Nur eine kurze Frage

Hat jemand eine Idee was ich tun kann, wenn Kommentare bei mir lesbar sind, aber nicht im Kommentarstrang erscheinen, diese Kommentare weder im Spam, noch im Papierkorb liegen, aber eben nicht öffentlich erscheinen?

Uaaah, dieses WP hat doch immer neue Hürden …

Advertisements

39 Gedanken zu „Nur eine kurze Frage

  1. Hä?
    Wenn ich ehrlich bin, verstehe ich nicht mal deine Beschreibung. Kommentare, die „lesbar“ sind (wo), aber „nicht öffentlich“? Hast du vielleicht ein Beispiel?
    Du kannst mir gern auch mailen (an diese meine Kommentaradresse), wenn das aus irgendwelchen Gründen besser für dich passt.
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich kann Ihnen leider nicht weiterhelfen. Hier läuft alles normal bis auf die Kommentare, die ich erst nach Tagen aus dem Spamordner hole…
    Nachmittagsgruss aus dem spamfreien Bembelland

    Gefällt 1 Person

    • ja, liebe Susanne, das kenne ich auch, aber selbst das habe ich überprüft, ich selbst kann sie ja auch lesen und beantworten, nur ihr könnt sie nicht lesen … so seltsam, das!
      herzliche Abendgrüsse
      Ulli

      Gefällt mir

  3. Kann das sein, dass das Kommentare außerhalb der Anzeigemöglichkeit sind? Man kann einstellen, wieviele Verzweigungen im Kommentarstrang möglich sind (bei den Einstellungen). Darüber hinausgehende werden nicht mehr angezeigt….
    Liebe Grüße,
    Meermond

    Gefällt 1 Person

    • Du meinst doch dieses „Verschachtelte Kommentare in … Ebenen organisieren“? Die Zahl gibt aber nur an, für wieviele aufeinanderfolgende Kommentare(benen) noch ein Antworten-Button erscheint. Wenn diese Zahl überschritten ist, kann nur noch der Bloginhaber oder der direkt Angesprochene über den Reader/das Backend antworten, und kein Leser mehr von außen.
      So habe ich Ullis Problem nicht verstanden.
      Liebe Grüße
      Christiane

      Gefällt 1 Person

      • hat auh nichts geändert, als ich von 5 auf 7 erhöht habe … das problem ist das, finbar hat auf mutig träumen kommentiert, ich kann diesen Kommentar sowohl im Seitenfeld lesen und beantworten, wie auch über Admin/Kommentare/, alles war von Anfang an genehmigt, auch gerdas zusätzlicher Kommentar, das ganze ist aber für euch nicht lesbar … während alle anderen Kommentare erschienen sind. Ich hätte es vielleicht gar nicht gemerkt, hätte Lu nicht gefragt wo denn all die anderen Kommenare seien … jo, thats the problem und ich fummel mich gerade durch die Einstellungen, finde aber auch nicht wirklich etwas, was geändert werden müsste, sollte, könnte …

        Gefällt 1 Person

        • Ich fürchte, wir müssen das WordPress und dem Bastelkram im Hintergrund in die Schuhe schieben. Irgendwelche Updates, Fehler beim Datenbank-Zurücksetzen, so etwas.
          Ich hatte eben das Phänomen, dass ich einen Kommentar erhalten und beantwortet habe, der im Seitenfeld konsequent NICHT auftaucht. So was hatte ich auch noch nicht; ich fühlte mich sofort an deinen Ärger erinnert … 😦
          Ich würde meine/deine Einstellungen lassen. Ich änder jedenfalls nichts, ich fluche bloß.
          Liebe Grüße
          Christiane

          Gefällt 1 Person

          • ich denke auch fast an updates von WP, hier passiert nämlich noch die ganze Zeit Seltsames, hatte ich ja schon so manches Mal …
            fluchen ist auch gut, ich habs jetzt abgegeben, vielleicht fängt es ja ein Mugla (Muckla, wie werden die jetzt geschrieben???) auf und bringts zurück an Ort und Stellen

            Gefällt 1 Person

  4. Ich kann leider gar nichts zur eigentlichen Frage beitragen, aber wenigstens erzählen, dass sich dieser Kommentarstrang genauso anhört wie mein Mathekurs mit CAS-Rechnern (das sind so spezielle Taschenrechner). Da ruft es ständig von allen Ecken „Bei mir sieht man die Funktion aber nicht“ und darauf dann von allen anderen Ecken „Da musst Du am Fenster was verstellen, das hatte ich auch“, und dann „Es geht aber trotzdem nicht“, und dann „Jetzt ist sie bei mir auch verschwunden“ – und so weiter – bis am Ende allgemeine Verzweiflung herrscht und auch Frau Rebis nicht mehr weiter weiß, wo die Funktion nun hin ist. Ja, so ist das bei uns. Und deswegen musste ich eben sehr schmunzeln.
    Aber na gut, meine Erheiterung hilft Dir leider nicht weiter:(
    Aber wenigstens kann ich zwar nichts zu WordPress-Kommentaren sagen, aber zu nem Screenshot: Über Windows-Taste und S gleichzeitig, oder bei Windows 10 über Strg+Druck. Oder aber Du fotografierst den Bildschirm ab und zeigst das Bild her, wie die Kommentare bei Dir aussehen: vielleicht kann dann jemand helfen?
    Herzlichen Abendgruß, Frau Rebis

    Gefällt 3 Personen

    • Du hast mir sehr geholfen, liebe Frau rebis, ich habe nämlich soeben gegackert! 🙂
      und das mit dem Screenshot hilft auch- danke sehr und weiterhin einen fröhlichen Matheunterricht 😉
      herzlichst zum Abend
      Ulli

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s