Spieleabende

Gib mir eine Handykamera und eine App und schon verliere ich mich in Formen und Linien. Das eine ist die Kamera (mit oder ohne App), das andere sind die Augen und die Auswahl. Bei diesem Beispiel genügen wenige Millimeter und die hellen und dunklen Flächen und Linien verschieben sich, schwupps, ist es ein ganz anderes Bild.

Das war am Samstagabend.

Am Sonntagabend wollte ich wissen was mein Fotobearbeitungsprogramm kann, wählte drei Blumenbilder aus und bearbeitete die Bilder mit verschiedenen Filtern: Kanten → umkehren → aufhellen und aufhellen oder Gegenlicht oder …

Fazit: die Kamera und ihre App können keine Farbe, das Bearbeitungsprogramm kann – beides hat seine Reize.

Zwei Paare – Original und Bearbeitung

-1-

-2-

Ein Trio – Original und Bearbeitungen

-3-

anklick = große Bilder – please click to enlarge

 

28 Gedanken zu „Spieleabende

    • Na letztlich bin ich ja schon lange infiziert, auch ohne Handy, aber das hat jetzt erst einmal neue Dimensionen aufgemacht und lädt erneut zum Spiel ein 😉 Die App ist auf dem Telefon, keine Ahnung wie die heisst, die Bearbeitung am Rechner habe ich grössten Teils mit photoscape gemacht und ein bisschen auch auf gimp.
      Hab eine schöne Woche,
      liebe Grüsse
      Ulli

      Gefällt 1 Person

  1. Pssst, damals, in meinen App-Anfängen war ich in einem internationalen App-Forum. Da gab es eine Challenge, wo jemand ein Bild zur Verfügung stellte und alle, die wollten, konnten es auf ihre Weise appen und dann teilen. (Mich juckts in den Fingern. Das wäre eigentlich ein Grund für eine Wiedergeburt von Pixartix? Oder man könnte es auch „jede*r bei sich im
    Blog“ machen. 😉😊)

    Gefällt 1 Person

    • Au ja, lass uns mal wieder eine gemeinsame Aktion machen, dazu habe ich auch grosse Lust und die Idee, dass verschiedene Leute ein und das selbe Bild verappeln (;) )finde ich sehr gut, ob nun auf pixartix oder jede und jeder auf dem eigenen Blog ist mir wurscht. Bei pixartix ist es dann nur wieder die Frage der Administration, ohne kann jede und jeder die Beiträge von den anderen verlinken, wie ich es bei dem Alltagsprojekt mache …

      Gefällt 1 Person

  2. *lach*, tolle Spielereien, liebe Ulli. Ich besitze einige Einstellungen an meiner Kamera, da geht viel, abrer ich benutze sie kaum. Nun ließ ich mal eine gewähren und siehe da, ein Bildchen gefiel mir sehr. Ich bin eher die naturalistische Knipserin, vermutlich fehlt mir nur der nötige technische Sachverstand, aber es gefällt mir sehr, was ich jetzt bei Dir sehe.
    Ganz herzlich, Bruni am Abend

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Peter Klopp Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.