer Stelle aussetzen. Making love, not war.

Doch bleiben wir noch einen Moment bei unserem Rundgang … denn solltest du bis zum Abend bleiben, dann komm mit nach rechts und wir setzen uns auf die gemütlichen Stühle am großen Tisch und schauen Sonnenuntergang!

-1-

-2-

Dafür musste ich 21 Jahre lang auf einen Berg fahren und es gab keine Garantie, dass ich dann wirklich einen Sonnenuntergang zu sehen bekam. Nun habe ich beides, wenn ich will und das Wetter mitspielt, den Sonnenaufgang und den Untergang, was mich sehr glücklich macht.

Im September bin ich noch einmal dreieinhalb Wochen im Südschwarzwald gewesen. Alle Arbeiten mussten ruhen.

Jetzt schreiben wir Oktober und es ist plötzlich kühl geworden. Da freue ich mich, wenn am Morgen der Schornstein der Holzzentralheizung qualmt

und es erst einmal noch genügend Holz im Schuppen gibt.

Zum Ende noch ein kleines Bonbon

Auch wenn wir alle unter dem selben Himmel wandeln, ist nicht jeder Himmel alle Himmel, ist der Nordhimmel nicht der Südhimmel und singt jede Landschaft ihr ganz eigenes Lied.

65 Gedanken zu „Impressionen von meinem neuen Zuhause

  1. Guten Morgen liebe Ulli, es sieht sehr spannend in deinem kleinen Paradies aus und sicher gibt es zu jeder Jahreszeit viel zu entdecken 😉 Ich freue mich schon auf deine fortwärenden Veränderungen und wünsche dir einen fabelhaften wärmenden Oktober ❤

    Gefällt 3 Personen

  2. Liebe Ulli, hier lässt sich’s sicher herrlich leben! So viel Natur drum herum, noch mehr verbunden mit den Jahres-und Tageszeiten! Was für ein Ort der Inspiration! Wo deine „Übersichtsfotos“ jetzt schon zauberhaft sind! Und wir werden wohl immer wieder mal daran teilhaben! Alles Gute und Liebe an diesem, deinem Ort! Liebe Grüße, Petra

    Gefällt 2 Personen

  3. huiuiui und meiomei, ulli – weiß gar nicht, was i sagen soll. so schön, ein guter ort, wie mir scheint, luft zum atmen und licht und grün in allen tönen – ach! möge es dir sehr sehr gut gehen, das wünsche ich dir von herzen ❣️🥰🍀

    (die ackerwinde, die kenn ich, herrje! ich sag dann immer: „ich geh schlinger jagen“ und das nimmt kein ende, tausendmal kommt sie wieder, du bleibst immer dran. andererseits wirkt die schlingerjagd auf mich irgendwie auch beruhigend, befriedigend, ja, ich mach das gar nicht ungern, denn ich sehe richtig, was i geschafft hab … 😉🤗😃)

    Gefällt 1 Person

  4. Ach, wie schöön hast Du es getroffen, liebe Ulli. Jedes einzelne Foto zeigt einen Traum. Ich hoffe, es wird Deiner bleiben. Die Voraussetzungen scheinen ja alle geschaffen.
    Ich drücke Dir meine Daumen, daß Du endlich aufgefangen bist, dort, wo es Dir immer gefiel.
    Ganz herzlich,Bruni

    Gefällt 2 Personen

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.