Orangezeit im Garten

Diese zauberhaften Ringelblumen

 

Dieses allsommerlich verzaubernde Schlafmützchen

 

Die kleinen wunderlichen Nebenbeis

Die wunderhübsche Margaritenwiese hinter dem Gartenzaun

alle Bilder werden groß, die Galerie öffnet sich, wenn du ein Bild anklickst

please click to enlarge

Heute also war die Welt wieder bunt, vor allen Dingen orange und auch gelb (was ich hier aber gar nicht zeige) und ein bisschen rosa und viel grün mit weiß und himmelsblau.

24 Gedanken zu „Orangezeit im Garten

    • Diese septemberlichen Farben wärmen noch einmal so richtig auf, ist auch nötig, da es hier Zurzeit ab Abend bis zum späten Morgen ziemlich frisch geworden ist.
      Herzliche Grüsse an dich, Peter,
      Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Ich liebe das Septemberlicht und freue mich über das erste Bunt des Herbstes, das bald so richtig loslegen wird!
      Auch dir viel Schönes, liebe Karin,
      herzlichst, Ulli

      Liken

  1. schön sind deine Farbtupfer! Hier ist alles, bis auf die Gartenblumen, ocker. Zu trocken. Der Himmel: blau. Seit gestern ziehen sich Wolken zusammen, ob es endlich mal Regen gibt? Bisher hat es getäuscht.

    Gefällt 2 Personen

    • Regen wäre auch hier ein Segen! Es hat sich aber gezeigt, dass meine wenige Zeit ein Gutes hat, das all überall wuchernde Franzosenkraut hat die Böden beschattet, sodass alles wachsen und blühen konnte. Sieht halt nicht so chic aus 😉 – heute ernte ich mit den Kindern die Kartoffeln und am Abend gibt es ein Kartoffelfeuer, ich freue mich darauf.
      herzlichst, Ulli

      Gefällt 1 Person

    • vielleicht, überlege ich gerade, fotografiere ich ja nur viel Liebliches … der Schwarzwald hat ja enorm viele Gesichter, von schroff, kantig, geröllig und eng schluchtig, bis weich, fliessend, lieblich, sanft und weit
      liebe Gruesse an dich im Teuto,
      Ulli

      Gefällt 1 Person

  2. Ich liebe Schlafmützchen, bin ich doch selbst eines 🙂 und die Ringelblumen, die wundervoll blühenden *Büsche* meiner Kindheit im SommerGarten
    Ganz zauberhaft sich Deine Bilder, liebe Ulli, und nach zwei Tagen in der alten Heimat bin ich nun wieder zurück und arbeite mich nun erst mal durch meine Post von den älteren zu den aktuelleren Beiträgen. Da hat sich allerhand angesammelt.
    Ganz herzelich, Bruni am Sonntagabend

    Gefällt 1 Person

  3. Auch zu den Wiesenblumen, den vergehenden Zeiten und dem Ahnen des herannahenden Herbstes, liebe Ulli, dem anderen Licht und den sich verändernden Farben *schmunzel*
    Nun bin ich wieder daahaa

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.