Sonntagsbild 31 2019

Fundstück – find 001 2019

oder ich habe Lust auf eine neue Serie – or I am longing for a new series –

draufklick = grosses Bild – please click to enlarge

Wann immer ich durch meine Bilderarchive stromere, finde ich etwas, etwas, dass mir irgendwann einmal ins Auge sprang. Etwas als Hintergrund für meine Fotomontagen. Etwas, weil es so ist wie es ist. Nun gibt es einen neuen Ordner bei mir und eine neue Serie startet hier: Fundstücke.

Whenever I am roaming through my picture library, I’m finding something, something which jumped into my eyes, somewhere along the way. Something as a background for my fotomontages. Something, because it is what it is. A new folder stays by me now and a new series is starting here: finds.

15 Gedanken zu „Sonntagsbild 31 2019

  1. gute Idee, schönes Bild, und passend zu dem, was wir uns kürzlich gegenseitig versicherten: dass wir als Rindviecher (Stiere) ja durchaus wiederkäuen müssen, um etwas einmal ins Maul Genommenes für uns nutzbar zu machen. Wozu gibt es Archive? Ich habe auch immer wieder Lust, ältere Lebensschichten zu durchsuchen und aufzugraben…

    Gefällt 4 Personen

    • Jepp 🙂
      Wobei ich diese Bilder dann alle noch nicht gezeigt habe, also kein wirkliches Wiederkäuen ist, zumindest nicht nach außen-
      herzliche Sonntagsgrüße an dich,
      Ulli unter einem blauem Septemberhimmel

      Gefällt 2 Personen

  2. Fundstücke sind etwas Herrliches, liebe Ulli, ich liebe sie sehr und deshalb gehe ich auch so gerne auf Flohmärkte!
    Her mit Deinen Fundstücken, ich freue mich darauf!
    Ganz herzlich, Bruni

    Gefällt 1 Person

  3. Darauf freue ich mich auch, liebe Ulli! Fundstücke … neu fotografiert oder früher mal gefunden und/oder jetzt im Archiv (wieder)gefunden – beim Blick ins Archiv fällt mir immer wieder auf, dass die Zeit uns Dinge verändert bewerten lässt. Der Blick verändert sich mit jedem neuen Eindruck, mit jeder Erfahrung.
    Darum finde ich es auch so wichtig, auf älteres Material zurückzukommen, es ist die Integration des Neuen in unsere Person, beständige Neuschöpfung.
    Dein Auftaktbild für die neue Serie ist einladend, sich darin aufzuhalten. Ich betrete es mit dem Licht und verlasse es nach einer Weile in das offene Blau, das so viel geheimnisvolle Schönheit verspricht.
    Ich freue mich sehr auf deine Serie von Fundstücken, Ulli.

    Gefällt 1 Person

    • Was du zu den bewertungen schreibst, stelle ich auch immer wieder fest, es gibt Bilder, die auch nach Jahren für mich den selben Wert haben, andere hingegen fallen durch die neuen Blickwinkelmaschen, andere entdecke ich neu und staune.
      Schön, wie du dich durch mein erstes Fundstückbild bewegt hast, Ule, mag ich sehr 🙂
      herzlichst, Ulli

      Liken

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.