Boote und Schiffe 001

Blogparade Boote und Schiffe 001

Es war einmal ein Boot

 

Übers Meer – Text und Komposition von Rio Reiser – hier in einer anderen Fassung

Am 09.03.2018 rief ich zu einer Blogparade mit dem Thema „Boote und Schiffe“ auf. Die Idee wurde durch einen Dialog im Kommentarstrang zwischen Petra Pawlo und mir geboren. Die Parade beginnt heute und endet am Samstag, 28. April 2018. Ich werde bis zum 28. April in unregelmäßigen Abständen immer wieder Bilder und/oder Texte von mir zum Thema einstellen. Am Ende jeder Woche erscheint die Linkliste der Teilnehmenden. Ich freue mich auf rege Beteiligung und bin gespannt auf eure Bilder und/oder Texte/Gedichte/Musik – wie es gefällt.

Bitte verlinkt hierzu eure Beiträge mit diesem Artikel, dann wird es für mich einfacher. Merci vielmals –



Schon jetzt sind Artikel zum Thema erschienen:

https://mmandarin.wordpress.com/2018/03/10/gieselas-boot/

Buchalov aka Jürgen Küster ist unterwegs und schickte mir vor seiner Abreise seinen Link zu seiner grandiosen Serie, er schrieb: „Du weißt ja: ich liebe die Boote. und die meinen, das sind eben „Googas Boote“. Hier der Link:

http://www.hj-kuester.de/?p=2308

Entwicklung der Schifffahrt aus ihren Anfängen von Gerda Kazakou

Entwicklung der Schifffahrt aus ihren Anfängen

weiter zeigte Gerda in den letzten Wochen Rückblenden ihrer Malerei, auch hier tauchen immer wieder Häfen und Schiffe auf, es lohnt sich bei ihr zu blättern → https://gerdakazakou.com/2018/03/24/rueckblende-malerei-am-segelhafen-daemmerung-am-hafen/

bei Petra Pawlo ging ich ebenfalls auf Entdeckungsfahrt → https://pawlo.wordpress.com/2018/01/02/das-bild-haben-oder-sein/

und noch eine neuere Arbeit von mir, ältere verlinke ich ein anderes Mal

https://cafeweltenall.wordpress.com/2018/03/07/totenschiffe/

Advertisements

86 Gedanken zu „Boote und Schiffe 001

  1. Guten Morgen, liebe Ulli,
    gestern am Meer, da waren so manche Boote. Die verschiedenen Geschichten dazu zu erahnen tat gut. Und sie aufzuschreiben, das ist wie das Ausschneiden Deines Bootes aus dem Bild …
    Morgennebelmeeresrauschensgrüße an Dich von
    Frau Rebis

    Gefällt 5 Personen

  2. Liebe Uli,
    Du beginnst die Blogparade ja ansteckend mit meerblauen Farben und schönem Gesang! 🙂
    Ich drücke die Daumen für eine spannende, erfreuliche Blogparade! Und suche selbst noch einige Beiträge zusammen. Viel Anklang und ich bin neugierig, was sich da entwickelt! 🐞🐞🐞 Herzlich, Petra (Pawlofsky)

