Jede Woche eine Fotomontage 3 2021

Die kleine Frau

Es tut mir leid, durch den neuen Editor finde ich nicht die Möglichkeit, dass die Bilder vergrößert dargestellt werden können. Auch die Übersetzung ist nicht mehr mit einem einfachen Klick möglich.

Jede Montage ist auf 20 Stück limitiert.

Es ist auch ein digitaler Versand möglich: pro Bild, je nach Aufwand, zwischen 65€ und 85€

Mindestbestellgröße für Abzüge auf hochwertigem Fotopapier- ohne Rahmung

15 x 10 = 19,00€

30 x 20 = 65,00€

plus Versandkosten – ins Ausland angepasst

Lieferzeit 2 Wochen

Bestellungen und persönliche Wünsche bitte an meine Mailadresse ulli.gau@web.de. Herzlichen Dank.


Übersetzen / Translation / Traduction

Powered by Google Übersetzer

36 Gedanken zu „Jede Woche eine Fotomontage 3 2021

  1. Liebe Ulli, es gibt eine Möglichkeit, die alten Verlinkungen im Dashboard und damit auch die Möglichkeit, weiterhin mit dem alten Editor zu arbeiten, zurückzuholen.
    1. Wenn du bei WP angemeldet bist, ruf die Kontoeinstellungen auf (oben neben der Glocke, damit kommst du in dein Profil, dort sind auch die Kontoeinstellungen), oder du klickst auf https://wordpress.com/me/account – der Link ist für alle derselbe, führt aber jede*n zu seiner persönlichen Seite.
    2. Ziemlich weit unten, über dem „Dashboard-Farbschema“ gibt es einen Schalter namens „Dashboard-Design (Erweiterte Dashboard-Seiten anzeigen)“. Den aktivierst du. Abspeichern, aktualisieren, fertig. Damit sollten die Links zu den „alten“ Seiten (Beiträge, Seiten, Mediathek, Kommentare) wieder funktionieren, und damit dann auch die Möglichkeit, über den kleinen Pfeil den klassischen Editor auszuwählen.
    Ich halte es für eine gute Idee, sich mit dem neuen Editor vertraut zu machen, aber so ist es einfacher. 😉
    Herzliche Morgenkaffeegrüße! 😀

    Gefällt 3 Personen

      • Liebe Christiane, ich bin soeben deinen Tipps gefolgt und siehe da, es klappt, nun schaue ich noch nach dem Übersetzer.
        Ich bin zwar mit deinem neuen Editor nicht ganz fremd, aber manche Sachen kriege ich dort nicht hin, wie eben Bildergalerien erstellen. Nun bin ich über den alten erst einmal wieder happy. Hab vielen, herzlichen Dank.
        Ich wünsche dir einen entspannten Karfreitag. Mir läuft die Nase, ich friere und mache heute gaaanz ruhig. Eier färben, zwei ausblasen und anmalen und so ein Zoix :).
        Liebe Grüße
        Ulli

        Gefällt 1 Person

    • liebe christiane, auch von mir ein herzliches megadankeschön!
      deine erklärung half mir, den weg zurück zum classic editor zu finden, der für mich einfach viel „kommoder“ ist als der neue. eben wurde ich davon überrascht, dass das „alte dashboard“ verschwunden war – und erinnerte mich, was du hier bei ulli heute morgen schriebst. wahrscheinlich hätt ich stunden gebraucht, um das rauszufinden.
      woher hast du dieses wissen?
      also – danke, danke, danke, fühl dich umarmt!
      herzliche grüße: pega ❤

      Gefällt 3 Personen

      • Liebe Pega, als ich umgestellt wurde, war ich völlig entsetzt, dass nicht nur der klassischen Editor weg war, sondern auch diese ganzen Verwaltungsfunktionen verschwunden waren, zum Beispiel die Möglichkeit, Beiträge über einen bestimmten Zeitraum zu suchen, Kommentare einer*eines bestimmten Bloggerin*Bloggers zu finden etc. etc. Und da habe ich mich auf die Suche gemacht, ob WP diese Funktionen nicht einfach irgendwo verborgen hatte, denn die Datenbanken geben diese Auswertungen ja her. Außerdem hatte ich festgestellt, dass die Links zu den alten Seiten noch alle funktionieren, nur von dem, was uns jetzt als „Dashboard“ verkauft wird, nicht mehr aufzurufen waren.
        Und dann habe ich irgendwann bei den Kontoeinstellungen, die ich sonst immer vernachlässigt habe, diesen Schalter entdeckt und voilà! 😉
        Freut mich, dass/wenn ich helfen konnte. 😀
        Ganz herzliche Grüße zurück! 😀

