Boote und Schiffe 002

Boote und Schiffe bei mir daheim (es könnten mehr sein 😉 )

In einem Wandregal tummeln sich ein kleines Ruderboot und ein Kapitän vor einem Möwenbild (ja, aus Hamburg)

Auf einem meiner beiden Bücherregale stehen gleich drei Schiffsbilder

Im Detail von links nach rechts

Eine Postkarte von Gerda

Eine Zeichnung von einem Freund

Eine Fotomontage von mir mit einem Himmelsschiff vom letzten Jahr

Auf einem weiteren Regal steht ein kleiner Ständer für meine Kunstbücher, seit einiger Zeit steht dort ein Buch mit Bildern von Paul Klee, dieses hier betrachte ich nun schon seit einigen Wochen immer wieder gerne…

Ich habe euch schon einmal die Geschichte von dem Fischerboot und dem schönen Kapitän erzählt, wer sich nicht erinnert, bitte hier entlang → https://cafeweltenall.wordpress.com/2017/07/04/und-ich-will-einen-fischkutter-und-einen-schoenen-kapitaen/

Hier  einer der Fischkutter, die mir die Kinder geschenkt haben, leider mittlerweile ziemlich ramponiert. Im letzten Jahr verlor es noch sein Segel, als mein Enkelsohn mit ihm an unserem Brunnentrog spielte … shit happens!

Noch eine Postkarte von Gerda, daneben eine, die ich in Griechenland gekauft habe, allerdings ohne Schiff, dafür aber mit Häusern, die ein weiteres Faible von mir sind, wie auch schneeweiße Steine und…

Ja, es könnten mehr sein, andererseits bin ich keine wirkliche Sammlerin, wohin mit all dem schönen Tand, der dann Fürsorge braucht?! Und doch sammel ich … Bilder!

In dieser Woche haben einige Blogger *innen ihre Beiträge zu Booten und Schiffen veröffentlicht, hier die Übersicht. Ja, das sind viele Bilder, aber wir gehen ja in ein langes Wochenende.

Noch einmal meinen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, ich hoffe, dass ich niemanden übersehen habe, wenn doch, dann meldet euch bei mir, danke.

Fortsetzung folgt…

von Petra Pawlowskyhttps://pawlo.wordpress.com/2018/02/16/kompositionen-compositions-3/

https://pawlo.wordpress.com/2017/09/15/durch-wind-und-wellen-through-wind-and-waves/

https://pawlo.wordpress.com/2017/09/19/durch-wind-und-wellen-2/

https://pawlo.wordpress.com/2017/09/22/durch-wind-und-wellen-3/

https://pawlo.wordpress.com/2017/06/30/inspiration-bornholm-3/

https://pawlo.wordpress.com/2017/06/27/inspiration-bornholm-2/

https://pawlo.wordpress.com/2017/06/23/inspiration-bornholm-1/

von Gerda Kazakouhttps://gerdakazakou.com/2017/06/13/wovon-boote-wohl-traeumen/

Ein dicker Pott: Kohle und aufgeklebte Pappe

Werden Boote gebaut oder geboren?

Bau eines Holzschiffs

von Myriadehttps://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2018/03/26/blogparade-schiffe-und-boote-1/

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2018/03/27/unverbesserlich-beim-fotografieren-von-wasserspiegelungen-und-schiffen-mitmachblog/

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2018/03/28/dieses-boot-muss-auch-noch-sein/

von Bruni Wortbehagen

http://wortbehagen.de/index.php/gedichte/2012/januar/leck_im_rumpf

http://wortbehagen.de/index.php/gedichte/2015/april/neckardaemmern

von Kopf und Gestalt (dieses Stiefmütterchenschiff!!!)

