Überhang

Ich hoffe, dass ich euch mit meiner Faszination der diesjährigen Schneegebilde nicht langweile. Was im Frühling und Sommer die Farbigkeit der Blumen ist, sind jetzt die Formen des Schnees, wie dieser Überhang an unserem Scheunendach …

bitte anklicken, dann öffnet sich die Gallerie

Der Mann mit Hut und Schaufel sorgt in dieser Woche dafür, dass ich Zeit für mein Viel habe!

004 der Mann mit Hut

 

der Himmel öffnet sich mit einem Herzen über dem Hochtal

005 Herz

Advertisements

21 Gedanken zu „Überhang

    • ja unglaublich nicht wahr, wieviel Schnee wir haben und gleichzeitig ist jetzt der Himmel auf und ich erfreue mich an den Formen, gehe jetzt mal eine Runde in die wärmende Mittagssonne und bringe bestimmt noch ein paar Bilder mit …

      es ist jetzt der dritte Winter in Folge, in dem ich mich darin übe ihn anzunehmen, dieses Jahr macht er es mir richtig leicht- im Medizinrad steht der Winter im Norden und für das Erwachsensein und ich glaube da schwingt gerade so einiges hin und her, mir tut es nur gut!

      liebe Grüsse ins Tal vom Winterberg

      Gefällt 1 Person

  1. wunderwunderschööön. der winter von seiner allerschönsten seite!
    ich kann die klare, kalte luft bis hier riechen! ich liebe es, wenn die wangen vor kälte kribbeln und beim luftholen die nase zuklebt. 😀
    deine dachüberhänge sehen aus wie große meringues. herrlich süß und klebrig ❤
    oder wie sahneeis! herrlich.
    danke fürs mitnehmen. da ist mein tag im büro gleich nicht mehr ganz so grau. 🙂

    Gefällt mir

    • als ich heute eine Stunde draussen war, um einen Gang zu machen, habe ich es nachher auch sehr genossen in die warme Stube mit Wangenglühen zu kommen und dann ist mir immer nach einem kakao mit Sahnehäubchen, aber da ich keine Milch vertrage, bleibt es bei der Vorstellung, da ich heute keine Hafermilch im Hause hatte-

      liebe Grüsse
      Ulli

      Gefällt 1 Person

  2. Jetzt bin ich mehr als neidisch! 🙂 Gottogottt, wie herrlich, Ulli! Dort wären Siri und Selma jetzt gerne als Schneelfen unterwegs. Und ich auch!
    Liebe Grüße aus dem grünen Garten
    Dina

    Gefällt mir

    • hej du Liebe, bist du wieder in Engelland? Und ja, du sagst es, es ist zauberhaft und herrlich!
      herzliche Grüsse aus dem Winterland in den grünen Garten und auch an deine Lieben …

      Gefällt mir

    • Liebe Mathilda, wie gerne ich euch allen etwas Schnee schicken würde, so bleibt es bei den Bildern. Als ich heute spazieren ging, dachte ich auch an Zauberland …
      ❤ liche Grüsse Ulli

      Gefällt mir

  3. Oh, wenn es nach mir geht, kannst du gern noch Dutzende solcher wunderschöner Winterbilder posten, liebe Ulli. 😉 Nebenbei bin ich sehr beeindruckt, mit welchen Schneemassen ihr offenbar zu „kämpfen“ habt. Die Mauer hinter dem Mann mit Hut und Schaufel sieht schon ordentlich verdichtet aus. Liebe Grüße aus dem schneefreien Norden!

    Gefällt mir

    • okay, liebe Maren, du mehr Meer, ich mehr Schnee 😉
      die Verdichtung macht allerdings nicht der Mann mit Hut, das sind die Schneeräumer, die so unglaublich fleissig sind, da bin ich doch einmal froh über Maschinenkraft

      liebe Grüsse
      Ulli

      Gefällt mir

    • und heute flockt es schon wieder und es windet dazu aus Nordost, mal schauen was nun Wind und Flocken für neue Bilder und Formen kreieren- selten habe ich einen schöneren Winter erlebt, als in diesem Jahr und ich denke, dass es weniger mit dem Winter an sich etwas zu tun hat, sondern mit meiner Haltung zu ihm … danke dir, lieber Florian

      all the best to you
      Ulli

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s