Erste Blicke aus dem Küchenfenster

Die Amsel beim Efeubeerennaschen

 

Ich denke mal, dass dies ein Lindengeist ist, der hier über die Nordseite des Hauses wacht

Mein Schlafzimmermitbewohner

draufklick = große Bilder – please click to enlarge

Seit letzten Samstag bin ich also in der neuen Wohnung. Ein guter Tag für einen Umzug, für den Neubeginn, dieser 29. Februar! Es lief alles absolut problemlos. Seit heute Morgen bin ich auch wieder mit Telefonie und Internet ausgestattet, hier hat es ein kleines bisschen gehakt. In Zeiten von Smartphones auch nicht wirklich schlimm.

Seit Montag hat mich die Grippe im Griff. Ja, die Grippe, kein Corona, reicht aber auch so, da sie bremst. Doch warum nicht jetzt langsam hier hineinwachsen, in all die vielen Möglichkeiten?!

Ich genieße es wieder Fenster zu haben, aus die ich blicken kann, ohne auf einen Stuhl klettern zu müssen. Die Aussicht ist anders, sehr anders, aber auch sehr spannend, da hier ein Vogelparadies ist. Auf der einen Seite stehen die Häuser mit ihren Gärten, in denen es noch erstaunlich viele Hecken und Obstbäume gibt, auf der anderen Seite sind die Wiesen und Schrebergärten und der Wald, herrlich ist das!

Als ich am Montagnachmittag mit den Enkelkindern den Fußweg von ihnen zu mir geübt habe, saß ein Graureiher auf dem Dach.

Ihr lest es: alles ist gut! Und der Zauber des Neuen wirkt.


To my English speaking readers: From now on you can read every article of me in English, too, if you’ll go to the end of my blog page, you’ll find the button „Google Translater“. Enjoy!

84 Gedanken zu „Erste Blicke aus dem Küchenfenster

  1. Der Coronavirus ist ja as uch ein Grippe virus, nur gibt es dafür leider noch keine Impfung.
    Auch mich quälte wochenlang ein extrem hartnäckiger Erkältungsvirus, von dem ich mich noch immer nicht so ganz efholt hab.
    Wünsche dir vom ganzen Herzen gute Besserung und dass du ganz schnell auch wieder die Vögel draußen in der freien Natur beobachten kannst!🍀🍀🍀
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 2 Personen

  2. Das hört sich- bis auf deine Grippe- alles echt gut an! Aber wenn du’s dir jetzt gut gehen lässt und durchatmest, ist auch die bald vorüber. Dann kannst du das neue Zuhause noch mehr genießen! Einen guten Start also!!!! LG Petra

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Ulli, erst einmal wünsche ich dir allerbeste Genesung, denn mit keiner Grippe ist zu spaßen! Der Ausblick und dein Bericht über die Gegend gefallen mir sehr und Vögel sind soooo schön, wenn man sie dann mal vor die Linse bekommt. Ich wünsche dir ganz viel Glück im neuen Heim ❤

    Gefällt 3 Personen

  4. Ach liebe Ulli, das hört sich alles gut an und ich las deinen Bericht nicht mit Neid (wie es vielleicht noch vor zwei Wochen gewesen wäre) sondern mit einem wohlwollenden Lächeln, denn auch ich hatte Riesenglück. Zwar wird es bei mir noch ein Weilchen dauern mit dem Umzug, aber die Perspektive ist umso besser. Das Atelier wird morgen geräumt und ich darf es schon in der Garage der neuen Bleibe unterstellen. Die neue Wohnung hat einen wunderschönen Garten, eine große Terrasse und eine Garage, die sich zum Atelier umbauen lässt. Alle Wünsche an den Kosmos haben sich erfüllt. Also steht bei uns Beiden alles auf Anfang. Ist doch irgendwie verrückt, oder?
    Ich wünsche dir, dass du rasch gesund wirst und du es dir behaglich machst. Alles, alles Liebe Maria

    Liken

    • Wie mich das freut, liebe Marie ❣️
      Alles steht auf Neu, bei dir, bei mir. Hier erfüllen sich tatsächlich einige meiner lang gehegten Träume. Sooo viel Platz, fast könnte ich ein schlechtes Gewissen kriegen, aber nein, es darf jetzt endlich auch mal Platz für mich sein.
      Viel Gutes dir,
      Ulli 😘

      Gefällt 1 Person

  5. Das klingt ja alles recht gut!
    Sich langsam einfinden.
    Meine Frau ist auch von Erkältung und Kopfweh geplagt, aber das vermutlich, weil wir eine knappe Woche im zugigen Bremen waren.
    Eine gute Erholung wünscht
    Gerhard

    Gefällt 1 Person

  6. Du Liebe, das klingt gut. Ich wünsche gute Rest-Weiter-Besserung und hoffe, du hast es bald richtig gemütlich eingerichtet und fühlst dich vom Zauber des Neuen beschwingt und lebst dich gut ein.
    Schön auch, dass ihr euch jetzt zu Fuß besuchen könnt, die Enkelkinder und du.

    Gefällt 2 Personen

  7. Dein Schlafzimmermitbewohner ist ja ganz nett anzusehen und wuerde mich auch nicht stoeren, aber wir hatten letztens in einem Motel eine ausgewachsene Kakerlake – und das fanden wir weniger schoen.
    Hab‘ ein feines Wochenende,
    Pit

    Liken

  8. Das klingt wunderbar!Und die Enkelkinder können zu Fuß zu dir gelangen? Besser konnte es ja gar nicht kommen! Wunderschön auch die Fotos und der Glückskäfer. Nun wünsche ich dir nur noch, dass du die Grippe schnell überwindest.

