Novemberbilder 2018

Am Ende des Monats zeige ich euch gerne wieder die Bilder, die ich bislang noch nicht gezeigt habe. Grauer November? Nicht hier. Wenn nur nicht der Wassermangel wäre … aber irgendwas ist ja immer.

Raus geht`s

Vor der Haustüre – mit und ohne erstem Schnee

Oh … hallo!

Unterwegs

Im Garten

Am Brunnen

Die Ziegen sind von ihrer Sommerweide zurück, ich habe sie vermisst! Und Kleine gibt es auch schon wieder.

Kein Monat ohne Vollmond, dieses Mal etwas diffus und eine Nacht bevor er ganz rund war, auf dem Weg von hier nach da

Alle Bilder werden groß, die Galerien öffnen sich, wenn du ein Bild anklickst

 

Weiter geht`s – Auf Wiedersehen November – Willkommen Dezember

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werbeanzeigen

46 Gedanken zu „Novemberbilder 2018

  1. Ach, liebe Ulli! Du hast so zauberhaft jeden Moment eingefangen, dass deine Bilder ein wahres Füllhorn an Emotionen bei mir weckt. Gerne wäre ich mit den Ziegen um die Wette gelaufen (oder vielmehr Milou), wäre auf Bänken sitzen geblieben und hätte mit dir ein wenig den tollen Bergnebelmond angeheult 🙂 Dir ein wunderbares erstes Adventswochenende!

    Gefällt 3 Personen

    • Das wäre tatsächlich noch schön einmal mit dir auf einer der roten Bänke hier zu sitzen und in die Weite zu schauen, lieber Arno!
      Ich freue mch über das Füllhorn der Emotionen, mehr kann ich mir nicht wünschen! Hab vielen Dank.
      Liebe Grüße
      Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Liebe Christiane, obwohl ich mich ja immer wieder nach dem Norden sehne, so muss ich schon zugeben, dass es hier landschaftlich besonders schön ist und auch das Licht ist eine Freude, wie ich gerade schon an Susanne schrieb. Manchmal vergesse ich in welchem kleinen Paradies ich lebe, aber durch die Fotografie öffne ich mir auch immer wieder selbst die Augen.
      Herzliche Grüße am frühen Abend an dich,
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

    • So ein strahlender November ist selbst für hier oben ungewöhnlich. Und was hatte ich für Bedenken, als schon im August erste gelbe und braune Blätter zu sehen gewesen waren, ich fürchtete,dass der Herbst einfach nur noch beige-braun würde, aber ich wurde eines besseren belehrt. Mutter Erde lehrte mich wieder einmal mir nicht immer solche Sorgen zu machen, sondern lieber zu beobachten, mitzugehen und es zu nehmen wie es ist. Natürlich gibt es hier auch Wassermangel, nun aber regnet es tüchtig und es ist noch mehr Regen angesagt und das ist nur gut!
      Lieber Lu, ich sende dir herzliche Grüße am frühen Abend,
      Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Du hast schon Recht, es gab auch viel Besinnlichkeit, ich habe eigentlich nicht gedacht, dass dies sichtbar wird, aber du hast eben einen tiefen Blick, wie ich immer mal wieder feststelle.
      herzliche Grüße, Ulli

      Gefällt 2 Personen

  2. erstaunlich scharf die Schattenbilder im November! Ihr hattet wahrlich Licht in diesem Sommer und Herbst, herrlich warm fühlt es sich an, und selbst die Kälte kommt wohlgefällig daher. Danke für diese wundervollen Bilder aus deiner Welt, die ich ja ein wenig kennenlernen durfte und wiedererkenne.Wenn ich von allen Bildern eins auswählen müsste, so wärs das zweite Brunnenbild. Oder die Ziegenherde.
    (deine Fotos sind angekommen, ich danke dir jetzt ganz herzlich und schreibe dir nachher)

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Gerda, das Licht hier oben (und überhaupt hier in der Gegend, vornehmlich auf den Bergen) ist schon sehr speziell. Ich schrieb es gerade schon an Susanne, dass ich manchmal vergesse, dass es ja nicht überall so ist, durch meine Fotos erinnere ich mich sozusagen selbst. Aber es ist auch noch etwas anderes, mir kommt es vor als ob ich einen helleren, leuchtenderen Blick bekommen habe, was sich dann auch bei den Bildern zeigt. Ich werde das weiter beobachten, finde das sehr spannend.
      Die Brunnenbilder liebe ich auch sehr und wenn Favorit dann wäre es das erste und das zweite, da teilen wir wieder was! Aber ich mag auch die Schattenbilder sehr, habe ich schon lange nicht mehr so intensiv und gleichzeitig spielerisch gemacht.
      Gut, dass die Post doch noch etwas Zuverlässliches hat!
      Liebe Grüße, Ulli

