Pingpong 072

PING 072

GERDA AN ULLI → MÄNNER UND FRAUEN KOMMEN AUS DEM MORGENLAND UND FRAGEN UNS, WO …

071 PONG

ULLI AN GERDA → … SIND UNSERE BERÜHRUNGSPUNKTE?

072 PING

ULLI AN GERDA → STILL WAR ES UND KALT, EIN ENGEL GING ÜBER DAS LAND …

draufklick = große Bilder

In der Raunachtszeit 2019/2020 ist es anders. Ganz anders. Die Pausenzeit, die eigentlich eh keine gewesen ist, hebe ich nun auf und es geht weiter mit Gerdas und meinem PingPong.

Ich freue mich, wenn ihr unsere Freude an diesem Austausch noch immer mit uns teilt.


Hier geht es zu allen bisherigen PingPongs → https://cafeweltenall.wordpress.com/galerien/ping-pong/.

DIE IDEE→ https://cafeweltenall.wordpress.com/2019/02/05/ping-pong-001-2019/

10 Gedanken zu „Pingpong 072

  1. Eine wunderbare Antwort: Wo sind die Berührungspunkte zwischen den Menschen „aus dem Morgenland“ und uns „Abendländlern“? Grad gestern dachte ich: zum Hl 3-Königsfest müsste es doch jetzt eigentlich weitergehen. Die Menschen aus dem Morgenland – damals wohl aus Persien und Äthiopien – kommen und fragen. Damals fragten sie nach der Adresse des neugeborenen Heilands der Welt, um ihm Gaben zu bringen. Leider fragten sie ausgerechnet den Herodes…. und die Episode endete in einem Blutbad (Kindermord). So konnten sie zwar ihre Gaben dalassen, aber an ihrer Weisheit war niemand interessiert.
    Heute kommen sie oft genug, um sich zu retten. Vor wem? Wovor? Grad lese ich, dass die US-Luftwaffe den Flughafen von Bagdad bombardiert hat, um zwei der höchsten iranischen Militärs zu töten, was ihnen gelang. Vermutlich töteten sie darüberhinaus auch noch andere Menschen. Die iranische Führung kündigte umgehend „Vergeltung“ an. Sicher gibt es viele Menschen „im Morgenland“, die uns fragen, wann das Abendland aufhören wird, ihre Leute zu ermorden.
    Die Berührungspunkte sind oft genug blutig, mörderisch gewesen. Nun wäre es an der Zeit, nach den heilsamen und befruchtenden Berührungspunkten zu fragen. Doch gibt es sie? Ich befrage dein Bild: das kreisrunde helle Gewebe schwebt unverbunden im fast Leeren, und hinterlässt im Hellen ein dunkles Loch. Das Gewebe ist wie ein Setzling in unfruchtbarer Erde. Wie wäre dennoch eine fruchtbare Verbindung möglich?

    Und nun also der Engel….

    danke, Ulli, für deine beiden wunderbar anregenden Bilder!

    .

    Gefällt 3 Personen

    • Liebe Gerda, du hast meine Antwort ganz richtig gelesen, all das ging mir auch durch den Kopf, aber auch noch die Frage, wo denn die Weisheit der abendländischen Menschen geblieben ist, bei all ihren Kriegstreibereien und all ihren Bevormundungen den anderen Völkern gegenüber?
      Dann ging mir noch durch den Kopf, dass dort, wo die Sonne aufgeht, woanders die Nacht einkehrt (= schwarzes Loch aus dem die Sonne stieg), dass es aber immer und überall die selbe Sonne ist, wie wir Menschen alle im Kern selbig sind, dass dort auch die Berührungspunkte liegen, mögen sie auch noch so fragil sein.
      Ja, und jetzt der Engel, er wollte auf dieses Bild und dann sah ich wie schön er von der sinkenden Sonne beleuchtet wird 🙂
      Ich freue mich, dass beide Bilder für dich anregend sind 🙂
      herzlichst, Ulli

      Gefällt 3 Personen

    • Erst einmal: herzlich Wilkkomen in meinem Café, Rabirius!
      Ich freue mich über deinen Zuspruch, deinem Gefallen an unseren Bildern, hab herzlichen Dank dafür, Ulli

      Liken

  2. Fast hatte ich Gerda Ping vergessen, aber nur fast und nun Ullis gar nicht verblüffende Antwort, denn suchen wir nicht alle nach diesen Berührungspunkten? Manchmal verzweifelt, wenn wieder einmal etwas passiert ist, was in uns Entsetzen auslöst und Hilflosigkeit. Es gibt sie, diese Berührungspunkte, wir müssen uns um sie bemühen, denn meist sind sie versteckt, hinter Kleidung, Sprache und anderen Gebräuchen. doch dahinter sind die Menschen, uns so ähnlich in ihren Wünschen nach Frieden, Liebe und Geborgenheit.
    Nun das Pong und spüre den Engel, der so leise geht

    Sehr herzliche Grüße von Bruni

    Gefällt 2 Personen

  3. Pingback: Ping Pong 073 | GERDA KAZAKOU

Schreibe eine Antwort zu www.wortbehagen.de.index.php Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.