    Gefällt 4 Personen

    • Ja, wir wohnen jetzt Zufuß keine 10 Min. auseinander und die Kinder werden den Weg bald locker alleine schaffen, eine blöde Kreuzung gibt es. Aber sie stromern ja schon seit einigen Wochen durch dieses große Dorf …
      Es ist alles noch so neu und so voller Spannung, herrlich!
      ich dake dir. Nun muss ich bald schlafen, der Kopf brummt schon wieder …

      Gefällt 4 Personen

  9. Glückwunsch, liebe Ulli. Da hast du sicherlich noch viel zu tun, Großes und Kleines. Ich wünsche dir, dass alles reibungslos klappt und du auch die Grippe schnell verjagen kannst.
    Herzliche Grüße ins neue Heim!
    Christiane 😁☕🥐🌞👍

    Gefällt 3 Personen

    • Liebe Christiane, ja, hier gibt es noch viel zu tun, aber jetzt erst mal gesund werden. Heute ist es wieder schlechter als gestern. 🤕🤧
      Ich danke dir.
      Liebe Grüße
      Ulli ❤️🦉

      Gefällt 1 Person

  10. Klingt alles prima und sieht auch so aus (ohne Fensterblick könnte ich gar nicht wohnen, nur meine allererste Wohnung hatte Schrägen und Dachfenster, danach wollte ich das nie wieder) – bis eben auf die blöde Grippe. Leb dich gut ein, lass es langsam angehen und ich wünsche dir schnelle Genesung! Selbst bin ich seit ein paar Tagen auch schon wieder erkältet, nachdem ich fast den ganzen januar schon einen Virusinfekthatte, langsam nervt’s. Liebe Grüße, Ute

    Liken

    • Das haben wir dann gemeinsam, ich war im Januar auch schon mal dick erkältet. Das hier aber ist ein Zacken schärfer. UNd mich juckt es ja auch in den Fingern hier mal weiter zu kommen. Hier und da wurschtel ich schon, aber für die größeren Aktionen habe ich noch nicht wieder die Kraft. Wird schon werden!
      Gutes auch dir und eine schnelle und anhaltende Besserung.
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

      • Danke dir für die Wünsche! Mir geht es heute auch schlechter inklusive leichtem Fieber, doch das ganze spielt sich eher in den Nasennebenhöhlen ab. Eine Grippe verläuft in der Tat schwerer als eine Erkältung und ein einfacher Infekt, man fühlt sich schlagartig ausgeknockt und ist viel schwächer, Ich wünsche dir jedenfalls, dass es nicht das Corona-Virus ist, sicher wirst du uns hier berichten? Und ansonsten: Richte einfach schon alles in Gedanken ein! Liebe Grüße, Ute

        Gefällt 1 Person

  11. Wie schön, daß er Zauber schon wirkt, liebe Ulli.
    Die Enkelchen sind in der Nähe und so natürlich die Tochter auch.
    Die Grippe hättest Du jetzt nicht gebraucht, aber die Erkältungen greifen nach uns allen.
    Ich mache da keine Ausnahme *g*
    Alles Liebe und weiterhin gutes Ankommen dort, wo es besser ist als ganz da oben und dort abgeschiedener zu sein,
    als es gebraucht hätte. Nun bist Du wieder angekommen und ich denke an Dich.
    Herzliche Sonntagsgrüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

  12. Das hört sich doch toll an, daß mit der neuen Wohnung, nicht die Grippe! Was für schöne Ausblicke. Die tragen bestimmt zur Genesung bei. Nach all der Aufregung und dem Umzug darfst du dich mit der Grippe ausgiebig erholen. Manchmal ist es ganz gut, zur Untätigkeit verdammt zu sein. Zeit für dich, Zeit zum Runterfahren. Alles Gute und gute Besserung! LG Almuth

    Gefällt 1 Person

  13. Liebe Ulli,
    nun reihe auch ich mich in die lange Schar der Gratulanten ein und wünsche dir alles Gute für die neue Wohnung. Die Aussichten dafür sind definitiv schon da. Was den Infekt betrifft, wünsche ich dir gute Besserung. Und ja, lass dich testen! Auch wenn ich nicht zu den Menschen gehöre, die in Panik ausbrechen, nehme ich den Unterschied zwischen einer Influenza und Corona doch ernst. Gegen die saisonale Grippe liegt eine sogenannte Durchseuchung vor, durch Impfungen und durchgemachte Krankheit. Corina hingegen trifft uns unvorbereitet. Allerdings sind die Verläufe überwiegend leicht, jedenfalls bei Menschen außerhalb bestimmter Risikogruppen. Im Laufe der nächsten Jahre wird fast jeder mit dem Virus in Kontakt gekommen sein. Dann gibt es sicher auch Impfungen.

    Herzliche Grüße schickt Elvira

    Gefällt 1 Person

    • Die Dame mit der ich Kontakt hatte ist negativ getestet und mein Doc meint, dass mich eine „normale“ Grippe im Griff hat. Ich brauche wohl noch etwas Geduld.
      Hab herzlichen Dank,
      liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

      • Na, wie schön. freut mich für dich, uff! Wobei eine „normale“ Grippe ja wohl gravierender ausfallen kann ale eine Infektiont mit Corona, also freu dich umso mehr! Ich finde es ja schon erstaunlich, dass du trotz Grippe nach nicht mal einer Woche schon spazierengehen und fotografieren kannst – ich kenne das anders, also: Gratulation und der Rest wird auch besser werden!

        Gefällt 1 Person

        • Der Spaziergang war tatsächlich verfrüht, danach hat es mich grad umgehauen. Danach und am Montag, Dienstag war ich dann wieder fast nur im Bett,wo ich vielleicht auch noch heute bleibe.

          Liken

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.