        Gefällt 2 Personen

        • ja, du hast mir wirklich sehr geholfen, liebe christiane! i hätte bestimmt stunden gebraucht, bis ich auf die idee gekommen wär, bei den (von mir ebenfalls vernachlässigten kontoeinstellungen) zu schauen … und du hast alles so wunderbar beschrieben, es war sofort nachvollziehbar und ausführbar. – na, hoffentlich bleiben classic editor plus „alte“ verwaltungsfunktionen noch eine weile verfügbar. 😉

          eine gute nachosterwoche wünsch i dir!
          lieben gruß: pega 🐰🦋🌷

          Gefällt 2 Personen

          • Der alte Editor wird über kurz oder lang verschwinden, liebe Pega, das ist eine Entwicklung, die auf den freien Blogs (WP.org) begonnen hat und jetzt zu uns auf die kostenlosen überschwappt. Jetzt schon macht der Reader Fehler bei der Anzeige (zum Beispiel bei Zeilenumbrüchen), wenn man nur mit dem klassischen Editor formatiert. 😦
            Bei den Verwaltungsfunktionen habe ich Hoffnung, dass die das jetzt in Ruhe lassen. Nun, wir werden sehen … 😉
            Auch dir eine gute Woche, danke! 😀

            Gefällt 1 Person

  2. Ulli: ich hoffe, die Wanderung mit den Jüngsten war erholsam und eine Augenfreude für alle…
    Deinen/eure (?) Probleme kenne ich nicht. Ich verwende den neuen Editor mehr oder weniger bereits, seit es ihn gibt, da er schneller und genauer ist, obwohl nicht sympathisch.
    Zu deiner Schwierigkeit mit dem Übersetzertool kann ich nichts sagen, Gugl-Kukis lade ich mir nur auf meinen Rechner, wenn es sich nicht vermeiden läßt – aber die Bilder durch Klick darauf zu vergrößern, funktioniert bislang problemlos, ich habe es eben nochmals probiert: ich kopiere den Link des zu zeigen gewünschten Bildes in der Mediathek und füge ihn ein anstelle eines ‚Blocks‘ – und fertig. Das Programm weiß dann, daß es ein Bild ist. Nach dem Veröffentlichen erscheint die Darstellung wie gewünscht und kann durch Anklicken aufgerufen und danach durch nochmaligen Klick sogar in der Originalgröße angezeigt werden, was ziemlich groß sein kann 😉 …
    Den Link zum Ausprobieren und sehen, daß es bei mir genau soo funktioniert, füge ich dir nicht ohne Hintergedanken ein, denn im Sinne einer demokratischen Streitkultur sollte man schon beide Seiten lesen können, finde ich…

    Überblick Impulse

    Gefällt 1 Person

    • Ja, liebe Ule, das Bild ist schon lange das Entree zu meinem Blog. Ich liebe die kleine Frau auch sehr, sie hängt in meiner Küche, gegenüber von meinem Frühstücksplatz.
      Ob sie eine der stärksten Fotomontagen ist, kann ich nicht sagen, da bin ich vielleicht betriebsblind 😉
      Ich danke dir und wünsche dir schöne und friedliche Ostertage.
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 1 Person

  3. Hallo, Ulli,
    in meinem Blog habe ich einen Link zu einem anderen Blog. Dort wird erklärt, wie man in drei einfachen Schritten zum alten Editor zurückkommt. Habe ich gleich gemacht und nun alle Optionen wieder auf einer Seite im Blick.
    Liebe Grüße,
    Elvira

    Gefällt 1 Person

    • Danke auch dir, liebe Elvira! Doppelt gemoppelt hält ja besser 😉 – ich bin soeben Christianes Tipps gefolgt und bin nun erst einmal wieder glücklich.
      Herzliche Grüße und schöne Ostertage,
      Ulli ❤

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.