Sonntagsbild 33 2019

Fundstück – find – 003

Das ist ein Fundstück aus meinem Märzarchiv 2019. Wenn man das Bild anklickt und sich eine Weile darauf einlässt, dann wird es lebendig. Ich nehme eine Pulsierung wahr. Du auch?

Aufgenommen habe ich es für meine Fotomontagenhintergrundsammlung und nun hat es auch eine Verwendung gefunden.

draufklick = große Bilder – please click to enlarge

Einen schönen Sonntag dir!

33 Gedanken zu „Sonntagsbild 33 2019

  1. Direkt Pulsierendes sehe ich nicht, in gewissen Hinsichten Lebendiges allerdings: bei mir bewirkt die Stelle mit der dunkleren Fäbung auf dem obere Bild die sehr weichgezeichnete Vorstellung einer Vertiefung, wie die Öffnung einer Meeresschnecke und ähnlich Geformtes. Auf dem unteren, zusammen mit der hinzugefügten Zeichnung war meine spontane Idee die Empfindungs-Impression und Erinnerung eines noch warmen Sonntagsbettes.

    Gefällt 2 Personen

  2. Es pulsiert, und wie das Wort schon sagt, im Rhythmus meines Herzschlags.
    Die Farben gefallen mir gut, sie haben aber in der Montage etwas an Intensität verloren – hast du das beabsichtigt?
    Die Montage scheint mir das Universum zu spiegeln: der unendliche Himmelsraum (der farbige Hintergrund), in dem sowohl Bewohner des Wassers treiben, als auch Pflanzen der Erde wachsen. Die Erde, nachdem sie zur Ruhe gekommen ist durch die Selbstvernichtung des Menschen?

    Gefällt 3 Personen

    • Liebe Ule, danke für deinen Blick, der mich nun wiederum inspiriert das Bild mit anderen Augen zu sehen. Nein beabsichtigt war das nicht, es passiert, wenn ich zwei Bilder übereinander lege.
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 1 Person

      • Etwas schade, denn die ursprünglichen Farben sind so viel intensiver. Kannst du das Ergebnis nach dem Übereinanderlegen nicht wieder etwas abdunkeln oder sättigen – wenn du das überhaupt als notwendig empfindest? (Ich weiß nicht, welches davon die Farbe wiederherstellt, müsste man ausprobieren)
        Hab einen schönen Sonntag, liebe Ulli.

        Liken

  3. dies violette Pulsieren im Blau ist schön, es kommt der violetten Heilfrequenz nahe. Bei der Collage ist dieser Hintergrund für mich nicht so wirksam. Er nimmt die Linien im Vordergerund nicht mit, durchdringt sie nicht, bewegt sie nicht, obgleich sie ja sehr leicht sind. Doch mag ich die feine Zeichnung sehr.

    Gefällt 2 Personen

    • Das stimmt, dass die Lebendigkeit auf der Collage verloren geht, Ule hat dies auch schon angemerkt, ich schaue mal ob ich es noch anders hinbekomme. Ja, diese feine Zeichnung mag ich auch sehr und habe auch noch mehr Bilder gemacht die ich im Laufe der Woche noch zeigen werde.
      Sonntäglich sonnige Grüße
      Ulli, wieder auf dem alten Berg

      Gefällt 1 Person

  4. Liebe Ulli, da mein Fotobuchanbieter alle schönen Hintergründe aus dem Programm genommen hat, gehe ich auch dazu über, extra Hintergründe zu fotografieren, um dann darauf die anderen Fotos einzustellen.
    Deiner gefällt mir natürlich ganz besonders.
    Einen späten Sonntagsabendgruß kommt von Clara

    Gefällt 1 Person

  5. Ich nehme das Pulsieren auch sehr stark wahr, mehr noch auf dem reinen Farbbild. Das, so vermute ich, liegt auch daran, dass das Pulsieren (für meine Augen) nach links geht, so dass die armförmige Zeichnung auf dem unteren Bild links eine gegenläufige (hemmende) Bewegung darstellt. Ein interessantes Experiment hast du da angestellt, liebe Ulli.

    Liken

  6. Das Pulsieren ist da, wie ein pumpendes Herz, ein ständiges sattes Pulsieren und ich finde es verblüffend, liebe Ulli.
    Ja, schade, daß dieses intensive satte Blau verloren ging. Es könnte aber auch sein, daß die Montage dann gar nicht mehr zur Wirkung gekommen wäre.
    Liebe Grüße in die Nacht von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

  7. Pingback: Formen und Linien |

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.