Transformation 1

Ein Projekt von Jürgen Küster aka Buchalov

Am Samstagabend las ich bei Jürgen von seiner Idee, das Thema „Transformation“ in Worten und/oder Bildern darzustellen. In dieser Woche soll dieses Thema im Mittelpunkt stehen. Wer Lust hat macht mit. Hierzu machte Jürgen verschiedene Vorschläge, stellte Fragen, um sich diesem Thema anzunähern und die Mitmachenden zu inspirieren. Spontan sagte ich meine Teilnahme zu.

Bevor ich mich nun an die Bilder mache, geplant habe ich u.a. eine tägliche Fotobeobachtung in meinem Minigarten, hier ein paar Gedankenfäden zum Thema und eine Bilderreihe, in der ich die Transformation darstelle. Diese Bilder nahm ich für ein anderes Projekt auf, dessen Veröffentlichung sich nach 2021 verschoben hat.

Letztlich sind alle meine Fotomontagen das Ergebnis einer Transformation.

Spuren – Bild A und B zeigt jeweils das Originalfoto, C ist die Bearbeitung von B (der hier schwarz dargestellte Hintergrund ist in Wirklichkeit transparent), D ist das Ergebnis – ich habe C über A gelegt.

anklick = große Bilder – please click to enlarge

Gedankenfäden

Aus Worten entsteht Macht.

Aus Macht entsteht Gutes und Böses,

man muss sich entscheiden.

Aus Entscheidungen entstehen Erfolg und Scheitern,

mit beidem muss man gehen.

Aus Umgang entstehen Freundschaften.

Aus Freundschaften können Feindschaften werden.

Nichts bleibt wie es ist.

Nichts ist wie es scheint.



Übersetzen / Translation / Traduction

Powered by Google Google ÜbersetzerGoogle Übersetzer

17 Gedanken zu „Transformation 1

  1. ein mächtiges thema, das anklingt in deinem text. immer bewegt es die menschenund wird von den menschen bewegt … alte wurzeln fallen mir ein, die indische göttin maya, heraklit, das ‚panta rhei‘, ovid, seine naturphilosophie in den metamorhosen …

    lieben gruß aus kurzer pause❣️

    Gefällt 2 Personen

  2. eine eindrucksvolle Reihe, Ulli! Ich würde hier aber eher von einer visuellen Transposition sprechen, bei der durch Übereinanderschichtung zweier Bilder ein weiteres Bild erzeugt wird, ohne dass sich die Elemente verändern.

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Ulli, es freut mich, dass Dich mein Thema der Transformation anspricht und du mit Beiträgen dabei sein möchtest. Ich bin gespannt, was wir zu sehen bekommen werden.
    So umfassend wie ich dieses Thema durch meinen Fragen – Katalog versucht habe einzugrenzen, kann man das Thema so oder so hier nicht behandeln. Das muss man ja auch nicht. Es reicht ja vollkommen einzelne Anregungen aufzunehmen und zu versuchen sie umzusetzen. Vielleicht führt das ja auch zu einer genaueren Begriffsklärung von Transformation. Ich für meinen Teil weiß immer noch nicht genau, was eigentlich damit gemeint ist.
    Liebe Grüße
    Jürgen

    Gefällt 1 Person

    • Ich bin auch gespannt, lieber Jürgen, zumal gerade Getda in ihrem Kommentar schon meinte, dass meine Reihe keine wirkliche Transformation sei. Ich denke noch nach. Letztlich begreife ich bislang die Transformation als Wandlungsprozess, wie z.B. von Gemüseresten zu Kompost. Aber nun, bleiben wir gespannt, was sich in dieser Woche noch zeigen wird.
      Auch bin ich auf die anderen Teilnehmer.innen neugierig und ihre Gedanken, Werke zum Thema.
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt mir

      • Liebe Ulli! Durch das abendliche Lesen der bisherigen Kommentare ist mir deutlich geworden, dass das mit der Klärung der Begrifflichkeit und den Abgrenzungen der Begriffe nicht so einfach werden wird. Bisher liegen auf dem Tische: Wandlung, Verwandlung, Metamorphose, Transformation. Na, mal schauen, was die Woche im Bezug auf diese Begriffe bringen wird.
        Liebe Grüße
        Jürgen

        Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Transformation 5 |

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.