Auch die Seerosen

Einfach nur sitzen und schauen…

Eine kleine Sonnenzeit frühmorgens gegen 5h

Stille Momente

 

Das muss jetzt noch sein, auch wenn es ein grottenschlechtes Foto ist … herzliche Grüße 😉

Advertisements

26 Gedanken zu „Auch die Seerosen

  1. wie sie sich freuen, diese witzigen fisch-ähnlichen Blätter der Seerosen mit dem Wasserauge! Endlich beachtet sie jemand und portraitiert sie!! Die wundervollen Seerosen – ach, die spiegeln sich in selbst-gefälliger Pracht, ihnen ist es egal, ob sie fotografiert werden. Sie sind. Das ist ihnen genug. Ich aber freue mich herzlich an ihrem Sein in deinem erinnernden Schauen.

    Gefällt 6 Personen

    • Wie schön sind Deine Bilder, liebe Ulli. Welche Ruhe strahlen sie aus.
      Seerosen und Seerosenblätter habe ich am Nachmittag auch wieder fotografiert.
      Ich stehe oft vor einem sehr kleinen Weiherchen, beobachte die Frösche und suche nach den Schildkröten.
      Dabei habe ich die schwimmenden Blätter vor mir. Sie sind so schön, daß ich sie immer wieder fotografieren muß.

      Wenn ich mir das untere Bild ansehe, das dicht bewachsene Ufer, die Ursprünglichkeit der Natur, dann weiß ich, hier ist die Welt sehr anders als bei uns und es gefällt mir sehr

      Herzliche Grüße in die Nacht von Bruni

      Gefällt 2 Personen

      • Liebe Bruni, ich wünsche mir ja noch einmal eine ähnliche Fahrt, ein bisschen länger und dann bitte wärmer und mit mehr Sonnenstunden- ich war so faszniert wie die Welt vom Wasser ausschaut!
        herzliche Grüsse
        Ulli

        Gefällt 1 Person

  2. : ich kenne in bloghausen auch einen Kormoran!🤗
    Die Bilder senden mir Natur, Frieden und Weite. Das hatte ich in den vergangenen Wochen zu wenig, meine Sehnsucht nach Wald, Zeit, Ruhe …ziept mich grad sehr.
    So kurz vor den Sommerferien halten mich Job und meine Lüttje auf Trab.
    Nun atme ich mal tief durch und Grüße Dich noch morgenfrisch herzlich
    aus dem Teuto,
    Stefanie

    Gefällt 4 Personen

      • …das habe ich mir irrrrrgendwie schon so gedacht, denn das riesige WordPress kommt mir manchmal wie eine kleine überschaubare Welt vor. Jo, bald sind Ferien, ich freue mich schon auf die ruhigeren Tage ohne Schulhype…ich sitz noch draußen in der warmen Nacht und werde von schweren Lavendelschwaden süß umwabert…
        Hält die Mücken fern!😉
        Herzvolle Grüße vom spätnächtigen Blüh-Balkon unterm Dreiviertelmond✨

        Gefällt 1 Person

        • manche Mücke erwischt mich leider doch 😉 aber will ich deswegen abends nicht draussen sitzen oder am Feuer? Nein, dann habe ich eben ein paar Stiche. Jetzt aber bin ich seeehr müde und grüsse dich aus dem grossen Bloghausendorf
          Ulli

          Gefällt mir

  3. Ein Herz und ein See❣️ Wow, du bist aber früh auf, liebe Ulli. 😊 Die Seerosen sind wunderschön in Szene gesetzt. Ich komme gerade aus dem Wald in meiner Heimat 🇳🇴, wo ich täglich die Enten füttere und den Anblick der Seerosen geniesse.
    Herzliche Grüße zu dir,
    Hanne x

    Gefällt 2 Personen

    • Das klingt auch schön, liebe Hanne. Ist das Wetter besser geworden, ich hörte, dass es in Norge kalt und regnerisch sei?! Eine Freundin war gerade auf einem Kongress in Trondheim.
      Seitdem ich hier wohne bin ich tatsächlich oft früh unterwegs, ich mag das ja, besonders im Sommer, in der Mittagszeit ist es hier so heiß, dass ich lieber in der kühlen Stube bin, aber am Abend kühlt es nun doch wieder sehr ab, auch das mag ich!
      Wie lange bist du noch in deiner Heimat?
      Herzliche Grüße an dich
      Ulli

      Gefällt 1 Person

  4. Wow, liebe Ulli, jetzt bin ich entführt – in Erinnerungen an das Sein auf dem Wasser, die Stille, das Plätschern, die Wassergeräusche des eigenen Bootes, die Vögel, das Schilfrascheln – wie wir uns immer bei unseren Klassentreffen mit Kanus durch solche Wasserwege treiben lassen, früher die Paddelreisen …
    Ich bekomme gerade die Ahnung, dass es irgendwann wieder ein Wasserwanderurlaub sein wird, in ernsthafter Konkurrenz zum Radreisen:)
    Danke für’s Mitreisendürfen in Bilderwelt und Phantasie – und wie wunderbar, dass Du es ebenso erlebt hast, trotz des Wetters.
    Herzensgrüße aus meiner derzeitigen Alles-andere-als-Reisen-Welt
    Frau Rebis

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s