Zehn Jahre

Zehn Jahre Cafeweltenall

Soeben kam die Nachricht rein, dass ich nun seit zehn Jahren diesen Blog führe. Ich staune selbst. Danke für euch Alle, die ihr mir folgt, die ihr mich inspiriert habt, mit denen ich auch mal nicht einer Meinung sein durfte, für eure Zustimmung, eure Wertschätzung und ganz besonders auch für eure Unterstützung in diesem Jahr!

Klar, ich mache weiter.

Bald muss ich alte Beiträge löschen oder einen neuen Blog aufmachen, aber letzteres will ich eigentlich nicht. Bin noch unentschlossen.

Und zum Schluss ein Bild von heute als ich im Wald gewesen bin und gespielt habe (was wäre das Cafeweltenall ohne ein Foto zum Jubiläum!).

draufklick = großes Bild – please click to enlarge

Kaum zu glauben, dass dies Baumwipfel sind, oder? Was Überbelichtung und Übermut so alles können. Mein Mädchen hat gejuchzt.


Übersetzen / Translation / Traduction

Powered by Google Google ÜbersetzerGoogle Übersetzer

 

77 Gedanken zu „Zehn Jahre

    • Ich danke dir, lieber Jürgen, besonders für die Freude 😊
      Bei meiner Aufzählung des Dankes habe ich vergessen mich für die realen Begegnungen, die entstandenen Freundschaften und für gemeinsame Projekte zu bedanken. Das geht auch an dich!
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

  1. Herzlichen Glückwunsch! 🌳🐞🌳
    In zehn Jahren kommt ja ordentlich was zusammen an ausdrucksvollen Eindrücken und eindrucksvollen Ausdrucksweisen. 🙂 Und da gehört auch ein ordentliches Stehvermögen dazu, wenn man bedenkt, dass sich da ja so ganz „nebenbei“ noch der mäandernde Lauf des echten Lebens abspielt. Ich selber habe von diesem 10-Jahres-Programm sogar nur so in etwa die Hälfte mitbekommen. [Man nimmt sich ja immer vor, da auch mal ein wenig rückwärts zu stöbern – aber daraus wird immer nichts (und das bleibt vermutlich so, bis Weihnachten, Ostern und der Sankt-Nimmerleins-Tag gemeinsam auf den achten Tag der Woche fallen).]
    Mit einem feierlichen Abendgruß 🐻

    Gefällt 2 Personen

    • Lieber Random, das stimmt, ich schaffe ja noch nicht mal, besonders in diesem Jahr, dem Laufenden von anderen zu folgen. Manche aber schaffen es doch, wie ich gerade von einem eher stillen Mitleser per Mail erfahren habe. Er erinnerte mich an Bilder, die schon weggerutscht waren. Vielleicht zögere ich deswegen mit der Löscherei.
      Nun aber danke ich dir herzlich, auch für deine Treue.
      Gute Nacht 🌠

      Gefällt 2 Personen

      • Ja, das mit dem Löschen ist eh so eine Sache. Ich staune immer wieder, wie oft auch „alte“ Sachen aufgerufen werden. Manchmal wohl auch versehentlich, das ist wahr. 😉 Aber oft werden es auch stille Gäste sein, die durchaus etwas finden, was ihnen gefällt. Und vor allem ist da ja auch die Kommentarsektion. Man muss ja der Tatsache ins Auge sehen, dass die eine oder der andere früher oder später einfach unwiderruflich den letzten Kommentar abgegeben hat. Und da ist man dann froh um das, was man noch hat…

        Gefällt 2 Personen

          • Mir ist dieser blogosphärische Austausch (mit dem ich beim Eröffnen der Random-Seite überhaupt nicht gerechnet hatte) früh sehr wichtig geworden. Und leider ergab sich auch bald die Situation, dass eine liebgewordene Stimme für immer verstummt ist. Aber die Spuren sind geblieben. So auch dieser Zitronenfalter (in einem Haiku von Astrid), der in einem anderen Blog gelandet war, dann zu mir kam, und der hier nun einige Jahre später seinen Tanz fortsetzt:

            GARTENBLICK

            Zitronenfalter
            tänzeln trunken durch die Luft
            frühlingswonnenvoll

            Gefällt 2 Personen

            • Danke für den Zitronenfalter, ein Haiku, das ich nun mit Freude und Traurigkeit gelesen habe.
              Bewahren ist eine Form der Achtung und der Wertschätzung, gegen das Vergessen.
              Lieber Random, ich wünsche dir einen schönen Tag 🦋

              Gefällt 1 Person

  2. Auch von mir liebe Glückwünsche, liebe Ulli und ich freue mich, dich gefunden zu haben!
    Mach weiter so!
    Bei mir sind es 11 Jahre und ich bin auch an dem Punkt, löschen oder neu anfangen, denn das „Lesestübchen“ ist so gut wie voll. Aber ich habe ja noch die „Visitenkarte“, da ist noch Platz und alles andere ergibt sich!
    Das Löschen täte mir leid, denn vieles ist mit Herzblut entstanden, das wischt niemand gern weg.

    Mit lieben Grüßen und Wünschen,
    Anna-Lena

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Anna-Lena, ja so geht es mur auch. Machmal wandere ich ja hier herum, wie ich manchmal auch in alten Tagebüchern lese und in beiden finde ich Perlen.
      Hab herzlichen Dank, die Freude beruht auf Gegenseitigkeit 😊
      Liebe Grüße
      Ulli 🎶

      Gefällt 1 Person

  3. Glückwunsch zum Bloggeburtstag und das passende Bild mit Überbelichtung. Da kann einem schwindelig werden…wie manchmal beim Tanzen 😀
    Ich finde kein passendes Theme und lösche schon ältere Beiträge.
    LG Mathilda ❤

    Gefällt 1 Person

  4. Gratulation zum Zehnten, liebe Ulli. Für mich gibt es dich ja noch längst nicht so lange Zeit, aber ich bin froh, dich gefunden zu haben in den Weiten von Blogginesien. Dann machen wir uns mal auf in die nächsten zehn Jahre!

