Rückblick Dezember 2018

Wie bei jedem Rückblick eines Monats zeige ich euch die Bilder, die noch „übrig“ sind.

Dieser Monat hatte es anfänglich noch einmal in sich. Ich sag nur „Turbulenzen“. Davon aber ist auf meinen Bildern nichts zu sehen und das ist auch gut so. Auf ihnen zeigt sich der Wechsel von Frost, Reif, Schnee und Regen, von Momenten der Besinnlichkeit und dem Zauber der Stille, die seit der Wintersonnenwende in mir wirkt, die mich nährt.

Dass es in der Welt anders zugeht, das nehme ich wahr, kaum eine Atempause, das Geschäft geht weiter und weiter. Gerade noch Weihnachtsdeko, jetzt Sylvesterknaller und Luftschlangen und dann kommen schon die Fasnachtsartikel, um auf der profanen Ebene zu bleiben und die Politik mal außen vor zu lassen. Bei den Geschäften muss ich nicht mitmachen! Freude verschenkt sich anders. Liebe wirkt. Stille nährt.

Viel Freude bei meinem Dezemberrückblick!

Die Adventszeit wird eingeläutet

Ab und an wintert es,

dann regnet es wieder. So Willkommen!

Die Stille kehrt ein – Wintersonnenwende

WeiheNacht – der Schmaus – die Deko – das Licht

Frostreifige Rautage

In mir (sich) geborgen

Aufwiedersehen – aufwiederlesen – aufwiederhören im neuen Jahr. Kommt gut herüber … wir lesen uns dann!

Es ist immer wieder bereichernd, dass es euch gibt!

DANKE.

Weiter geht´s …

Werbeanzeigen

32 Gedanken zu „Rückblick Dezember 2018

  1. Welch feiner Bilderreigen wieder, Ulli, es ist so schön, wie du die Dinge wahrnimmst und wie du sie uns schenkst. Danke von ganzem Herzen. Und am Ende dann das lustig-witzige Schnipselbild, auf dem ich all die Schnipsel aus meinem Karton sehe, So viel Freude!
    Welches Tohuwabohu dich auch im nun vergangenen Monat irritiert haben mag – du hast das Feine, Liebenswerte, das stille Sein herausgefiltert. Und kannst so unbelastet ins Neue gehen. Ich freu mich schon drauf! Alles Liebe dir. Gerda

    Gefällt 3 Personen

    • Ja genau, ich bin immer weniger gewillt den Turbulenzen Gewicht zu geben, sie wahrnehmen, mit ihnen umgehen und dann zurück zu meinem. Es hat sich etwas in diesem Jahr geändert und änadert sich noch, ich staune noch selbst und bin auch ein kleines bisschen glücklich darüber 🙂
      Dieses Schnipselbild war das letzte was ich bei dir gelegt habe und den Abschied von dir und Griechenland beinhaltete, ich habe es hier nie gezeigt, auch dir nicht – manches braucht seine Zeit.
      Ja, ich gehe unbelastet rüber, neugierig und leise Pläne schmiedend.
      Freude und Gutes wünsche ich dir,
      liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 1 Person

  2. Ahaaaaaaaaaaaa, jetzt ist Dein Blog wieder offen. Nun finde ich ihn. Höchst seltsam, warum er mir nirgends diesen Beitrag zeigte, liebe Ulli.
    Wie schön und aufschlußreich sind Deine Bilder, die Worte, und ich werde mich wieder einfinden im Neues Jahr 🙂
    Liebe Grüße und eine gute Sylvesternacht, liebe Ulli.
    Tschüss und auf Wiederhören und Wiederlesen, wenn die krachende Nacht vorüber ist, die Blitze am Himmel verschwunden und frisch geputzte Ruhe sich wieder eingefunden hat.
    Herzlich, Bruni

    Gefällt 1 Person

    • Ja, der Artikel hat geklemmt, er war auch auf meinem reader nicht zu sehen, sodass ich ein bisschen tricksen musste. Du weißt schon … diese Raunachtgeister 😉
      Gutes heute dir,
      bis dann im Neu-Alt,
      herzlichste Grüße an dich, liebe Bruni,
      Ulli

      Gefällt 1 Person

      • *lach*, ja, diese Raunachtgeisterchen.

        Bis dann und machs möglichst noch besser *g*, aber ohne hastig und eilig. Lass sie krachen und lachen und tue das, was Dir wichtig ist.
        Herzelich, Bruni

        Gefällt 1 Person

    • Lieber Jürgen, danke, danke für deins, immer wieder und für unseren Austausch, unsere Begegnungen und unser Fremdsein an manchen Stellen, ich mag das alles sehr!
      Ich wünsche dir Gutes und jeden Tag ein kleines bisschen Glücklichsein.
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.