Sonntagsbilder 10 2019

Jetzt ist Kranichzeit

… wenn auch nicht unbedingt hier. Blogger*innen aus den nördlicheren Gefilden von Deutschland haben mich daran erinnert und dann ich mich, wie es um diese Jahreszeit im Wendland gewesen ist, wenn die Kraniche trötender Weise über die weiten Himmel geflogen sind.


Und noch zwei Fotomontagen, die ich im Herbst 2014 machte.

draufklick = große Bilder



Schöne Bilder zur Kranichbalz zeigte Puzzleblume → https://2puzzle4.wordpress.com/2019/02/26/kranichbalz/ und zum Kranichflug auch → https://2puzzle4.wordpress.com/2019/03/03/ziehende-kraniche/, mehr findet ihr auf ihrer Seite.


Einen kurzen Film über Räume und Geschichten fand ich am letzten Montag auf der Seite von Cambra Skade – Tanz – Musik – Ausdruck


Habt´s schön heute!

33 Gedanken zu „Sonntagsbilder 10 2019

  1. Man spürt förmlich mit allen Sinnen, wie die Natur erwacht. Kraniche habe ich auch schon gesehen und die ersten Störche sind auch zurück … .
    Hab einen schönen Sonntag, liebe Ulli,
    Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

    • Im Wendland konnte ich diesen Kranichflug fotografieren und den Schatten mit dem Fahrrad, dann musste ich fummeln, bis ich es zu einem Bild zusammengefasst hatte, später hingen beide Bilder in einer kleinen Galerie eines Freundes im Wendland, das Fahrradbild ward sofort verkauft, das andere hängt glaub noch … ja, sie passen eben gut ins Norddeutsche!
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 1 Person

  2. Tolle Bilder, besonders das letzte! Es ist so stimmungsvoll. Gestern haben wir die ersten Wildgänse auf einer schneefreien Stelle hier gesehen, ein Zeichen, dass der Frühling nicht mehr lange auf sich warten lässt.

    Gefällt 1 Person

    • Ich freu mich, danke Pit! Solche Stimmungen gibt es eben hier auch nicht, jeder Ort hat anderes zu bieten, aber ich habe doch auch immer wieder mal Sehnsucht nach dem Wendland, aber auch nach Hamburg und Berlin, wird schon werden …
      liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 1 Person

      • Ganz so kriegen wir das hier auch nicht zu sehen. Die Sonne kommt dafuer zu spaet ins Bild, weil wir in einer Senke liegen, mit hohen Baeumen drumherum. Aber etwas mystisch kann es schon aussehen [https://wp.me/p107Dr-16J].
        Sei herzlichst gegruesset,
        Pit

        Gefällt 1 Person

  3. Sie sind verwunschen und voller Geheimis für mich,
    mystische Vögel, die Kraniche, liebe Ulli, und Deine beiden unteren Fotomontagen vermitteln genau diesen Eindruck. Sehr gelungen, was ich hier von Dir sehe. Das erste der beiden mit dem Schattenfahrrad,
    aber auch das zweite.
    Ich kann mich nicht erinnern, jemals Kraniche gesehen zu haben, nur Wildgänse fliegen auch hier.
    Die Störche sind angekommen und ich konnte schon einige wenige selbst beobachten.
    Der Sonntag ist stürmisch und ein großer Festumzug in einer der Nachbargemeinden mußte leider abgesagt werden, es wurde zu gefährlich.
    Herzliche Sonntagsgrüße von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Bruni, ich sah und hörte die Kraniche auch nur im Wendland, in dieser sehr speziellen Zeit von Ende 2013 bis Ende 2016, als ich (aus Gründen) so oft im Wendland gewesen bin. Ja, es sind spezielle Vögel!
      Wir hatten hier auch Wetter und ich fand es ganz wunderbar.
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.