Sonntagsbild 19 2018

Durchlässig – permeable 006

Obwohl mich nun seit über enem Monat die Boote und Schiffe auf Trab gehalten haben, bewegt mich auch noch immer das Thema der Durchlässigkeit und wirkt auf ganz eigene Weise in mir weiter.

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Frühlingssonntag.

Advertisements

29 Gedanken zu „Sonntagsbild 19 2018

  1. Auch Dir einen feinen Sonntag mit klarer Luft und wundersam schönen Ausflügen, liebe Ulli

    Ein sehr interessantes Bild und ich weiß jetzt schon, daß es eine Spiegelung ist, die Du an einem Hochhaus aufgenommen hast. Ich fragte mich natürlich sofort, wo kann das sein…wo findet man so etwas. Ich dachte schon an eine ältere Tür *g*

    Liebe Sonntagsgrüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Bruni, heute haben wir zum Abschluss noch in der Fondation Beyeler Giacometti und Bacon und auch Baselitz angeschaut und dann habe ich die Liebe nach Ka gefahren, nun bin ich wieder hier und habe noch einiges zu verdauen, was schön ist!
      Dies ist ein Ausschnitt und gefunden habe ich das Ganze in Freiburg, wo sonst, lach… vielleicht zeige ich mal alle Bilder von diesem neuem Haus…
      herzliche Sonntagabendgrüße an dich, Ulli

      Gefällt 1 Person

      • wow, was für ein Tag, liebe Ulli!
        Alles Schöne geht einmal zu Ende, aber das ist auch gut so, sonst wäre es nix Besonderes mehr

        Liebe Abendgrüße von Bruni an Dich

        Gefällt 1 Person

  2. Das Thema der Durchlässigkeit ist ja auch bei Booten und Schiffen ein unerfreulicher Dauerbrenner. Und manchmal setzt genau diese Durchlässigkeit einen Schlussstrich unter die ganze Geschichte. :/
    Dass es allerdings zwischen ganz unterschiedlichen Themen auch eine Art von Durchlässigkeit gibt, die es erlaubt, die Themen immer wieder zu verquicken und zu verweben, finde ich dagegen höchst erfreulich. 🙂
    Ich wünsche dir einen durch und durch lässigen und entspannten Sonntagabend. 🐻

    Gefällt 1 Person

    • Daran habe ich noch gar nicht gedacht, aber du hast natürlich Recht, diese Art von Durchlässigkeit ist eher lästig und auch tödlich und gehört verhindert, soweit dies möglich ist!
      Zweiteres habe ich gerade wieder mit Gerda erlebt, die mich für drei Tage besucht hat, dies ist nährend und erfüllend, und eben auch, wie du es schreibst: erfreulich, sehr sogar!
      Hab noch einen schönen Sonntagabend, hier singen noch die Amseln und ich weiß jetzt auch wie die Mönchsgrasmücke klingt und auch da hast du Recht gehabt, ihr Gesang ist zauberhaft!
      herzlichst, Ulli

      Gefällt 1 Person

      • Das Wasser ist als tragendes Element ein Freund der Boote und Schiffe – und Freunden gewährt man üblicherweise gerne Einlass. Aber in diesem Fall sieht die Sache etwas anders aus. 😉
        Hier hat es heute Abend geregnet. Die jubilierenden Amseln ficht das nicht an – aber die Mönchsgrasmücke bleibt stumm.
        Und nun freue ich mich bereits auf das große Finale der Boote und Schiffe… 🙂

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s