Sonntagsbild # 1-2017

Colaballaballaschöneneuewelt # 1

0005a-29-12-2016-cocacolaballaballaschoeneneuewelt

Seitdem ich fotografiere sammel ich auch Kurioses, Absurdes, Befremdliches. Ich finde es auf den Strassen, in den Schaufenstern und auf Häuserwänden.

Seit letztem Jahr hirscht es im schwarzen Wald. Sollte ja eigentlich normal sein, das Hirschen im Wald, aber es hirscht jetzt eben auch in rotem Aluminium oder in Bronze auf exponierten Felsvorsprüngen. Denk mal, ein Hirsch!

Zwischen den Jahren begann ich mit der neuen Serie: „Colaballaballaschöneneuewelt“, hier also Nummer eins…

Ich wünsche euch viele Freude damit und natürlich einen entspannten Sonntag.

Advertisements

8 Gedanken zu „Sonntagsbild # 1-2017

    • Als ich das Schaufenster mit dieser Werbung und dem davor stehenden Feuerwehrauto entdeckte wurde mir wieder einmal bewusst in welcher Zeit wir leben und zu welcher sich viele zurücksehnen- so geht es mir auch immer während der Weihnachtszeit und ihren nostalgischen Postkarten und bei manchen Bilderbüchern auch, die die Enkelkinder geschenkt bekommen-
      colaballaballa eben
      danke Sonja und einen herzlichen Gruss an dich
      Ulli

      Gefällt 1 Person

  1. colaballaballa – das finde ich als Begriff schon gut, liebe Ulli 🙂 Wär auch was für die Dada-Bewegung, für den Dadaismus gewesen *schmunzel* – passt total.
    Ich finde Deine Collage kollossal – aufschlußreich über das Unsinnige, was uns auf Schritt und Tritt begegnet.

    Liebe Grüße in den Montsgabend
    von Bruni

    Gefällt 1 Person

  2. Ich glaube, gestern war es, da kam am Abend ein Krimi aus Frankfurt, da rezitierte der Chef immer mal wieder einen Text aus einem Büchlein, den ich zuerst nicht einordnen konnte, aber wenn es keine Dada-Texte waren, fresse ich einen Besen, liebe Ulli *schmunzel*.
    Ich hatte mal eine Vorlesung über Dadaismus und sie war aufschlußreich und entspannend.

    Lieber Gruß von mir

    Gefällt 1 Person

    • ich fühle mich dieser Kunstrichtung sowieso ser nahe und wenn ich dann solche Bilder mache erstrecht –
      ich brauche auch gerade ein Kontrastprogramm zu dem mutigen Alphabet, was ja eher mit Logik, Verstand und Formulierungen zu tun hat- bei den Bildern kann ich „spielen“

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s