    Gefällt 1 Person

  5. herzliche jubiläumsglückwünsche, liebe ulli❣️
    es freut mich sehr, dich in den digitalen weiten gefunden zu haben, und ich hoffe und wünsche, dass wir uns einmal „leibhaftig“ begegnen dürfen … das wär schön!
    bestes dir: pega l🍀💜🎀

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Pega, das geht mir mit allem genauso zu dir hin❣️
      Gestern Abend habe ich entschlossen von dem Geld, das ich gerade verdiene, etwas für eine kleine Reise wegzulegen. Ich möchte so gerne ins Bayernland, dich treffen und Frau Graugans. Irgendwann muss es doch mal wieder möglich sein. Nähren wir unsere Zuversicht und unsere Wünsche, auf dass sie wahr werden.
      ❤️ensgruesse an dich

      Gefällt 1 Person

  6. 10 Jahre!!! Wow und Glückwunsch, liebe Ulli, das ist wirklich viel! Ich freue mich immer wieder, dass ich zu deinen Leserinnen zähle 😁❤️
    Hast du mal überlegt, konsequent deine alten Bilder zu verkleinern? Meistens sind es ja Bilder, die Speicherplatz fressen, ich denke, dass sich da eine Menge gewinnen ließe. Aber natürlich ist der Aufwand nicht unerheblich.
    Morgenkaffeegruß 😁⛅❤️☕👍

    Gefällt 2 Personen

    • Ersteinmal herzlichen Dank, liebe Christiane. Ich bin auch sehr glücklich, dass ich dir in der Weite von Bloghausen begegnet bin, vielleicht und hoffentlich auch mal in Echtzeit, zum Beispiel bei Frau Graugans in ihrem alten Haus mit Apfelduft.
      Ans Verkleinern habe ich auch schon gedacht oder eben doch bezahlen, mal schauen.
      Liebe Grüße und dir einen schönen Tag
      Ulli ❤️

      Gefällt 1 Person

  7. Hallo und Guten Morgen am Ersten Tag deines eften Bloglebensjahrs, iebe Ulli! Ein Hoch auf dich und deinen oft leisen, zärtlichen dann wieder wilden übermütigen oder auch strengen, traurigen Tanz durch die Jahre und Jahreszeiten! Dann und wann sind wir ja auch ein Stück zusammen getanzt, hin und her gings, spielerisch, herausfordernd und den Schritt des anderen lernend zumeist, aber gelegentlich klappte es mit der Koordinierung auch nicht so gut und man trat sich auf die Füße und dann hieß es: Nee, das tut mir zu weh!
    Aber wer weiß, was die Zukunft bringt, und ob wir nicht doch noch dies und jenes Tänzchen zusammen wagen! Wie auch immer: Dir alles alles Gute für die nächsten zehn Jahre! Gerda

    Gefällt 2 Personen

    • Herzlichen Dank, liebe Gerda❣️
      Das Leben ist bunt und auch manchmal dunkel, Freude und Schmerz wohnen nebeneinander, das wissen wir beide. Für mich zählt das, was verbindet, das Trennende steht daneben.
      Hitzkoeppe sind wir Gehörnten eben auch.
      Abgrenzung ist auch Schutz, aber ich habe keine Stacheldraehte, manchmal braucht es nur ein bisschen Luft und Raum.
      Liebe Grüße und einen schönen Tag dir 🌞🌺🎈

      Gefällt 2 Personen

    • Vielen, herzlichen Dank, liebe Anna und das geht mir ja mit deinen Beiträgen nicht anders 🙂
      (auch wenn ich nicht immer alle mitbekomme oder kommentiere)
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Liebe Ines, vielen, herzlichen Dank. Manchmal denke ich, dass es schon ein Wunder ist, wer einem mit der Zeit in Bloghausen ans Herz wächst, an wen man denkt, wenn man unterwegs ist, welche Sätze oder Bilder dann nachklingen und wie so Nähe entsteht, obwohl es keine persönliche Begegnung gegeben hat. Dafür bin ich so dankbar und eben auch für die Begegnungen und den Austausch mit dir.
      Liebe Grüße
      Ulli ❤

      Gefällt 1 Person

  8. 10 Jahre – alle Achtung! Aber was man einmal angefangen und gern gemacht hat, das macht man auch mit Freude weiter. Und wenn die Anerkennung nicht fehlt, dann ist es doch eine wunderbare und befriedigende Sache.😊
    Ich wünsche dir weiterhin eine schöne, aufregende Zeit in der Bloggerwelt und auch so – alles Liebe. 💐💕
    Rosa

    Gefällt 1 Person

    • Och Maren, was für ein schöner Titel: Rosenbloggerin, da erröte ich ja nahezu 😉
      Hab vielen herzlichen Dank.
      So schön, dass wir uns begegnet sind und uns treu bleiben. Du weißt ja, wie sehr ich auch immer wieder deins schätze, nicht wahr!
      Liebe Grüße von Süd nach Nord
      Ulli ❤

      Gefällt 1 Person

  9. Im nächsten Monat bin ich 10 Jahre dabei und habe bemerkt, dass fast alle Blogger*innen, denen ich folge und die ich sehr schätze, fast genau so lange dabei sind. Und dass du dazugehörst, weißt du ja. Schön, dass es dich gibt!!
    Herzensgrüße schickt Elvira

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.