Ping Pong 058 – heute mit einer Idee

PING 057 – DIE IDEE, SIEHE UNTEN

GERDA AN ULLI → WIR EULEN HABEN IN UNSERER WEISHEIT BESCHLOSSEN …

PONG 057

ULLI AN GERDA → DASS DIE HASEN ZU DEN ZU SCHÜTZENDEN WESEN GEHÖREN.

PING 058

ULLI AN GERDA → DIESES EINE ROTE BLATT …

anklick =große Bilder – please click to enlarge


DIE IDEE

Ich möchte gerne Postkarten mit je einem PingPong von Gerda und mir erstellen. Falls du Interesse an solch einer Postkarte hast, dann teile mir doch bitte deinen Favoriten im Kommentarstrang mit. Es können auch zwei oder drei sein oder …

Für die Auswahl gehe zur Galerie aller bisherigen PingPongs → https://cafeweltenall.wordpress.com/galerien/ping-pong/ dort findest du eine klare Übersicht mit Nummerierungen vor, an denen du dich dann orientieren kannst.

Bei Interesse werde ich deine(n) Favoriten entwickeln lassen und die Postkarte(n) gestalten und sie dir per Post zusenden. Ich benutzte für die Karten 120mg Papier in den Farben chamois, lichtgrau und weiss, diese falte ich zu Din A5 großen Klappkarten und verbinde die zusammengefügten PingPongs (Beispiele s.u.) mit den Karten.

  • Kosten je Karte -DIN A 5, 6,50€, plus Porto.

Den Erlös werden wir diesem Projekt → https://gerdakazakou.com/2019/05/24/in-lysos-garten-dokumentierende-und-miksang-fotos/ zukommen lassen. Gerda wird auf ihrem Blog noch einmal spezieller berichten.

Ich habe spontan sieben und sieben PingPongs zu je einer Karte entworfen, damit du dir ungefähr vorstellen kannst, wie sie später aussehen werden, sieben von Gerda und sieben von mir ausgewählte Favoriten. Jeweils drei PingPongs in den zwei Galerien haben wir beide auf unserer, unabhängig voneinander erstellten, Favoritenliste benannt. In der ersten Galerie, die Auswahl stammt von mir, sind es das erste, zweite und vierte Bild.

– wenn du ein Bild anklickst, öffnet sich die Galerie, die Bilder werden groß. Übrigens, wenn sich die Galerie geöffnet hat, kannst du noch einmal rechts unten in der Ecke „Bild in Originalgröße anschauen“ anklicken, dann siehst du es noch größer und klarer.

Die nun folgenden sieben Beispiele hat Gerda ausgesucht. Hier teilen wir uns das vierte, fünfte und siebte Bild der Auswahl auf unserer Favoritenliste. Natürlich haben wir beide mehr als die hier vierzehn gezeigten Beispiele, ich denke aber, dass sie ausreichen, um ein „Geschmäckle“ zu geben.

Ich empfinde es immer und immer wieder als sehr spannend wer was wirklich mag, wo sich Vorlieben kreuzen, wo nicht und was weder bei der einen, noch bei dem anderen in die engere Auswahl kommt. Diese Spannung nutzt sich nicht ab und das ist gut so.

Und jetzt bin ich sehr auf deine Auswahl gespannt, die mich auch interessiert, wenn du keine Postkarte erwerben möchtest.

Enjoy!

Zur Erinnerung: hier gehts zu ALLEN bisherigen PingPongs für DEINE Auswahl → https://cafeweltenall.wordpress.com/galerien/ping-pong/. Deine Auswahl interessiert mich auch, wenn du keine Postkarte erwerben möchtest!



DIE IDEE→ https://cafeweltenall.wordpress.com/2019/02/05/ping-pong-001-2019/

55 Gedanken zu „Ping Pong 058 – heute mit einer Idee

  1. Wo EIN rotes Blatt durch die Luft segelt, um sich in der Billdmitte niederzulassen, werden VIELE rote Blätter nachfolgen, dachte ich beim Anblick deiner feinen Collage und verband den Gedanken mit deiner Postkarten-Verkaufs-Idee für Lysos Garten. Dafür danke ich dir von Herzen, liebe Ulli.

    Gefällt 4 Personen

  2. Wenn bloß die Schrift (Font) eine andere wäre … aber, wie du sagst, alles ist letztlich Geschmackssache. Manchmal gefällt mir nämlich nur eins von beiden Bildern.

    Dennoch finde ich es eine klasse Idee. Vielleicht könntet ihr ja ein Kartenset bei Hand2hand „versteigern“?

    Die beiden von heute – Eulen und Hase – mag ich beide sehrsehr.

