Sonntagsbild 43 2020

Ein Rätselbild

draufklick = großes Bild – please click to enlarge

Dieses Bild habe ich letzten Sonntag mit diesem Text auf Twitter geteilt:

„Solch ein Bild. Ich rechne gar nicht damit, dass dieses Foto auf viel Gefallen stößt, ich zeige es, weil ich neugierig bin. Was siehst du? Was macht es mit dir?“

Es war mehr als spannend und auch lustig, wer was in diesem Bild gesehen hat. Und bisher habe ich noch für kein Bild dort so viele Likes bekommen und schon gar nicht so viele Retweets. Erstaunlich!

Nun aber bin ich gespannt, was ihr, meine lieben Mitbloger.innen seht und wie es euch mit diesem Foto geht.

Einen schönen Sonntag wünsche ich in die Runde.



Übersetzen / Translation / Traduction

Powered by Google Google ÜbersetzerGoogle Übersetzer

45 Gedanken zu „Sonntagsbild 43 2020

  1. Guten Morgen liebe Ulli! Dieses Bild sagt mir, dass du ähnliche Dinge interessant findest wie ich und diese ebenfalls bemerkst. Es ist wie ein TV Bild unter Wasser, mal glatt, mal verschwommen, aber irgendwie glasklar … Dir einen wunderbaren Sonntag ❤

    Gefällt 2 Personen

    • Ich finde es auch wohltuend, allerdings finden das nicht alle, wenn auch die wenigsten. Ja, es sind Blätter im Fluss, die an einer Wurzel hängen geblieben sind, für mich bilden sie eine Blume.

      Gefällt 1 Person

    • Liebe Mathilda,
      die Unterwasserbilder stimmen, die Spiegelung nicht wirklich, mal vom Himmelsicht abgesehen, sondern ein Laubknäuel in einem Fluss, das sich an einer Wurzel gebildet hat und mich an eine Blume denken ließ.
      Herzlichen Dank und liebe Grüße
      Ulli ❤

      Gefällt 1 Person

  2. Irgendwie steckt da für mich viel Geborgenheit und Urvertrauen drin. Das Bild mag uns auch daran erinnern, dass unsere Wahrnehmung oft primär eine Spiegelung ist. Auch wenn wir vermeintlich tiefer tauchen, sehen wir immer noch kaum mehr als eine Oberfläche. Und dennoch ist die ganze Szene voll von Lebens-Freundlichkeit. Ganz elementar und dabei in einer höheren Ordnung geborgen.
    Mit einem herzlichen Gruß zum zaubererfüllten Sonn-Tag 🐻

    Gefällt 3 Personen

    • Vielen herzlichen Dank, lieber Random für deine weiterführenden Gedanken zu meinem Bild, denen ich absolut zustimme, ganz besonders der „Lebens-Freundlichkeit“, der Geborgenheit und dem Elementaren!
      Nur kurz zur Auflösung: es ist keine Spiegelung, vom Himmelslicht einmal abgesehen, sondern ein Laubknäuel in einem Fluss, das sich an einer Wurzel gebildet hat und mich an eine Blume denken ließ.
      Ja, das war wirklich wieder ein zauberhafter Novembersonntag, den ich voll und ganz genißen konnte.
      Herzliche Grüße und dir einen gemütlichen und friedlichen Abend,
      Ulli – von Bärinnenherz zu Bärenherz 🐻

      Gefällt 2 Personen

    • Wie wahr, liebe TeggyTiggs – alles ist Spiegel und jedes Motiv ein Spiegel der Seele! Herzlichen Dank für deinen so wahren und tiefen Kommentar.
      Herzliche Grüße am Sonntagabend in deine schöne und friedliche Welt hinein,
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

  3. Da ich selbst sehr gerne mit meinen Fotos, Bildern „Spiele“ ist bei mir im Blog auch immer wieder mal ähnliche Fantasiewelten zu sehen.
    Hab mir das Bild von nah sowie aus der Entfernung angeschaut und sehe mit etwas Fantasie einen Frosch im Teich, getarnt hinter einer großen Blüte oder ähnlichem…
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen Tag 🍀🌞🐸

    Gefällt 1 Person

    • Auch dir meinen herzlichen Dank, liebe Hanne, für deinen Blick auf mein Bild, der mich schmunzeln lässt 🙂 Ich nehme deinen Kommentar jetzt auch einmal als eine Einladung bei dir mich mal näher umzuschauen!
      Zur Auflösung des Rätselbildes: es ist keine Spiegelung, vom Himmelslicht einmal abgesehen, sondern ein Laubknäuel in einem Fluss, das sich an einer Wurzel gebildet hat und mich an eine Blume denken ließ.
      Liebe Grüße am Sonntagabend, möge deiner friedlich und gemütlich sein,
      Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Liebe Petra, so ein schöner Kommentar! Hab herzlichen Dank dafür. Als sanft empfinde ich das Bild auch, mir tut es immer wieder wohl. Schön, dass es dir ähnlich zu gehen scheint. Mir ist jede Sicht sehr Willkommen, es gibt ja kein Richtig und kein Falsch, wenigstens nicht in diesem Feld!
      Zur Auflösung des Bilderrätsels: es ist keine Spiegelung, vom Himmelslicht einmal abgesehen, sondern ein Laubknäuel in einem Fluss, das sich an einer Wurzel gebildet hat und mich an eine Blume denken ließ.
      Herzliche Grüße
      Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Liebe Diana, mir ist jede Sicht sehr Willkommen, es gibt ja kein Richtig und kein Falsch, wenigstens nicht in diesem Feld! Und deine Sicht mag ich eben auch, kann sie sogar nachvollziehen, was nicht bei jeder Sicht gelingt.
      Des Rätsels Lösung ist: es ist ein Laubknäuel in einem Fluss, das sich an einer Wurzel gebildet hat und mich an eine Blume denken ließ.
      Ich wünsche dir einen schönen Abend, liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.