Schiffe aller Art (1)

von TonTöppe

https://tontoeppe.wordpress.com/2018/03/27/schiffe-und-boote/

von Kormoranflug

https://kormoranflug.wordpress.com/2018/03/27/blogparade-schiffe-und-boote-heimat/

35 Gedanken zu „Boote und Schiffe 002

  1. Ich bin ganz glücklich, Ulli, über deine schöne Blog-Initiative! So viele Boote, so viel Leben und Bewegung! Danke herzlich für die Betreuung und natürlich noch mal extra dafür, dass du meine Postkarten auf dein Regal gestellt hast. Gleich neben das herrliche Bild von Klee, das die Schiffe warnt. Wieso eigentlich? Ist das ein Sturmvogel? Dir wünsche ein paar schöne stressfreie Feiertage mit sonnigem Erwachen!

    Gefällt 3 Personen

  2. Liebe Ulli,
    das ist ja toll mit den Booten! Wir sammeln auch Bootsbilder und Bootsliteratur. Unser Boot schläft zur Zeit noch in unserem Garten, obwohl wir ja tolles Wetter haben. Nach Ostern wird’s wieder zu Wasser gelassen.
    Mit lieben Grüßen vom sonnigen Meer und schöne Feiertage
    The Fab Four of Cley

    Gefällt 2 Personen

  3. Schiffe müssen dir echt tief in den Knochen sitzen! Einen Fischkutter und einen schönen Kapitän hast du dir also gewünscht! Da ist es nicht mehr erstaunlich, was du da alles an Schönem und Interessanten bei dir aufgestellt hast!
    Gerdas Karten gefallen mir da besonders gut! Schön auch zu wissen, wie gut die Blogparade läuft. Und hab lieben Dank für die Verlinkungen! Nach meinem heutigen Beitrag plane ich noch aktuellere Schiffsbeiträge. Es gibt also noch (reichlich) Nachschub von mir. Es sei denn, du setzt eine Obergrenze? 😉 Also dann, weiterhin und auch über die Ostertage „Schiff Ahoi“! Liebe Grüße, Petra

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Petra, nein, ich plane keine Obergrenze! Ich komme auch noch auf neue Ideen und habe schon den einen und anderen Artikel vorbereitet, dort ist noch Platz für viele Verlinkungen, ich hoffe nur, dass meine Leser *innen auch bei euch vorbeischauen!
      Gegen einen Fischkutter samt schönem (und liebevollem) Kapitän habe ich auch heutzutage nichts einzuwenden 😉
      herzliche Grüße, Ulli und ein fröhliches Ahoi zu dir hin, ich komme gerade von einem Spaziergang zurück…

      Gefällt 1 Person

    • Das ist wahr, liebe Priska, mich freut es sehr, wieviele von uns einen Bezug zu Booten und Schiffen haben, ich glaube ja, dass sie etwas sehr Archetypisches in uns anrühren, mehr oder weniger bewusst…
      Ich wünsche dir fröhlich bunte Ostertage, herzlichst, Ulli

      Gefällt 1 Person

  4. Was für ein schöner Beitrag von Dir, liebe Ulli.
    Alle die feinen Erinnerungstücke, übersichtlich und dadurch sehr geschmackvoll auf Deinen Borden geordnet,
    jedes spricht für sich, jedes erzählt seine Geschichte und Du ergänzt noch.
    Das kleine Segelboot ohne Segel ist so wundervoll in seiner Schlichtheit und Gerdas Postkarten sind kleine Kunstwerke, echte Blickfänge und ein bissel finde ich mich hier wieder, obwohl ich eher fülle, als weglege *schmunzel*
    Die Blogparade war eine gute Idee und ich werde noch ein wenig suchen, denn Boote sind mitunter gut in Schilf und Ufergedöns versteckt …

    Herzlichst, Bruni am späten Abend

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Bruni,
      ich schrieb es gerade schon an Priska, dass auch ich mich sehr über die Resonanz und die Vertiefung des Themas „Boote und Schiffe“ freue. Mittlerweile habe ich schon drei weitere Beiträge vorbereitet, zu denen ich auch schon neue Links sammeln durfte und noch sehe ich kein Ende, schön ist das … und spannend, weil ja jede und jeder eigene Sichtweisen zeigt und sich doch viele davon treffen.
      Herzliche Spätabendgrüße an dich, Ulli

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.