Sonntagsbilder 33 2018

Die Decke in einem Athener U-bahnhof

draufklick = große Bilder

Was ist Glas, was ist Rahmen, was ist Boden, was ist Gestalt, was ist Spiegel, was bedingt das Licht? Hier heben sich die Ebenen auf, mein Auge wird gefordert, es switcht, neue Bilder entstehen –

Originalaufnahme

ein Ausschnitt davon, dieser in Himmelsrichtung 4 x 90° gedreht – vier verschiedene Bilder mit einer Grundstimmung, aber von unterschiedlicher Gestalt und Wirkung –


Diesen Beitrag habe ich Ende Juli vor meiner Abfahrt vorbereitet, weil Kontinuität förderlich ist, weil ein schwarzer Vogel durch Bloghausen fliegt und weil Sonntag ist. Deshalb zeige ich euch heute Bilder vom Februar, die ich schon längst einmal zeigen wollte, als ich Gerda in Griechenland besucht habe und weil ich zwar schon wieder da bin, aber dann eben doch noch nicht und weil ich das auch schon Ende Juli absehen kann (konnte). Piano, piano – einen schönen Sonntag euch!

22 Gedanken zu „Sonntagsbilder 33 2018

    • Oh nein, liebe Karin, der schwarze Vogel ist ein sehr lieber Blogger, auch Kormoran genannt, ich wäre sehr traurig, wenn er das Weite suchen würde.
      Diese Decke ist natürlich Geschmackssache, sie ist ohne die Spiegelungen von Innen und Außen noch einmal ganz anders, aber das lässt sich dann auf einem Foto nicht darstellen.
      Herzliche Grüße, Ulli

      Gefällt 1 Person

      • Ich habe den schwarzen Vogel mit dem Blogsterben und in Erinnerung an das Lied vom Hirsch in Verbindung gebracht und freue mich jetzt sehr, daß es ein Kormoran ist.
        Lieber Gruss zu Dir

        Gefällt 1 Person

        • Danke Karin, dass du mir deine Assoziation hinzufügst, das kann ich nun gut nachvollziehen!
          Dir noch einen schönen Resttag und Abend, hier wird es langsam wieder aushaltbar,
          herzlichst, Ulli

          Liken

    • Ich denke ja immer wieder noch darüber nach wie ich mit diesen Bilder weitergehe und ob überhaupt, so freue ich mich jetzt erst einmal, dass auch du den Reiz in ihnen spürst. Hab Dank, liebe Grüße, Ulli

      Gefällt 1 Person

  1. Eindrucksvoll, liebe Ulli
    Hände, die das Universum halten?
    Bei der Bearbeitung oben habe ich den Eindruck,
    auch das Meer fließt hier ein

    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Bruni,
      durch die Spiegelungen und dem Licht von draußen entstanden wieder einmal ganz neue Bilder, so wundert es mich nicht, dass du auch an das Meer denkst.
      Herzliche Grüße und dir eine schöne Woche, Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Da hast du Recht, dass ich unbedingt einmal wiederkommen muss und will, hoffentlich bald 🙂 – ich fände es jetzt noch spannend wie wohl deine Bilder von Monastiraki ausschauen werden!
      herzlichst, Ulli

      Gefällt 2 Personen

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.