Menschen, Tiere, Pflanzen – bretonische Impressionen

Am Strand

Während die einen sich schon entblössen, stakt der andere noch mit Mütze und Jacke durchs Watt

Paul Gauguin malte die Tangsammler

bretonische Tangsammler- Gauguin eMuseumPlus

(Gauguins Bild aus dem Netz gefischt: Folkwang Museum)

Auch heute noch wird Tang gesammelt, er düngt die bretonischen Felder. Das sahen wir nicht, aber Muschelsammler im Watt –
 Ich liebe Hühner und Hähne, nur wie manche gehalten werden macht mich traurig, ich glaub dieser Hahn war es auch …

012 leben

Möwen … manche kommen nah, andere schaukeln lieber auf den Wellen
Die unbenannte Pflanzenwelt:

095  23.06.15 fremde gewächse

Es ist nicht das erste Mal, dass ich das Pflanzenbestimmungsbuch daheim liegen gelassen habe, aber ob es mir bei diesen Blüten geholfen hätte? Ich wage es zu bezweifeln. Es stimmt schon und auch wieder nicht, Namen sind Schall und Rauch, ich aber weiss gerne wen ich vor mir habe.

An dieser Stelle enden vorerst die bretonischen Reiseberichte, auch wenn es noch das eine und andere zu zeigen gibt, aber gerade eben überholt das Jetzt meine Ferienerinnerungen, mehr dann bald …

Advertisements

30 Gedanken zu „Menschen, Tiere, Pflanzen – bretonische Impressionen

    • Also ich fahre auf alle Fälle noch einmal! Ich habe ja nur einen winzigen Ausschnitt gesehen, zumal ich die erste Woche krank war … ich freue mich, dass ich so viele hier inspirieren konnte!
      herzliche Grüsse Ulli

      Gefällt 1 Person

  1. Danke, liebe Ulli, fuer’s Mitnehmen in die Bretagne, in eine so ganz andere Kuestenlandschaft als wir sie hier haben. 🙂 Deine Berichte und Fotots haben Erinnerungen geweckt an meinen bisher einzigen Aufenthalt in der Bretagne in 1963. Mein Gott, ist das lange her!
    Hab ein feines Wochenende,
    Pit

    Gefällt 2 Personen

    • hihi, schon wieder Einer, detr vor langer Zeit einmal dort war, da hatte die Bretagne sicherlich noch ein ganz anderes Gesicht! Ich sah viele Ferienanlagen, die ich in die 1960/70 iger Jahre datierte …

      herzliche Grüsse Ulli

      Gefällt 1 Person

      • Was mir davon immer noch in Erinnerung ist: Crepes [habe ich da kennen gelernt], ein Volksfest mit stundenlangen Dudelsackmusikumzuegen [danach war ich diese Musik fuer einige Zeit echt leid] und die etwas seltsame, aber liebenswerte Familie, bei der ich gewohnt habe. Und ein wenig erinnere ich mich auch noch an eine wilde Kueste. Ich war uebrigens in Quimper.
        Hab‘ eine feine Woche,
        Pit

        Gefällt 1 Person

  2. Sehr schöne und stimmungsvolle Eindrücke von der Küste, Ulli. Mein Besuch in der Bretagne liegt auch über 20 Jahre zurück, das war ein feiner Ausflug jetzt mit dir!
    Schöne Wochenende wünsche ich dir aus Bonn, (bald Norwegen, ich werde rechtzeitig mit der Hitze ankommen … 🙂 )
    Hanne

    Gefällt 1 Person

    • Ich brauch immer ein bisschen … lach … denn die meisten, die hier kommentiert haben, waren vor mindestens 20 Jahren dort … schön, dass du mitgekommen bist 🙂

      viel Freude in Norge, wohin gehts dort?
      herzlichst Ulli

      Gefällt mir

  3. Liebe Ulli, das ist ja interessant, daß grad zu diesem Zeitpunkt das wunderbare Buch über die Feen in den Dolomiten bei Dir herumliegt, wo ich auch hinkomme, scheinen sie schon zu sein, ob mit oder ohne Drachen…liebe Grüsse

    Gefällt mir

    • Upps, wo hast du denn die entdeckt? Typisch Feen, sie zeigen sich wann und wo sie wollen 😉 es ist ein herrliches Buch, nicht wahr?! Nein, mich wundert das jetzt nicht, dass auch du die Dolomiten Feen und -holle kennst (ich kenn sonst niemanden …)!

      herzliche Abendgrüsse
      Ulli

      Gefällt mir

  4. Pingback: immer noch flaute | isla volante

  5. Pingback: Rückblick – 5 – |

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s