Sammelzeit

Immer ungefähr um diese Zeit beginnt bei mir die Sammelzeit, nicht nur von Kräutern, sondern auch von Bildern und Erlebnissen und immer dann kommen mir die Worte abhanden. Zeit eine Blogpause einzulegen!

Habts gut und bis denne…

Advertisements

40 Gedanken zu „Sammelzeit

  1. Und wenn du Wörter findest, sammel auch sie fleißig. Manchmal verstecken sie sich nur. Dann suche ich sie und bin schier am Verzweifeln, denn sie verstecken sich gut. Und dann, wenn ich die Sucherei leid bin, das Suchen nach klugen Worten für kluge Themen, lassen sie sich finden. Dann lege ich sie zu den anderen, in eine Sammeldose für Wörter. Irgendwann bekomme ich Lust und schüttel die Dose. Dann höre ich die Wörter, wie sie durcheinander purzeln und sich beschweren. Sie stoßen sich an der Dosenwand und aneinander, manch eines nimmt sogar Schaden. Dann öffne ich die Dose und schütte die Wörter auf ein Stück Papier. Und dann habe ich sie wieder, die Lust am Schreiben.
    Sei herzlich gegrüßt!
    Elvira

    Gefällt 2 Personen

  2. Liebe Ulli, sammle nach Herzenslust und komm dann mit Deinem gesamten Sammelgut und voller Schreibefreude wieder zu uns zurück. Wir freuen uns schon jetzt sehr auf Deine Ernte!

    Herzlichst Bruni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s