    😘

    Gefällt 1 Person

      • Liebe Sofia, wie Ulli bereits geschrieben hat, sollen eventuelle Einnahmen an ein landwirtschaftliches Ausbildungsprojekt für geistig retardierte junge Menschen gehen. Das Projekt, das ich seit seinen Anfängen begleite, läuft seit drei Jahren in Kalamata mit sehr schönen Ergebnissen, Es wird bisher ausschließlich durch private Stiftungen und Spenden finanziert. Wir sind nun dabei, das Programm zu erweitern (es besteht viel Bedarf) und für die, die ihre Ausbildung beendet haben, möchten wir einen Treffpunkt – Cafe-Taverne – schaffen, damit sie nicht in ihre frühere Isolation zurückfallen. Schau doch mal bei mir unter „Lysos Garten“, falls du mehr wissen möchtest. Danke für deine sympathische Resonnanz. Gerda

        Gefällt 2 Personen

    • Ich erinnere mich, dass du schon öfter die Schrift bekrittelt hast, ich mag sie aber immer noch 🙂
      Hand2hand kenne ich nicht, ich schaue mal, danke für die Idee und herzliche Grüße
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

        • Ich habe mir nun die Seite angeschaut, aber das ist ja wieder an ein anderes Projekt gebunden, da möchte ich also nicht mitmachen, auch wenn ich es eine gute Idee finde, letztlich keine andere als hier, denn hier sollen die Spenden ja auch an ein Projekt gehen, die für jeden Euro dankbar sind. Ich weiss nicht, ob du schonmal bei Gerda geschaut hast?!

          Gefällt 2 Personen

    • I don`t know, dear Sally, if it is possible, but I can translate this article in a short form: this work of us has an new idea, we offered our work in form of making postcard with our PingPongs, which can be choosed by every interest and to communicate with me in the commentaries. I will then order the ones, which are choosed, will do postcards of them and send to the one. The costs will be 6,50€ per each, plus porto, we want to give the receipts to a social project in Greece, where Gerda is living, it is a project of gardening, to grow biological vegetables together with handicapped people, in this time their are planing as well a café, for what they need any kind of donations.
      Today I showed examples in the galeries after our new PingPong, to get an idea how the postcards will looklike.
      I am able to translate the sentences into English, if you want, because our project are this half sentences, correspondending with the pictures.
      Thanx so much for your interest, I am open for other questions!
      All the best,
      Ulli

      Gefällt 1 Person

  3. Wie schön, dass die Eulen die Hasen schützen (lassen) wollen! Und dein rotes Blatt samt Collage gefällt mir sehr gut.

    Wenn du wissen möchtest, welche PingPongs meine liebsten sind, kann ich sagen, dass mir die Entscheidung viel leichter gefallen ist, als ich dachte.
    Die Nummerierung habe ich von deiner Galerie des Blogs übernommen: Platz 3 teilen sich die 6, 36, 41 und 56, auf Platz 2 liegen gemeinsam 4 und 39, und meine absoluten Spitzenreiter sind die 9 und 21.

    Gefällt 2 Personen

    • Endlich mal Eine, die ihre Favoriten benennt, ich danke dir herzlichst dafür 🙂
      Deine Auswahl finde ich sehr, sehr spannend, mir scheint, dass du den Worten das gleiche Gewicht wie den Bildern gibst – zum anderen, dass dich die Geometrie in den Bildern fesselt … wie auch immer noch, wir haben eine Übereinstimmung: Nr. 56.
      Witzig finde ich noch, dass du ein Treppchen von 3., 2. und 1. Platz gebaut hast 🙂
      Herzlichst, Ulli

      Gefällt 1 Person

      • Na ja, dass mir Worte wichtig sind, ist wahrscheinlich schon aufgefallen. Und abstrahierende Arbeiten sagen mir oft auch eher zu als allzu konkrete.
        Man sagt doch, dass die Benutzung von Treppchen gesund sei, nicht wahr?

        Gefällt 2 Personen

        • Ich freu mich auch, dass du diese persönliche Siegerehrung vorgenommen hast, liebe Ule. Es ist so hilfreich, zumal du sagst, dass dir die Auswahl gar nicht besonders schwer gefallen sei. Mir ging es ganz anders – ich konnte mich eigentlich nicht entscheiden, benannte dann ein Sammelsurium, von dem ich annahm, dass es a) thematisch Anklang findet, b) die beiden Bilder aufeinander bezogen sind c) ein paar persönliche Favoriten waren auch dabei. ich habe nun all deine Favoriten nachgesehen und versucht, „dein Profil“ zu verstehen. Es war gelegentlich durchaus überraschend, aber es gab auch Erwartbares: Zweimal hast du nämlich eine Doppelkarte gewählt, die nur Fotografien enthält. Ein bisschen frustrierend für eine Zeichnerin und erklärte Nicht-Fotografin wie mich … 😉

