Tendenz aufsteigend

Ascendente

draufklick = großes Bild – please click to enlarge

Ja, es geht aufwärts. Ganz plötzlich ist es sehr mild geworden, der Schnee und das Eis sind geschmolzen. Aber ich kann mich nicht uneingeschränkt freuen.

Heute war T-Shirt-Wetter, die Heizung brauchte ich erst wieder am Abend. Hallo! Es ist der 19. Februar, bei aller Sehnsucht nach dem Frühling. Das hier nenne ich Klimawandel und lässt mich die Stirne runzeln. Der Boden hat lange nicht so viel Wasser aufgenommen, wie man denken könnte. Sprich, der Grundwasserspiegel hat sich nicht aufgefüllt und es werden weiterhin viele Bäume sterben. Und bitte sag jetzt nicht, die Natur hat es noch immer geschafft. Danke.


Übersetzen / Translation / Traduction

Powered by Google Übersetzer

40 Gedanken zu „Tendenz aufsteigend

    • Lieber Pit, du lebst in Texas, aber ich im Schwarzwald, da sind 15° am 19.02. nicht wirklich normal. Dazu die Berichte wie es um das Grundwasser bestellt ist und das in einer an sich wasserreichen Gegend. Mir macht das Angst und Sorgen.
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 4 Personen

      • Liebe Ulli,
        hier bei uns waren die Temperaturen ja auch nicht normal. -20 Grad in South Central Texas sind auch ein Zeichen – auch wenn es paradox klingt – fuer die Erderwaermung. Ich hoffe, dass es hier langsam genug taut, dass das ins Grundwasser uebergeht, denn um unser Grundwasser ist es wegen der jahrelangen Duerre sehr schlecht bestellt. Darum sorge ich mich auch.
        Liebe Gruesse,
        Pit

        Gefällt 3 Personen

          • Das kann man eigentlich auch nicht gelassen hinnehmen, liebe Ulli. Aber wir versuchen, unser kleines Scherflein zur Besserung – oder wenigstens nicht zur Verschlimmerung – beizutragen, und uns, trotz aller Sorgen, nicht unterkriegen zu lassen.
            Liebe Gruesse,
            Pit

            Gefällt 2 Personen

              • Liebe Ulli,
                da gibt es doch gar nichts zu verzeihen! Es ist doch nur zu verstaendlich, wenn einem das ganze Elend dieser Welt auf’s Gemuet geht. Jeder hat andere Wege, damit fertig zu werden: der eine aeussert sich, der andere schweigt. Ich denke mal, drueber reden hilft. Uebrigens: wenn mir die Dinge ueber den Kopf wachsen, dann verziehe ich mich auch manchmal ins Bett, schliesse die Augen, und hoffe, dass es mir nach einem guten Schlaf mental besser geht.
                Das wuensche ich Dir jetzt auch von ganzem Herzen.
                Schlafe gut,
                Pit

                Gefällt 3 Personen

  1. Liebe Ulli, du sprichst mir so stark aus dem Herzen. Im Normalfall mache ich so gut wie nie bei Befragungen mit – aber kürzlich ging es um Klimawandel – und diese 10 Minuten habe ich gern geopfert, um meine Ängste und Bedenken zu äußern.
    Einen lieben Gruß zu dir von Clara

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Clara, ja, die Freude über warme Sonnentage im Februar ist ambivalent. Trotzdem konnte ich die Sonne heute genießen und machte einen Gang mit der Tochter durch den Wald.
      Herzliche Grüße
      Ulli

      Gefällt mir

  2. Ulli, du Arme, du hast ja recht. Trotzdem habe ich mir heute gesagt, es hilft der Natur kein Stückchen weiter, wenn ich mich nicht über diese Frühlingsillusion freue. So habe ich den Tag breit grinsend vor Gartengenuss Frühbeete mit Spinat und Salat besät und ganz viele Bienen an den Krokussen begrüßt.
    Hoffentlich kriegst du die Kurve morgen auch.

    Gefällt 1 Person

  3. Wir hatten zwar auch schon milde Tage im Februar, aber dann lagen die bei maximal 14 oder 16 Grad. Das sind jetzt Sommertage. Wirklich krass. Mit dem Wasser sieht es bei uns ähnlich aus. Die Dürre in 1,80 m Tiefe ist immer noch da 😦 Zu wenig Regen und man hat Angst, daß der Sommer wieder trocken wird. Wobei ich mir immer sage, es kann auch anders kommen, aber man weiß es nicht…Gruselig.

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.