Sonntagsbild # 14

draufklick = großes Bild

Eine Fotomontage vom letzten Mai – wie in diesem Jahr alles wahr wird!!!

So long, ihr Lieben, wir lesen uns wieder…

Advertisements

21 Gedanken zu „Sonntagsbild # 14

    • Das ist wahr, liebe Babsi, wie sich immer wieder in den letzten Jahren bei bestimmten Bildern und Texten gezeigt hat, das gibt zu denken…
      Es fühlt sich hier alles gut an!
      Ich danke dir und grüsse dich herzlich
      Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Vor der Türe steht eine wunderbare Windsbraut, die werde ich morgen endlich einmal auch fotografieren, sie erzählt mir immer etwas von der Bewegung und den Geburten, wenn ich hier ankomme…
      liebe Gerda, es ist spannend und gleichzeitig waren gestern und heute zwei wunderbare Tage. Jetzt in ich müde und gehe gleich ins Bett, mal schauen, ob dann die Haus- und Hofkatze hinaus will oder ob sie bleibt…
      herzlichste Sonntagabendgrüsse an dich
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

  1. Liebe Ulli,
    gut gemacht!
    Vor Jahren habe ich in Köln an einem WS mit Safi Nidiaye (Tao des Herzens) teilgenommen. Sie sagte:
    „Das Öffnen des Herzens ist nicht etwas, das man tun kann, sondern etwas, das geschieht. Der Schlüssel dazu ist Bereitschaft. Sobald du bereit bist, etwas anzunehmen, öffnen sich die Türen deines Herzens, und zwar so weit, wie deine Bereitschaft reicht.“
    Wenn ich dein Bild betrachte, wohl im übertragenen Sinne, auch die Türen zu Aussenwelt.
    Alles Gute für dich auf deinem Weg! ❤
    Herzliche Sonnengrüße aus Cley,
    Hanne x

    Gefällt 1 Person

    • Deins nehme ich gern zu mir, liebste Hanne, ich nicke und bin gerade voller Zuversicht und Glück- das ist mehr mein Ort, als ich es noch vor einer Woche erahnt habe!
      herzlichste Grüsse Ulli

      Gefällt mir

  2. hmmmm, diese Collage gefällt mir sehr, liebe Ulli

    Sie verläßt sicher und völlig entspannt den Raum, der sie bisher umgab
    und sie weiß, wohin sie geht …

    Liebe Abendgrüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

    • Damals hatte sie zwar ein anderes Ziel, aber sie wusste tatsächlich, dass sie den alten Raum verlassen wird und dass sie nun einen Raum gefunden hat, der zwar woanders ist, als damals gedacht und dennoch dem entspricht ist fast ein Wunder …
      ich danke dir, liebe Bruni, es ist wahrlich alles gut, so wie es ist!
      Herzlichste Vollmondnachtgrüsse Ulli

      Gefällt 1 Person

  3. Vielleicht muss man seine Wünsche verbildlichen, damit sie eher wahr werden? Du hast es geschafft, liebe Ulli, ich freue mich für dich, der große Schritt ist getan und – das Wichtigste – es geht dir gut! Alles Liebe und Grüße auf den neuen kleineren Berg, Ute

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s