          Gefällt 1 Person

          • Ach – da war ich jetzt erst mal baff. Ich dachte nämlich, gerade nach eher grafisch-zeichnerischen Arbeiten gesucht zu haben (mit der arroganten Idee im Hinterkopf „fotografieren kann ich selber“ um es mal so flapsig zu sagen – obwohl ich Ullis Montagen total toll finde und sowas durchaus nicht selber kann).
            Das Profil würde mich ja mal interessieren 👀

            Gefällt 2 Personen

            • aber ja! Doch immerhin sind es zwei Favoriten, die nur Fotos enthalten, und einer, wo ich ein bearbeitetes Foto eingesetzt habe, du eine Zeichnung. Und ich habe bei 58 PingPongs nur vier mal Fotos eingesetzt, und drei sind in Ules Favoriten-Liste gelandet. Das ist ein statistisch signifikanter Bias 😉

              Gefällt 1 Person

              • -m- ich stolpere über den Bias: durch falsche Untersuchungsmethoden (z. B. Suggestivfragen) verursachte Verzerrung des Ergebnisses einer Repräsentativerhebung – es gab keine falschen Untersuchungsmethoden, keine Suggestivfragen …

                Gefällt 1 Person

                • Nee, Ulli! „Verzerrung. 1. Inferenzstatistik: Differenz zwischen dem Erwartungswert einer Schätzfunktion und dem zu schätzenden Parameter. Wünschenswert ist ein Bias von Null; in diesem Fall liegt Erwartungstreue (Unverzerrtheit) vor“.(Gabler, Wirtschaftslexikon)
                  Ein Bias ist ganz allgemein eine verzerrte Wahrnehmung, also eine Wahrnehmung, die von dem erwartbaren Mittelwert abweicht. Wenn jemand überall rot sieht, während rot genauso oft vorkommt wie andere Farben, spricht man von einem Bias für Rot. Er kann verschiedene Ursachen haben. Eine ist die von dir erwähnte: Suggestive oder irreführende Fragestellung bei Erhebungen: „Sind Sie für oder gegen die Sparmaßnahmen,die die EU verordnet hat?“ war die Frage,die den Griechen 2015 von der Siriza-Regierung per Plebiszit gestellt wurde. Und 63 % schmetterten ihr OXI. Hätte die Regierung gefragt: „Wollt ihr in der EU bleiben oder raus?“ wäre das Ergebnis freilich umgekehrt gewesen.
                  Der gewöhnliche bias rührt von der eigenen Interessenlage und von persönlichen Vorlieben. Wenn Ule von 56 gemischten Vorlagen 2 (unter sieben) auswählt, die ausschließlich Fotos zeigen, obgleich es nur zwei solcher Vorlagen gibt, ist das ein bias von 100 %. Es ist der Bias der Fotografin. Tut mir leid. 🙂

                  Gefällt 1 Person

                • … und das, obwohl ich gerade bei der Auswahl von Ullis Pingpong nach mehr zeichnerisch- grafischen Anteilen gesucht habe.
                  Weiteres Kriterium war: mir gefallen (global emotional) Ping wie Pong gleichermaßen stark.
                  Schick, dass ich hier gleich noch einen Schnellkurs in Statistik geboten bekomme.

                  Gefällt 1 Person

  4. Ein gutes Ping Pong und ein treffliches Ping von Dir, liebe Ulli.
    Eine schwierige Entscheidung, hier auszusuchen. Nach vielem Hin und Her, meine Favoriten:
    Die Nrn. 22, 29, 48 und 49. Hier passen immer beide für mich und ich möchte gerne die Nr. 49 für mich persönlich bestellen, liebe Ulli.
    Liebe Grüße in die Nacht von Bruni

    Gefällt 1 Person

  5. Jetzt verstehe ich eure Verwunderung! meine komplette Liste ist falsch, denn ich habe immer die Nummer unter dem Bild zugeordnet, die Nummern stehen aber oben drüber!
    Wenn ich also korrigiere, sieht das so aus:
    Platz 3: 5, 35, 40, 55
    Platz 2: 3, 38
    Platz 1: 8, 20
    Vielleicht sieht ja nun auch das Bias-Problem anders aus?

    Gefällt 2 Personen

  6. Pingback: Ping Pong 059 – diesmal mit einer Erinnerung an Ullis schöne Idee | GERDA KAZAKOU

  7. Pingback: Ping Pong 060 |

  8. Pingback: Ping Pong 061 | GERDA KAZAKOU

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.