Mutterbilder

mutter und sohn

Heute möchte ich euch ein Projekt von Mützenfalterin vorstellen: Tausend Mutterbilder, es startet heute auf ihrem extra dafür neu eingerichtetem Blog: https://tausendmutterbilder.wordpress.com/

Eingeladen hat sie dazu auf ihrer Seite mit diesem Artikel:

https://muetzenfalterin.wordpress.com/2016/08/08/mutterbilder-4/

Ihre Einladung gilt noch immer. Mützenfalterin denkt dieses Projekt groß und auf einen langen Zeitraum, sodass Jede und Jeder, die/der sich gerufen fühlt ihr schreiben, bzw. ihr Bilder und/oder Texte zum Thema schicken kann. Ihre Mailadresse findet ihr in dem verlinkten Artikel.

Ein grossartiges Porjekt! Wieder und noch einmal tauche ich tief in die Themen Mutter- und Tochtersein ein. Noch fand ich die Worte nicht so, wie ich sie finden möchte, ich sammel noch, aber Bilder schickte ich schon. Gerade bei den Bildern merkte ich, wie tief das Thema ist, tief, weit, grusig und wunderschön. Ich bin sehr gespannt auf das Projekt und alle Beiträge! Danke Elke…

Nun aber genug von mir, gehen wir doch einmal rüber → und schauen auf das erste Bild von Elisabeth Masé zum Thema

Advertisements

14 Gedanken zu „Mutterbilder

  1. Eine wundervolle Idee, dieses Projekt
    Ob ich mich beteiligen werde, weiß ich noch nicht, liebe Ulli.
    Vielleicht werde ich nur genießend lesen *lächel*

    Das Foto von Dir ist sooo schön

    Ganz herzlich und gaanz müde
    Bruni am späten Abend, oder ist das nun schon die Nacht?

    Gefällt 1 Person

    • alles ist möglich, aber vielleicht fällt dir dann ja doch noch was ein, wie geschrieben, das Projekt ist über einen langen Zeitraum gedacht!
      Liebe Bruni, herzliche Grüsse am Morgen, der weder früh, noch spät ist 😉
      Ulli

      Gefällt 1 Person

    • Das werde ich bestimmt, liebe Bruni, erstens werde ich mich in Bildern und Worten beteiligen und zweitens wird es bestimmt immer wieder Beiträge geben, die mich beschäftigen werden. Es stimmt, es ist ein sehr grosses Thema. Ich bin auf deins in dem Zusammenhang sehr gespannt. In mir arbeitet es sehr.

      Gefällt 2 Personen

  2. Pingback: Nestbau |

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s