Wieder Zuhause…

…gibt es Nachwuchs im Stall

 

Nachdem ich gestern viel zu erledigen hatte und von hier viele hundert Meter die Berge hinauf fahren musste und keine wirkliche Freude an Schnee und Winterzeit hatte, habe ich heute Mittag meine erste Hofrunde gedreht. Hej, es gibt Nachwuchs im Ziegenstall, welch eine Freude!

Das Feuer im Ofen wärmt meine Stube, der Himmel ist hellgrau, es liegt Schnee, aber gemessen an dem, was am alten Wohnort liegt, lächele ich und freue mich schon wieder oder auch noch immer, dass ich in diesem frühen Jahr den Schritt gewagt habe…

39 Gedanken zu „Wieder Zuhause…

  1. In deinem neuen Zuhause hast du gleich eine richtige Krippe mit allem Drum und Dran, wozu brauchst du da das „Weihnachtsgedöns“? Ich freu mich so für dich! Nicht nur die Menschen, auch die Tiere haben dich lieb und zeigen es dir. Da geht einem bbeim Zuschauen das Herz auf.

    Gefällt 3 Personen

  2. na, wenn das mal kein wunderschönes Nachhausekommen ist, liebe Ulli!
    Dir zu Ehren haben sie das Beste aufgefahren, was ihnen einfiel, kleine Geisslein
    Das alles ist doch Weihnachtsgedöhns, so wie es sein soll. Alles vom Feinsten!

    Lächelnde Grüße von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

  3. Mei, jetzt muss ich auch noch mein Entzücken loswerden: ich freu mich für Dich über diese zauberhaften Zicklein! Es gibt kaum ein Tier, das ich mehr mag, als die Ziege. Kraul sie von mir und wunderschöne Weihnachtstage Euch!

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.