      Gefällt 2 Personen

      • das kann sein, dass dein Blick heller geworden ist. Jedenfalls treten die Farben stärker aus dem Schatten hervor, sind sonnenverliebter. Ich mag die Schattenspiele auch sehr, ich sagte ja schon, dass ich mich über die scharfen Schatten wundere, und das im deutschen November.
        Meine Antwort auf deins, die ich noch nicht geschrieben habe, kommt dann auch mit der Schneckenpost….

        Gefällt 2 Personen

        • Oh schön, dann habe ich jetzt eine Vorfreude 🙂
          Der deutsche November, z.B. in Berlin, fand ich immer nahe der Grenze von unerträglich und auch im letzten Jahr auf dem Weihnachtsmarkt in Bonn, nee und brrr – diese ewig graue Suppe ist für mein Gemüt nix, da haben wir es hier oben schon besser!

          Gefällt 2 Personen

  3. Herrlich, was sich da alles noch auftut, was so gar nicht nach „Reststücken“, sondern eher nach Meisterfotos aussieht! Hingucker noch und nöcher! Am meisten habe ich bei den Blättern im Wasser hingeschaut. Klasse! Herzlich, Petra

    Gefällt 2 Personen

    • Ui, liebe Petra, das ist ja ein dickes Lob, ich freue mich sehr darüber, DANKE vielmals!
      Ich begreife die Bilder auch nicht als Reststücke, ich kann oft nicht alles zeigen, was mir während eines Monats begegnet, was ich zudem noch kreiere. Mir gefällt es, dass es nun zu einem allmonatlichen Ritual geworden ist, das zu zeigen, was mir auch gefällt und die Monate in ihrem speziellem Sein und Licht spiegelt.
      Wir teilen die Begeisterung an den Brunnenbildern!
      Herzliche Grüße, Ulli

      Gefällt 2 Personen

    • Es war ein traumhafter Herbst hier oben, aber nun regnet es – endlich!!! Es ist grau und schmuddelig,aber ich kann das geradegut ab und nehmen, die Erde hier ist sehr durstig und von mir aus darf es jetzt eine Weile regnen,besser als Schnee allemale, wenigstens jetzt noch, wenn der Boden so trocken ist, dann ist ein durchgefrosteter Boden auf den Schnee fällt gar nicht gut, also alles gut hier oben auf dem Berg 🙂
      herzliche Grüße an dich, habs fein
      Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Ich musste jetzt erst einmal nachlesen was es mit meiner heißgeliebten,blauen Kornblume auf sich hat, ich wusste gar nicht, dass es ein Symbol der österreichischen Nationalsozialisten (damals noch verboten) gewesen ist und dass nun der Wild provoziert hat, meine Güte, was für ein Depp! Aber weißt du, ich lasse mir die Kornblume jetzt einfach nicht vermiesen und habe mich auch sehr im Garten gefreut, dass noch immer die eine und andere blüht. Aber ein Geschmäckle hat sie jetzt doch gekriegt 😦
      Die Schlaghosen haben nur einen Schlagschatten 😉
      herzlichst, Ulli

      Gefällt 2 Personen

    • Das ist ja auch nicht selbstverständlich, als ich vor 19 Jahren in diese Gegend gezogen bin lag jetzt schon Schnee, meist ab spätestens Mitte November bis Ende März, auch mal bis Mitte April.
      Herzliche Grüße
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

  4. Traumhaft, Deine Umgebung, liebe Ulli! Grandios, das Licht und die BrunnenBilder, ach, wie unglaublich schön sind sie. Meins ist das letzte davon. Der Ulli-Schattenwanderer, wie interessant schaut er aus und ich fragte mich immer, wo find ich die Ulli, muß ich ein bissel zur Seite sehen, gewissermsßen um die Ecke herum und finde sie? 🙂 Die Versuche blieben fruchtlos *g*

    Herzliche Grüße zum 1. Dezember von Bruni

    Gefällt 1 Person

    • Danke, danke, liebe Bruni – mein Schatten ist einfach nicht lang genug, um bis zu dir zu reichen, aber ein Windchen streicht ab und zu an deiner Nase vorbei, ja, das bin ich 😉
      herzliche Grüße und dir ein schönes Wochenende, Ulli

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.