Gaukelbilder

0136 24.08.14 wo die zitronen wachen I

I. Wo Zitronen an Bäumen wachsen, Paparazzis in Büschen hocken, Raben des Tags, Eulen des Nachts Gedeih und Verderb betrachten, wo Fuchs und Dachs sich am frühen Morgen ein „schlaf gut“ wünschen, Grüne vom kleinen Volk und die nahezu Unsichtbaren sich zeigen, Süsses durch die Lüfte weht, da wandert das Auge, ruhelos. Einzig die Zitrone hält still.

Ein Geisterbild, Schemen, Wesen, ein Gaukelbild von Farbe, Form und Licht.

II. Schon immer wollte A dort wohnen, wo Zitronen an den Bäumen wachsen. Noch ist sie in B, später … vielleicht. Ich täte sie gerne besuchen dort, dann …

III.Gaukel sitzt in der Schaukel, lacht. Höher, höher … weit. Wer gaukelt wem etwas vor? Alle. Alle allen. Das Leben, ein Gaukelbild …

 

—————————————————————————————————–

wer mehr über Heuchlereien und das Gaukelspiel lesen möchte, dem empfehle ich die aktuelle Ausgabe der „Zeit“ …

________________________________________________________

Nachsatz: die angeblichen Zitronen auf dem oberen Bild sind Pflaumen, die Paparazzis möge jede und jeder selbst entdecken, die Eulen, Raben, die Grünen vom kleinen Volk und die nahezu Unsichtbaren auch …

Advertisements

4 Gedanken zu „Gaukelbilder

  1. die paparazzi sehe ich nicht wirklich, einen paparazzo – oder ist es eine paparazza (oder wie auch immer die weibliche form heissen mag)? – ahne ich als leichte hand-mit-kamera-spiegelung … ah, davon gibts ja mehrere … 😉

    witzig, dass du diese gaukelbilder heute zeigst. ich habe für morgen auf http://sofasophia.appspressionism.com/ ebenfalls ein illuisonen-bild vorgebloggt.
    themenüberschneidung mal wieder.

    feine bilder!!!
    beim untersten mag ich besonders den mittleren teil. ich möchte den vorhang lüften … 🙂

    Gefällt 1 Person

    • aaah du hast ihn erkannt 🙂 schon lange wollte ich ihn einmal in ein Bild einbauen, nie hat er gepasst, gut Ding will eben Weile haben, nicht wahr?!

      freue mich auf morgen … herzliche Grüsse Ulli

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s