Ferien

059 23.04.15

draufklick = gross

und weg …

Advertisements

21 Gedanken zu „Ferien

    • ich muss mir gerade auch Lust machen, denn dazwischen steht noch ein grosser Kochjob an, ohne Moos keine Ferien, morgen fahre ich also erst einmal ins Wendland kochen und nächste Woche dann fahren wir in die Bretagne … hoffentlich macht mein Körper mit, der muckert ja in den letzten Monaten sehr und ich hoffe, dass meine alternative Medizin mich trägt …
      bis dahin – sprich Anfang Juni –
      herzliche Grüsse an dich und dir wünsche ich Freude
      Ulli

      Gefällt mir

      • Ist noch nicht alles in Ordnung? Ich wünsche Dir von ganzen Herzen, dass die Medizin anschlägt und Dein Immunsystem schnell wieder 100% bringt.
        Ganz liebe Grüße und nicht allzuviel Stress im Wendland!
        Elvira

        Gefällt mir

        • leider nicht, der Hormonhaushalt spinnt auch … herrjeh … habe jetzt Pflanzenmedizin, nehme zusätzlich Zink und Selen für die Abwehr … das wird schon noch, spätestens am Meer 🙂

          Gefällt mir

    • merci, liebe Soso, aber jetzt erst einmal noch eine grosse Runde kochen im Wendland, erst Donnerstag in einer Woche geht es dann Richtung Bretagne … nur hier melde ich mich schonmal ab!
      ich wünsche dir eine gute Zeit und viele freudige Momente
      bis zum Juni dann, winke, winke
      Ulli

      Gefällt mir

  1. oho! ans meer! da fällt das kochen doch gleich etwas leichter. und falls du lust und vor allem zeit hast, sag einfach bescheid. der kaffee in meinem garten (oder anderswo) steht noch.
    ansonsten wünsche ich dir von herzen eine gute reise, die ganz bestimmt auch genesung bringt.
    bei mir gehts in 3 wochen ans meer. darum ist mir dein ferienbild besonders lieb heute.
    bis bald! ❤

    Gefällt 1 Person

    • du Liebe, der Kaffee muss bis zum September warten, aber dann … dieses Mal fahre ich nur hin und her, koche und weg und ab in die Bretagne, gesund werden … Wohin fährst denn du?
      ❤ liche Grüsse Ulli

      Gefällt 1 Person

      • runterkommen und aus der Zeit fallen, genau das, liebe Kerstin ist mein Bedürfnis und wenn ich erst einmal nur auf irgendwelchen Felsen sitze, dem Meer bei seinem Vor und Zurück zuschaue, bis ich doof geworden bin 😉 – lach und weg
        hach … ich war so lange nicht mehr am Atlantik, ich freue mich mehr und mehr, besonders seitdem ich mich mit euch austausche 🙂
        danke und nochmals ❤ liche Grüsse an dich
        Ulli
        und natürlich auch dir/euch eine erholsame und inspirierende Zeit

        Gefällt mir

  2. Gute Besserung, liebe Ulli, und dann gute Erholung in der Bretagne – und vorher noch einen nicht zu stressigen Kochjob im Wendland.
    Liebe Grüße aus „Fritztown“,
    Pit

    Gefällt mir

    • lieber Pit, hab herzlichen Dank für all die guten Wünsche, die nehme ich gerne und kann ich gut gebrauchen. Gerade bin ich mit packen fertig für die Norddeutschlandtour und habe kleine Häufchen für die Bretagne nebenbei gemacht- das ist jetzt erst einmal wieder ein ziemlicher Ritt, aber ab nächster Woche ist ja dann mein Liebster an meiner Seite, da können wir uns abwexeln.

      habs fein in Fritztown
      herzlichst Ulli

      Gefällt 1 Person

  3. Meer macht ja mehr mit einem. Und das ist das Schöne an diesem Ziel. Leer hin & voller Bilder, wildem Wind in den Haaren & einem befreiten Kopf wieder zurück. Dazwischen Sand zwischen den Zehen & Füsse im Wasser. Ich aber warte auf Deine Rückkehr & einen Koffer voller wilder Bilder.

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s