Noch ein Rückblick

Jede Woche ein Foto

heißt es auf Twitter. Zu diesem Projekt, das von Zwetschgenmann initiiert wurde, wird jeden Sonntagabend das Motto für die kommende Woche vergeben und dann heißt es ein Motiv finden. Das Motto/den Titel wählen immer wieder andere Twitter=innen/Teilnehmer=innen, es gibt also keinen Zusammenhang zwischen den einzelnen Fotos.

Hier sind meine Fotos von der letzten Aprilwoche und den Maiwochen. (Wie die Zeit vergeht …)

Ein gutes Gefühl

Der Mai ist gekommen

Rank und schlank

Schilderwahnsinn

Der Weg ist das Ziel

anklick = große Bilder – please click to enlarge


 

Übersetzen / Translation / Traduction

Powered by Google Übersetzer

12 Gedanken zu „Noch ein Rückblick

  1. Liebe Ulli,
    ist das Foto des Verkehrsschildes eine Fotomontage? Super, wir mussten schmunzeln.
    Auch die FFs (Fußfotos ;-)) gefallen uns uns gut. Sie geben genau das sommerliche Gefühl wieder, das wir z.Zt. haben.
    Mit herzlichen Grüßen vom kleinen Dorf am großen Meer
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    Gefällt 2 Personen

      • Hier gibt es mit dem barfussgehen immer irgendwelche Probleme, liebe ulli.
        Gestern gingen wir staubtrockene Wege und nur Tochters zotteliger Hund konnte die Abhänge zum Bach runterrutschen und ich weiss seit gestern von einem riss im Beckenknochen… ziemlicher Käse

        Gefällt 1 Person

        • Och nee, liebe Bruni, eigentlich reicht es doch mal. Das tut mir wirklich sehr leid zu lesen. Ich wünsche dir eine baldige Heilung und gute Besserung,
          Ulli

          Like

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..