    Gefällt 4 Personen

  3. Pingback: Kompositionen/Compositions 3* | da sein im Netz

  4. Pingback: Durch Wind und Wellen/ Through wind and waves* | da sein im Netz

  5. Pingback: Durch Wind und Wellen 2* | da sein im Netz

  6. Pingback: Durch Wind und Wellen 3* | da sein im Netz

  7. Pingback: Inspiration Bornholm 3 | da sein im Netz

  8. Pingback: Inspiration Bornholm 2* | da sein im Netz

  9. Pingback: Inspiration Bornholm 1 | da sein im Netz

  10. Ick freu mir. Du weißt, ich liebe Boote. Deins ist schon mal sehr liebenswert. Von den Bearbeitungen gefällt mir das 85b-Bild am meisten. Da ist das Boot etwas im verschilften Wasser eingebettet und kommt zur Ruhe, wie es einem alten Kahn zu gönnen ist.
    https://gerdakazakou.com/2017/06/13/wovon-boote-wohl-traeumen/
    https://gerdakazakou.com/2017/04/22/ein-dicker-pott-kohle-und-aufgeklebte-pappe/
    https://gerdakazakou.com/2016/10/08/werden-boote-gebaut-oder-geboren/
    https://gerdakazakou.com/2017/04/14/bau-eines-holzschiffs/

    Von meinen, wie mir scheint, unendlich vielen Boots-Beiträgen habe ich dir zum Start vier herausgesucht. Nimm, welches dir gefällt, ich kann mich nicht entscheiden.

    Liebe Morgengrüße. Gerda

    Gefällt 4 Personen

  11. Pingback: Schiffe aller Art (1) – Kopf und Gestalt

  12. Pingback: Blogparade Schiffe und Boote – 1 | la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

  13. Mal schauen, ob ich zum (Auf)Schreiben komme. Immerhin endet das Zeitfenster ja noch nicht morgen, und auch nicht direkt nach den Ferien:)
    Ich grüße Dich lieb, nach dem gestrigen grau-windigen Durchgepustet-Tag voller Schaumkronen heute ganz im Nebel, in den außer mir niemand hinauswill,
    Frau Rebis

    Gefällt 1 Person

  14. Ich hab gestern gar nicht mehr daran gedacht, war fast den ganzen Tag unterwegs.
    Jetzt muß ich mal nachsehen, wo sie stecken, die Boote bei wortbehagen, aber es werden bestimmt nicht sooo viele sein wie bei Dir oder den anderen…
    Deine Bootsruine ist ein traumhaft schönes Motiv, das in mir Träume, aber eher düstere weckt, denn hier geschah etwas, was sie zu dieser jetzt so malerischen und wie angeknabberten Ruine werden ließ, aber was…?
    Zerschellt an einem Felsen im Sturm?

    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt 3 Personen

    • Das finde ich toll, Gerhard, ich denke gute Fotos von Schiffen und Booten haben viele Leute, mir geht es um Außergewöhnliches, was vielleicht auch hier und da die Symbolik (die ja auch mehrfächerig ist) zeigt…
      ich bin gespannt!
      Das Stiefmütterchenboot verlinke ich am Freitag, mit allen Beiträgen, die bislang schon in dieser Woche erschienen sind.
      liebe Grüße, Ulli

      Gefällt 1 Person

  15. Pingback: Schiffe und Boote – Nix Als Töppe – TonTöppe

  16. Pingback: Dieses Boot muss auch noch sein | la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

  17. Pingback: Aktion Kunstschiff/Project art ships in Stuttgart* | da sein im Netz

  18. Ich füge jetzt noch 3 Pings zu den Flüchtlingsbooten hinzu. Bin ich hier noch richtig oder geht’s im 2. Beitrag weiter mit den Verlinkungen?
    Trotzdem einen erfreulichen Tag und frohe Ostertage! Herzlich, Petra

    Gefällt 1 Person

  19. Pingback: Boat People* | da sein im Netz

  20. Pingback: Boat People 2, 2015* | da sein im Netz

  21. Pingback: Schiffe der Hoffnung/Ships of hope* | da sein im Netz

  22. Pingback: Der Hafen – Briatico | rotewelt

  23. Pingback: Klar Schiff 1 | da sein im Netz

  24. Pingback: Schiffe aller Art (2) – Kopf und Gestalt

  25. Pingback: Klar Schiff 2* | da sein im Netz

  26. Pingback: Übersetzen/Crossing* | da sein im Netz

  27. Pingback: Schiffe aller Art (3) – Kopf und Gestalt

  28. Pingback: Boots-Steg – Random Randomsen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s