das letzte Gold – the last gold

0441

Es passiert. Wir leben. Wann er kommen wird wissen wir nicht. Wir leben weiter. Er kam am späten Abend. In diesem Moment hat keiner an ihn gedacht. Wir leben. Es ist noch einmal gut gegangen. Er hat sich noch einmal zurückgezogen. Es hat alles verändert.

It happens. We are living. We don`t know, at which time he will come. We are living further. He came in the late evening. Nobody was thinking about him, in this moment. We are living. It went well, this time. He went off. It changes everything.

05912

Advertisements

19 Gedanken zu „das letzte Gold – the last gold

    • ja, liebe Dina, das ist Teil deines Alltags, nicht wahr?! Als ich heute in Freiburg auf der Intensivstation war, habe ich auch an dich denken müssen …
      hoffe du hattest einen guten Flug, pardon IHR und seid gut gelandet, in beauty England? ich werds erfahren 😉

      herzliche Grüße
      Ulli

      Gefällt mir

  1. Fein, fein, Frau Blau. Wirklich sehr fein.Das gefällt mir sehr gut. Auch über den Alleenbeitrag und die Berichte über das Wendland – eine meiner Heimate – und die Altmark freute ich mich und dachte spontan an ein Treffen dort nächstes Wochenende. Aber das hatte ich einfach nur falsch gelesen. Herzliche Grüsse Ruth

    Gefällt mir

  2. Ja ganz unerwartet kann er kommen und richtet unseren Blick auf die Tiefe der Momente …
    auch hier passt Wilhelm Busch´s: „Stets findet Überraschung statt, wo man es nicht erwartet hat“ –
    oder? Wünsche Dir, dass es gute Veränderungen sind. Lieben Gruss von Seeds

    Gefällt mir

    • ja, ich erinnere mich gut, liebe mb, dass wir uns schon öfters über dieses Thema ausgetauscht haben, dieses Mal aber kam es wirklich nah, blieb nicht nur ein Gedanke … aber wie geschrieben: es ist ja alles gut gegangen … vielen Dank für deinen lieben Kommentar
      herzlichst Ulli

      Gefällt mir

  3. zu jeder und jedem – irgendwann. was heisst hier „nochmals gut gegangen“?

    natürlich leiden wir, wenn er kommt, aber ist er deshalb „schlecht“? – das einfach nur als gedanke und ich glaube schon, dass du weisst, wie ich es meine.

    alles verändert sich – ???

    ich denk an dich!

    Gefällt mir

    • nein, „er“ ist nicht schlecht, das wollte ich damit auch nicht sagen, aber er kann einem Angst machen, u.a., aber er kann auch eine Mahnung sein sich wirklich aufs Wesentliche zu konzentrieren-

      die Menschen, die eine Nahtoderfahrung hatten und darüber reden, sagen alle, dass sich danach ihr Leben vollkommen verändert hat- dies war also der allgemeinere Teil in diesem Text …

      liebe Soso, du hast eine Mail bekommen, danke dir sehr fürs nachfragen …

      herzlichst Ulli

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s