Schaut doch auch einmal hier

Am 17. Februar startete Julia Feller auf ihrem Blog „Ästhetische Erziehung“ eine neue Serie mit dem Titel „The past was also female“. Ihr Porträtreigen von großartigen Frauen begann mit Frida Kahlo, siehe hier →

http://aesthetische-erziehung.de/2017/02/17/the-past-was-also-female-frida-kahlo-illustration/

Es folgten Porträts von Hanna Arendt, Sophie Scholl und Sylvia Plath. Eine Serie, die mich so begeistert, dass ich mir wünsche, dass sie Viele anschauen!

Ich wünsche euch einen schönen Abend und Freude mit den Zeichnungen von Julia Feller.

Advertisements

15 Gedanken zu „Schaut doch auch einmal hier

        • Ich pendel ja auch immer wieder zwischen Bildern und Worten, manchmal verschlägt es mir die Sprache, ein anderes Mal entstehen kaum neue Bilder, wie reich wir doch sind, wenn uns beides zur Verfügung steht! Und wie wunderbar es ist, wenn beides miteinander schwingt …

          Gefällt 2 Personen

    • gern geschehen, ich mag Julias Arbeiten wirklich sehr und ich finde, dass dafür auch Bloghausen da sein sollte, dass wir uns gegenseitig aufmerksam machen bei der ganzen Fülle!
      ich wünsche dir einen schönen Abend
      herzlichst
      Ulli

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s