Schwanenwege – Im Brunnen

Für Gerda

Gestern schrieb Gerda in ihrem Beitrag „Schwanenwege „Im Brunnen“ folgendes:

Dieses Stück meines Romanfragments „Schwanenwege“ veröffentliche ich in Resonnanz mit Ullis heutigem Beitrag hier.  Ich füge jetzt keine Bilder hinzu. Vielleicht magst du, liebe Ulli, mir eine Collage dazu machen?

Voilà, liebe Gerda – Als Swantje in den Brunnen fiel

0047-21-02-2017-schwanenseedraufklick = großes Bild

Und wer jetzt neugierig geworden ist, der und dem empfehle ich auf Gerdas Seite zu gehen (Link s.o.) und selbst zu lesen, was Swantje passierte, als sie in den Brunnen fiel…

Advertisements

15 Gedanken zu „Schwanenwege – Im Brunnen

  1. ich bin ganz verzaubert, Ulli, wie du die Welten und Tag und Nacht und Traum und Wachen ineinander schiebst. Und da ist dieses Herzstück mit dem Inselchen. Und der Schwan. Es ist soo wunderschön, ich könnte weinen (auch Lachen und Weinen liegen nah beieinander, nicht wahr?).

    Gefällt 3 Personen

    • Wie mich das freut, mit Tränen in den Augen-
      ja wirklich, liebe Gerda … Lachen und Weinen liegen nah beieinander…
      Meine Lieblingstante sagte immer zu mir: Lachen und Weinen in einem Sack, weil es bei mir in Sekundenschnelle umschlagen konnte und kann. Alles geht: aus Freude weinen und aus Traurigkeit lachen…
      aber ich freue mich jetzt einfach, dass es gelungen ist!
      herzlichste Abendgrüsse an dich
      Ulli

      Gefällt 3 Personen

  2. Ich hab Gerdas besonderen Text eben gelesen und Deine Collage dazu ist so passend und so wunderschön, daß ich ganz geplättet bin, liebe Ulli.
    Du hast mit Liebe gearbeitet und eine wundervolle Arbeit ist entstanden.

    Herzlichst Bruni

    Gefällt 2 Personen

    • Da sagst du was, liebe Madame Filigran, ich sitze hier manchmal auch sehr berührt, ja, es ist hier wirklich warm geworden, auch mir tut das gut! Ich freue mich fast jeden Tag, nun auch über deins, wozu ich dir von Herzen danke
      Ulli

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s