Maisfreuden

Zur Herbsttagundnachtgleiche sende ich euch schöne Grüße und wünsche euch einen guten Übergang in die dunkel werdende Jahreszeit.

Advertisements

35 Gedanken zu „Maisfreuden

  1. Ja, Puppen mit Wuschekopp! Herrlich wieder deine Fotos: die glänzenden Schöpfe, die feine Parallelmaserung, die grün-braune Farbharmonie.
    Die Tag-undNachGleiche hat uns wieder eine sternenklare Nacht und einen blauen hell-durchwindten Tag geschenkt. Alle Wolken haben sich aufgelöst. Das Licht ist wunderbar klar, die Luft sanft bewegt, und so will ich nicht über den ausgebliebenen Regen klagen. Komm gut in den Herbst hinein, liebe Ulli!

    Gefällt 2 Personen

    • Auch bei uns ist ein strahlender Tag angebrochen und wie es riecht…! Nichts wie raus mit mir … gestern habe ich Pflänzchen gekauft, die wollen in die Erde- und heute Abend werde ich ein Feuer entzünden.
      Herzliche Grüße
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

      • Liebe Ulli, mit dem Äquinoctium ist auch der Sichelmond erschienen und hat mich glücklich gemacht. Ich hoffe, dein Tag war so schön, wie er sich ankündigte, und du sitzt jetzt am prasselnden Feuer? (Hier ist stürmisches Badewetter)

        Gefällt 2 Personen

        • Ja, ich schrieb es gerade schon an Bruni, wir hatten ein sehr schönes Feuer, fast könnte ich es besinnlich nennen: heute nur mal wir Vier, die wir hier wohnen, hier und dort eine kleine Anekdote zum lachen, ansonsten auch viel Stille, es hatte etwas sehr Vertrautes und Wohliges! Nach der neuen Sichel hielt ich Ausschau, aber es sind gen Abend Schleierwolken aufgezogen, sodass ich ihn nicht entdeckte, aber gerade eben auf der Terasse habe ich viele, viele Sterne gesehen. Im Garten bin ich gut vorwärts gekommen, das Bett ist frisch bezogen, fehlt nur noch die Dusche … und dann gute Nacht, die ich dir ebenfalls wünsche!

          Gefällt 1 Person

  2. Schön, dass Du mal wieder den Fokus auf etwas unspektakuläres wie Mais richtest. Man gewöhnt sich dich zu sehr an das, was einen umgibt und verliert seine Einzigartigkeit aus dem Blick. Von daher: gute Photos!
    Und ansonsten: der Herbst kommt und der Herbst geht. Ich werde ihn genießen!Alles Gute
    Juergen
    Juergen

    Gefällt 4 Personen

    • Heute habe ich begonnen den Garten auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten, später habe ich ihm Hof ein Feuer entfacht, nun bin ich gerade reingekommen und denke, das war ein feiner Übergang!
      liebgrüß ich dich
      Ulli

      Gefällt 1 Person

  3. Schön, Deine Maiskolbenbilder, liebe Ulli, und die Strubbelhaare, herzig 🙂
    Tagundnachtgleiche, ich liebe alleine schon diesen Namen, er birgt so viele Geheimnisse in sich (wenigstens für mich, ich empfinde es so)
    Die Nächte und Morgen sind schon sehr kalt, aber am Mittag tut die Sonne, was sie nur kann und sie schafft noch viel!
    Liebe Abendgrüße von Bruni

    Gefällt 3 Personen

    • Liebe Bruni, ich komme gerade wieder in die Stube herein, wir haben heute lange am Feuer gehockt und es war sehr friedlich, zwischenzeitlich ganz still, neben allem Lachen und der Freude am Feuer hocken zu können. Es war ein wirklich sehr feiner Übergang und das stimmt mich leicht und froh!
      Auch dir nur Gutes,
      herzlichst
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

  4. Die Maiskolben sehen wunderbar aus. Bei meinem letzten Besuch im Rheinland fotografierte ich ebenfalls welche, als meine Freundin sagte; schau mal, da sitzen Siri und Selma im Maisfeld und winken uns zu. Fantasie und etwas Magie verzaubern den Tag. 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Pingback: Außen und innen | gestreift - berührt - geteilt

  6. Pingback: Sonntagsbild #45 |

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s